Tom Wilson

No Photo

Schauspieler, Regieassistent - USA
Geboren 27. August 1880 in Helena, Montana, USA
Verstorben 19. Februar 1965 in Los Angeles County, California, USA

Mini-Biography:
Tom Wilson wurde unter dem Namen Thomas H. Wilson am 27. August 1880 in Helena, Montana, USA geboren. Tom Wilson war ein amerikanischer Schauspieler, Regieassistent, bekannt durch Intolerance (1916), Monsieur Verdoux (1947), A dog's life (1918), 1915 entstand sein erster genannter Film. Tom Wilson starb am 19. Februar, 1965 in Los Angeles County, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1947.

Tom Wilson Filmographie [Auszug]
1947: [04.11] Monsieur Verdoux (Der Heiratsschwindler von Paris) (Darsteller), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Irving Bacon, Isobel Elsom,
1941: [07.19] Bullets for O'Hara (Keine Blumen für O'Hara) (Darsteller: Fisherman), Regie William K. Howard, mit Joan Perry, Roger Pryor, Anthony Quinn,
1940: [/ /1] Devil's Island (Die Teufelsinsel) (Darsteller: Emil), Regie William Clemens, mit Adia Kuznetzoff, Edward Keane,
1928: [11.25] Riley the Cop (Darsteller: Sergeant), Regie John Ford, mit J. Farrell MacDonald, Nancy Drexel, David Rollins,
1927: [08.21] When a man loves (Darsteller: A Convict Aboard the Boat (/xx/) ), Regie Alan Crosland, mit John Barrymore, Dolores Costello, Warner Oland,
1927: [/ /1] Ham and Eggs at the Front (Der Deserteur) (Darsteller: Ham), Regie Roy del Ruth, mit Heinie Conklin, Louise Fazenda, William Irving,
1927: [01.16] Bring Home the Turkey (Darsteller: Uncle Tom ), Regie Robert A. McGowan, Robert F. McGowan, mit Noah Young, Scooter Lowry, Mildred Kornman,
1926: [08.22] Battling butler (Der Killer von Alabama, Der Boxer, Buster Keaton, der Killer von Alabama) (Darsteller), Regie Buster Keaton, mit Buster Keaton, Snitz Edwards, Sally O'Neil,
1926: [/ /1] Across the Pacific (Feuertaufe) (Darsteller: Tom), Regie Roy del Ruth, mit Monte Blue, Edgar Kennedy, Theodore Lorch,
1922: [/ /1] My Wife's relations (Die liebe Verwandtschaft) (Darsteller), Regie Edward F. Cline, Buster Keaton, mit Buster Keaton, Monty Collins, Kate Price,
1921: [02.06] The kid (Das Kind, Der Vagabund und das Kind) (Darsteller: Polizist), Regie Charles Chaplin, mit Esther Ralston, Raymond Lee, Lita Grey,
1919: [12.07] A day's pleasure (Vergnügte Stunden, Ein netter Tag) (Darsteller: Il Marito grande e grosso), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Henry Bergman,
1919: [] The Greatest Question (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, George Fawcett, Eugenie Besserer,
1919: [06.15] Sunnyside (Charlie als Hirtenknabe) (Darsteller: Il Padrone), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Henry Bergman,
1918: [10.20] Shoulder arms (Charlie als Soldat) (Darsteller: Dumb German Wood-Cutter ), Regie Charles Chaplin, mit Edna Purviance, Charles Chaplin, Syd Chaplin,
1918: [09.29] The bond (Die Kriegsanleihe, Die Anleihe) (Darsteller: Industry), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Syd Chaplin,
1918: [04.14] A dog's life (Ein Hundeleben) (Darsteller: Policeman), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Brownie the Dog, Henry Bergman,
1918: [03.11] Amarilly of Clothes-Line Alley (Darsteller: 'Snitch' McCarthy), Regie Marshall Neilan, mit Mary Pickford, William Scott, Kate Price,
1918: [01.20] Cheating the Public (Darsteller: 'Bull' Thompson), Regie Richard Stanton, mit Enid Markey, Ralph Lewis, Bertram Grassby,
1917: [06.24] Wild and woolly (Der wilde Westen) (Darsteller: Casey - Engineer (/xx/) ), Regie John Emerson, mit Douglas Fairbanks, Eileen Percy, Calvert Carter,
1916: [12.24] The Americano (El americano) (Darsteller: Hartod Armitage White aka Whitey), Regie John Emerson, mit Douglas Fairbanks, Alma Rubens, Spottiswoode Aitken,
1916: [11.26] The Children Pay (Darsteller: Officer), Regie Lloyd Ingraham, mit Lillian Gish, Violet Wilkey, Keith Armour,
1916: [09.10] The Little Liar (Darsteller: Maggie's Father), Regie Lloyd Ingraham, mit Mae Marsh, Robert Harron, Olga Grey,
1916: [08.20] Hell-to-Pay Austin (Darsteller: Bill), Regie Paul Powell, mit Wilfred Lucas, Bessie Love, Ralph Lewis,
1916: [08.05] Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: The Kindly Policeman), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: [/ /1] Reggie mixes in (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Frank Bennett, Joseph Singleton, Allan Sears,
1916: [/ /1] The Half Breed (Das Halbblut) (Darsteller: Curson), Regie Allan Dwan, mit George Beranger, Jack Brownlee, Jewel Carmen,
1916: [] The Mystery of the leaping fish (Darsteller), Regie John Emerson, mit Douglas Fairbanks, Bessie Love, Alma Rubens,
1915: [11.21] Martyrs of the Alamo (Darsteller: Sam Houston), Regie Christy Cabanne, mit Allan Sears, Alfred Paget, John T. Dillon,
1915: [08.19] A Yankee from the West (Darsteller: Jim Dorsey), Regie George Siegmann, mit Wallace Reid, Seena Owen,
1915: [05.19] Gridley's Wife (Darsteller), Regie Giles Warren, mit Alfred Paget, Claire Anderson, M.G. Allen,
1915: [03.16] The Emerald Brooch (Darsteller: Hannigan), Regie Lloyd Ingraham, mit William Lowery, Billie West,
1915: [02.20] The Boundary Line (Darsteller: Ty-ee Htas - the Father), Regie Arthur Mackley, mit Ray Myers, Teddy Sampson,
1915: [01.01] The Birth of a Nation (Geburt einer Nation) (Darsteller: Stoneman's Servat), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Miriam Cooper, Mae Marsh,

. 1 . 11 . 15 . 16 . 17 . 18 . 24 . 31

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Tom Wilson - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige