Kate Winslet

Portrait Kate Winslet
Schauspielerin - Grossbritannien
Geboren 5. Oktober 1975 in Reading, Berkshire

Mini-Biography:
Kate Winslet wurde am 05. Oktober 1975 in Reading, Berkshire geboren. Sie ist eine englische Schauspielerin, bekannt durch Carnage (2011), Titanic (1997), Sense and Sensibility (1995), 1995 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2016.

Kate Winslet Filmographie [Auszug]
2016: Collateral Beauty (Darsteller: Claire), Regie David Frankel, mit Will Smith, Keira Knightley,
2015: Steve Jobs (Darsteller: Joanna Hoffman), Regie Danny Boyle, mit Michael Fassbender, Seth Rogen,
2015: A Little Chaos (Darsteller: Sabine De Barra), Regie Alan Rickman, mit Alan Rickman, Thomas Allam, Hope Hancock,
2011: Carnage (Der Gott des Gemetzels) (Darsteller: Nancy Cowan), Regie Roman Polanski, mit Christoph Waltz, Jodie Foster,
2011: Mildred Pierce (Darsteller: Mildred Pierce ), Regie Todd Haynes, mit Brian F. O'Byrne, Melissa Leo,
2009: Revolutionary Road (Zeiten des Aufruhrs) (Darsteller), Regie Sam Mendes, mit Leonardo DiCaprio, Christopher Fitzgerald,
2008: The Reader (Der Vorleser) (Darsteller: Hanna Schmidt), Regie Stephen Daldry, mit David Kross, Ralph Fiennes,
2006: Little Children (Darsteller: Sarah Pierce), Regie Todd Field, mit Jane Adams, Helen Carey, Phyllis Somerville,
2006: The Holiday (Darsteller), Regie Nancy Meyers, mit Cameron Diaz,
2005: Romance & Cigarettes (Darsteller), Regie John Turturro, mit James Gandolfini, Susan Sarandon,
2004: Finding Neverland (Wenn Träume fliegen lernen) (Darsteller: Sylvia Llewelyn Davies), Regie Marc Forster, mit Dustin Hoffman, Johnny Depp,
2001: Enigma (Darsteller: Hester Wallace), Regie Michael Apted, mit Dougray Scott, Saffron Burrows,
2001: Iris (Darsteller: Iris), Regie Richard Eyre, mit Judi Dench, Hugh Bonneville,
2000: Squills (Darsteller), Regie Philip Kaufman, mit Michael Caine, Joaquin Phoenix, Geoffrey Rush,
2000: Quills (Darsteller), Regie Philip Kaufman, mit Michael Caine, Patrick Malahide, Joaquin Phoenix,
1999: Holy Smoke (Darsteller), Regie Jane Campion, mit Leslie Dayman, Kerry Walker,
1998: Hideous Kinky (Darsteller: Julia), Regie Gillies MacKinnon, mit Said Taghmaoui,
1997: Titanic (Darsteller: Rose DeWitt Bukater), Regie James Cameron, mit Leonardo DiCaprio, Bernard Fox,
1996: Jude (Herzen in Aufruhr) (Darsteller: Sue Bridehead), Regie Michael Winterbottom, mit Christopher Eccleston, Liam Cunningham,
1996: Hamlet (Darsteller: Ophelia), Regie Kenneth Branagh, mit Kenneth Branagh, Richard Briers,
1995: Sense and Sensibility (Sinn und Sinnlichkeit) (Darsteller: Marianne Dashwood), Regie Ang Lee, mit Greg Wise, Gemma Jones, Alexander John,
1995: A kid in King Arthur's Court (Knightskater - Ritter auf Rollerblades) (Darsteller: Prinzessin Sarah), Regie Michael Gottlieb, mit Joss Ackland, David Tysall, Barry Stanton,

Preise [selection]

Golden Globes 1966: Best Actress in Drama in Revolutionary Road
Golden Globes 1966: Best Actress in Musical or Comedy in The Reader

. 16 . 19

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Kate Winslet als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Kate Winslet bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Kate Winslet - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige