Margrit Winter

No Photo

Schauspielerinin - Schweiz
Geboren 13. November 1917
Verstorben 18. Juni 2001 in Stäfa, ZH

Mini-Biography:
Margrit Winter was born on November 13, 1917. She was a Swiss Schauspielerinin, known for Anne Bäbi Jowäger (1960), Es geschah am hellichten Tag (1958), Die Käserei in der Vehfreude (1958), Margrit Winter's first movie on record is from 1941. Margrit Winter died on Juni 18, 2001 in Stäfa, ZH. Her last motion picture on file dates from 1978.
Biographische Notizen : Beliebte Schauspielerin des Schweizer Films, zu deren besten Jugendrollen
die Verkörperung des Vreneli in ROMEO UND JULIA AUF DEM DORF zählt. Oft
Filmpartnerin ihres Ehemanns Erwin Kohlund, in den Sechziger Jahren als ANNE
BÄBI JOWÄGER in Franz Schnyders gleichnamigem Film. Mutter der Schauspieler
Christian und Franzisca Kohlund.

Margrit Winter Filmographie [Auszug]
1978: Stilleben (Darsteller), Regie Elisabeth Gujer, mit Hans Heinz Moser,
1975: Riedland (Darsteller), Regie Wilfried Bolliger, mit Anne-Marie Blanc, Alice Büngger, Robert Freitag,
1964: Geld und Geist (Darsteller: Änneli), Regie Franz Schnyder, mit Erwin Kohlund, Peter Arens,
1962: Fuhrmann Henschel (Darsteller), Regie Kurt Hirschfeld, mit Walter Richter, Barbara Rütting,
1961: Jakobli und Meyeli (Darsteller: Anne Bäbi Jowäger), Regie Franz Schnyder, mit Peter Brogle, Max Haufler, Margrit Rainer,
1960: Anne Bäbi Jowäger (Darsteller: Anne Bäbi Jowäger), Regie Franz Schnyder, mit Walburga Gmür, Valerie Steinmann, Ruedi Walter,
1959: Café Odeon (Darsteller: Leni Feller), Regie Kurt Früh, mit Emil Hegetschweiler, Blanche Aubry,
1958: Es geschah am hellichten Tag (Darsteller: Frau Moser), Regie Ladislao Vajda, mit Heinz Rühmann, Michel Simon, Ewald Balser,
1958: Die Käserei in der Vehfreude (Darsteller: Bethi), Regie Franz Schnyder, mit Annemarie Düringer, Franz Matter, Heda Koppe,
1957: Bäckerei Zürrer (Konditorei Zürrer) (Darsteller: Trudi Zürrer ), Regie Kurt Früh, mit Emil Hegetschweiler, Ettore Cella, Ursula von Wiese,
1944: Marie-Louise (Darsteller: Anna Rüegg), Regie Leopold Lindtberg, Hermann Haller, mit Josiane Hegg, Heinrich Gretler,
1942: Maturareise (Darsteller), Regie Sigfrit Steiner, mit Anne-Marie Blanc,
1941: Romeo und Julia auf dem Dorfe (Darsteller: Vreneli), Regie Valerian Schmiedely, Hans Trommer, mit Erwin Kohlund, Walburga Gmür,

. 3 . 6

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Margrit Winter - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige