Alvin Wyckoff

No Photo

Kameramann, Schauspieler - USA
Geboren 3. Juli 1877 in New York, NY, US
Verstorben 30. Juni 1957 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Alvin Wyckoff wurde am 03. Juli 1877 in New York, NY, US geboren. Alvin Wyckoff war ein amerikanischer Kameramann, Schauspieler, bekannt durch The Virginian (1914), The Affairs of Anatol (1921), The New Klondike (1926), 1910 entstand sein erster genannter Film. Alvin Wyckoff starb am 30. Juni, 1957 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1934.

Alvin Wyckoff Filmographie [Auszug]
1934: [] White Heat (Kamera), Regie Lois Weber, mit Virginia Cherrill, Mona Maris, Hardie Albright,
1930: [] The Storm (Kamera), Regie William Wyler, mit Lupe Velez, Paul Cavanagh, William Boyd,
1926: [/ /1] The New Klondike (Kamera), Regie Lewis Milestone, mit Louis Wolheim, Tefft Johnson, Brenda Lane,
1926: [] The Canadian (Kamera), Regie William Beaudine, mit Thomas Meighan, Mona Palma, Wyndham Standing,
1926: [05.24] It's the old army game (Kamera), Regie A. Edward Sutherland, mit W.C. Fields, Louise Brooks, Blanche Ring,
1924: [10.19] The Border Legion (Kamera), Regie William K. Howard, mit Antonio Moreno, Helene Chadwick, Rockliffe Fellowes,
1923: [11.05] Pleasure Mad (Kamera), Regie Reginald Barker, mit Huntley Gordon, Mary Alden, Norma Shearer,
1923: [09.24] Adam's Rib (Adams Rippe, Der Mann der Tat, Die Schuld der Mutter) (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Milton Sills, Elliott Dexter, Theodore Kosloff,
1923: [09.10] Strangers of the Night (Kamera), Regie Fred Niblo, mit Matt Moore, Enid Bennett, Barbara La Marr,
1922: [08.05] Blood and Sand (Blut und Sand) (Kamera), Regie Fred Niblo, mit Rudolph Valentino, Lila Lee, Nita Naldi,
1921: [] The Affairs of Anatol (Anatol, der Frauenretter) (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Monte Blue, Elliott Dexter, Wanda Hawley,
1921: [01.21] Forbidden Fruit (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Agnes Ayres, Clarence Burton, Theodore Roberts,
1920: [] Why Change Your Wife? (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Gloria Swanson, Edna Mae Cooper, Lucien Littlefield,
1919: [11.23] Male and Female (Männlich und weiblich, Das Paradies des Narren, Zustände wie im Paradies) (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Thomas Meighan, Theodore Roberts, Raymond Hatton,
1919: [04.27] For Better, for Worse (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Tom Forman, Gloria Swanson,
1919: [11.29] Don't Change Your Husband (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Gloria Swanson, Lew Cody,
1918: [12.15] The Squaw Man (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Ann Little, Katherine MacDonald,
1918: [08.25] Till I Come Back to You (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Bryant Washburn, Florence Vidor, Gustav von Seyffertitz,
1918: [] We Can't Have Everything (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Kathlyn Williams, Elliott Dexter, Wanda Hawley,
1918: [06.16] Old Wives for New (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Florence Vidor, Sylvia Ashton,
1918: [03.28] The Whispering Chorus (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Raymond Hatton, Kathlyn Williams, Edythe Chapman,
1917: [12.16] The Devil-Stone (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Wallace Reid, Hobart Bosworth,
1917: [10.28] The Woman God Forgot (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Ramon Novarro, Geraldine Farrar, Olga Grey,
1917: [07.12] The Little American (Die kleine Amerikanerin) (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, Joseph Levering, mit Mary Pickford, Jack Holt, Raymond Hatton,
1917: [05.14] A Romance of the Redwoods (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Mary Pickford, Elliott Dexter, Tully Marshall,
1916: [12.25] Joan the Woman (Kamera: Chief Cameraman), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Raymond Hatton, Hobart Bosworth,
1916: [07.17] The Dream Girl (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Mae Murray, Theodore Roberts, Earle Foxe,
1916: [05.07] Maria Rosa (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Wallace Reid, Pedro de Cordoba,
1916: [04.23] The Heart of Nora Flynn (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Marie Doro, Elliott Dexter, Ernest Joy,
1916: [02.13] The Trail of the Lonesome Pine (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Charlotte Walker, Thomas Meighan, Earle Foxe,
1915: [12.30] Temptation (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Theodore Roberts, Pedro de Cordoba,
1915: [12.30] The Golden Chance (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Cleo Ridgely, Wallace Reid, Horace B. Carpenter,
1915: [12.13] The Cheat (Der Betrug) (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Sessue Hayakawa, Fannie Ward, Jack Dean,
1915: [11.21] Chimmie Fadden Out West (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Victor Moore, Camille Astor, Raymond Hatton,
1915: [10.31] Carmen (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Wallace Reid, Pedro de Cordoba,
1915: [07.12] Kindling (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Charlotte Walker, Thomas Meighan, Raymond Hatton,
1915: [06.28] Chimmie Fadden (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Victor Moore, Raymond Hatton, Mrs. Lewis McCord,
1915: [06.14] The Arab (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Edgar Selwyn, Horace B. Carpenter, Milton Brown,
1915: [05.27] The Wild Goose Chase (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Ina Claire, Tom Forman, Theodore Roberts,
1915: [04.22] The Captive (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Blanche Sweet, House Peters, Gerald Ward,
1915: [04.01] The Unafraid (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Rita Jolivet, House Peters, Page Peters,
1915: [01.15] The Warrens of Virginia (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Blanche Sweet, James Neill, Page Peters,
1915: [01.04] The Girl of the Golden West (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Mabel Van Buren, Theodore Roberts, House Peters,
1914: [11.15] The Rose of the Rancho (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Bessie Barriscale, Jane Darwell, Dick La Reno,
1914: [11.09] The Man from Home (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Charles Richman, Theodore Roberts, Fred Montague,
1914: [10.22] What's His Name (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Max Figman, Lolita Robertson, Sydney Deane,
1914: [09.07] The Virginian (Kamera), Regie Cecil B. DeMille, mit Dustin Farnum, Jack W. Johnston, Sydney Deane,
1914: [08.10] The Call of the North (Kamera: (/xx/) ), Regie Oscar Apfel, Cecil B. DeMille, mit Robert Edeson, Theodore Roberts, Winifred Kingston,
1914: [04.15] Brewster's Millions (Kamera), Regie Oscar Apfel, Cecil B. DeMille, mit George Barr McCutcheon, Edward Abeles, Winchell Smith,
1914: [04.11] The Spoilers (Kamera), Regie Colin Campbell, mit William Farnum, Kathlyn Williams, Tom Santschi,
1912: [10.14] Monte Cristo (Darsteller), Regie Colin Campbell, mit Hobart Bosworth, Tom Santschi, Herbert Rawlinson,
1912: [09.24] The Cattle Rustlers (Darsteller: Cattle Puncher (as A. Wyckoff)), Regie Marshall Stedman, mit William Duncan, Myrtle Stedman, Lester Cuneo,
1911: [11.10] Lieutenant Grey of the Confederacy (Darsteller: General Ulysses S. Grant), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, James Dayton,
1910: [03.24] The Wonderful Wizard of Oz (Darsteller), Regie Otis Turner, mit Bebe Daniels, Hobart Bosworth, Eugenie Besserer,

. 1 . 9 . 18 . 26 . 27 . 33 . 35 . 41 . 46

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Alvin Wyckoff - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige