Teresa Wright

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 27. Oktober 1919 in New York City, USA
Verstorben 6. März 2005 in New Haven, CT, USA

Mini-Biography:
Teresa Wright wurde am 27. Oktober 1919 in New York City, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Flood! (1976), The Good Mother (1988), Something to live for (1952), 1941 entstand ihr erster genannter Film. Teresa Wright starb am 6. März, 2005 in New Haven, CT, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1997.

Teresa Wright Filmographie [Auszug]
1997: [] John Grisham's The Rainmaker (Darsteller), Regie Francis Ford Coppola, mit Roy Scheider, Mickey Rourke,
1993: [] The red coat (Darsteller),
1991: [] Lethal innocence (Darsteller),
1990: [] Perry Mason: The Case of of desperate deception (Darsteller),
1988: [/ /1] The Good Mother (Darsteller), Regie Leonard Nimoy, mit Diane Keaton, James Naughton, Liam Neeson,
1987: [] The Fig Tree (Darsteller),
1983: [] Bill: On his own (Darsteller),
1980: [/ /1] Somewhere in time (Eine Frau aus vergangenen Jahren) (Darsteller: Laura Roberts), Regie Jeannot Szwarc, mit Christopher Plummer, Christopher Reeve, Jane Seymour,
1980: [] The Golden Honeymoon (Darsteller),
1979: [] The Rocking Chair Rebellion (Darsteller),
1977: [/ /1] Roseland (Der Tanzpalast) (Darsteller: May), Regie James Ivory, mit Geraldine Chaplin, Joan Copeland, Don de Natale,
1976: [/ /1] Flood! (Die Flut bricht los) (Darsteller), Regie Earl Bellamy, mit Richard Basehart, Robert Culp, Barbara Hershey,
1974: [/ /1] The elevator (Fahrstuhl des Schreckens) (Darsteller: Mrs. Reynolds), Regie Jerry Jameson, mit James Farentino, Myrna Loy, Carol Lynley,
1972: [] Crawlspace (Darsteller),
1969: [] Appalachian Autumn (Darsteller),
1969: [] Hail, Hero! (Darsteller),
1969: [] The happy ending (Happy-End für eine Ehe) (Darsteller), Regie Richard Brooks, mit Karen Steele, Jean Simmons,
1960: [] Our American Heritage: Shadow of al Soldier (Darsteller),
1958: [10.22] The restless years (Zu jung) (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit Sandra Dee, Virginia Grey, Margaret Lindsay,
1957: [] Escapade in Japan (Darsteller),
1956: [] The Search for Bridey Murphy (Darsteller),
1955: [] The Miracle on 34th Street (Darsteller),
1954: [11.27] Track of the Cat (Spur in den Bergen, Die Spur der Katze) (Darsteller: Grace Bridges), Regie William A. Wellman, mit Robert Mitchum, Diana Lynn,
1953: [] Count the Hours! (Die Nacht vor dem Galgen) (Darsteller), Regie Don Siegel, mit Jack Elam, Dolores Moran,
1953: [/ /1] The actress (Theaterfieber) (Darsteller: Annie Jones), Regie George Cukor, mit Dawn Bender, Norma Jean Nilsson, Anthony Perkins,
1952: [/ /1] Something to live for (Wofür das Leben sich lohnt, Gewonnenes Leben) (Darsteller: Edna Miller), Regie George Stevens, mit Richard Derr, Douglas Dick, Ray Milland,
1952: [/ /1] The Steel Trap (Darsteller),
1952: [] Guiding Light (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Christopher Goutman, Bruce S. Barry, mit Ed Zimmermann, ,
1952: [] California Conquest (Kalifornien in Flammen) (Darsteller: Julia Lawrence), Regie Lew Landers, mit Cornel Wilde, Alfonso Bedoya,
1950: [07.20] The Men (Die Männer) (Darsteller), Regie Fred Zinnemann, mit Marlon Brando, Polly Bergen, Virginia Farmer,
1950: [/ /1] The Capture (Darsteller), Regie John Sturges,
1948: [] Enchantment (Betrogene Jugend) (Darsteller), Regie Irving Reis, mit David Niven, Evelyn Keyes,
1947: [] Pursued (Verfolgt, Späte Rache) (Darsteller: Thorley Callum), Regie Raoul Walsh, mit Robert Mitchum, Judith Anderson,
1947: [] The imperfect Lady (Darsteller), Regie Lewis Allen, mit Charles Coleman, George Zucco,
1947: [] The trouble with women (Darsteller),
1946: [/ /1] The best years of our life (Die besten Jahre unseres Lebens) (Darsteller), Regie William Wyler, mit Claire du Brey, Myrna Loy, Minna Gombell,
1944: [08.23] Casanova Brown (Darsteller), Regie Sam Wood, mit Gary Cooper, Anita Louise,
1943: [] Shadow of a doubt (Im Schatten des Zweifels) (Darsteller), Regie Alfred Hitchcock, mit Joseph Cotten, Macdonald Carey,
1942: [07.14] Pride of the Yankees (Darsteller: Eleanor Twitchell), Regie Sam Wood, mit Gary Cooper, Babe Ruth,
1942: [] Mrs. Miniver (Darsteller), Regie William Wyler, mit Greer Garson, Richard Ney, Walter Pidgeon,
1941: [/ /1] The little foxes (Die kleinen Füchse) (Darsteller), Regie William Wyler, mit Richard Carlson, Bette Davis, Herbert Marshall,

. 3 . 4 . 5 . 7 . 12 . 14

Filmographie Teresa Wright nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Teresa Wright - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige