Eugen York

No Photo

Regisseur - Deutschland
Geboren 26. November 1912 in Rybinsk
Verstorben 18. November 1991 in Berlin

Mini-Biography:
Eugen York wurde am 26. November 1912 in Rybinsk geboren. Eugen York war ein deutscher Regisseur, bekannt durch Ein Herz kehrt heim (1956), Das Herz von St. Pauli (1957), Lockende Gefahr (1950), 1945 entstand sein erster genannter Film. Eugen York starb am 18. November, 1991 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1984.

Eugen York Filmographie [Auszug]
1984: [] Freundschaften (Regisseur), mit Paul Dahlke,
1984: [06.22] Ein Fall für Zwei - Chemie eines Mordes (Regisseur), mit Günter Strack, Claus Theo Gärtner, Franz Kutschera,
1983: [08.04] Ein Fall für zwei - Herr Pankraz, bitte (Regisseur), mit Günter Strack, Claus Theo Gärtner, Wolfgang Bathke,
1982: [] So oder so ist das Leben (Regisseur), mit Brigitte Horney, Gustav Knuth,
1968: [] Alle Hunde lieben Theobald (Regisseur), mit Ilse Steppat,
1967: [09.01] Das Kleine Teehaus (Regisseur), Regie Paul Martin, mit Rudolf Platte, Dietmar Schönherr, ,
1966: [] Grosser Mann - was nun ? (Regisseur), mit Willy Birgel, Gustav Knuth, Ralph Persson,
1965: [] Grosser Ring mit Aussenschleife (Regisseur), mit Gustav Knuth,
1964: [/ /1] Nebelmörder (Regisseur), mit Elke Arendt, Hansjörg Felmy, Ralph Persson,
1964: [] Sechs Stunden Angst (Regisseur), mit Paul Dahlke,
1964: [08.04] Die Fahrt nach Strassburg (Regisseur), mit Alexander Kerst, Maria Sebaldt, Eva Ingeborg Scholz,
1958: [11.28] Das Mädchen mit den Katzenaugen (Regisseur), mit Joachim Fuchsberger, , Gert Fröbe,
1958: [/ /1] Der Mann im Strom (Regisseur), mit Hans Albers, Gina Albert, Jochen Brockmann,
1957: [03.29] Der Greifer (Regisseur), mit Hans Albers, Hansjörg Felmy, Susanne Cramer,
1957: [/ /1] Das Herz von St. Pauli (Regisseur), mit Hans Albers, Peer Schmidt, Hans Richter,
1957: [] Das Herz von Pauli (Regisseur), mit Hans Albers, Hansjörg Felmy, Mady Rahl,
1956: [10/26] Ein Herz kehrt heim (Regisseur), Regie Wolfgang Zeller, mit Willy Birgel, Ursula Herking, Maria Holst,
1955: [07.00] Das Fräulein von Scuderi (Die Schätze des Teufels, Der Unheimliche von Paris) (Regisseur), mit Henny Porten, Willy A. Kleinau, ,
1950: [/ /1] Lockende Gefahr (Regisseur), mit Angelika Hauff, Adi Lödel, Walter Richter,
1950: [/ /1] Der Schatten des Herrn Monitor (Regisseur), mit Marianne Wischmann, Paul Dahlke, Heinz Klingenberg,
1949: [/ /1] Schatten der Nacht (Regisseur),
1949: [/ /1] Export in Blond (Regisseur), mit Peter Mosbacher, Albert Florath, Carl Heinz Schroth,
1948: [02.11] Die letzte Nacht (Regisseur), mit Klaus Höhne, Hermann Schomberg, Sybille Schmitz,
1947: [/ /1] Morituri (Regisseur), mit Alfred Cogho, Carl Heinz Schroth, Walter Richter,
1945: [] Heidesommer (Regisseur), mit Ernst von Klipstein, Dagmar Altrichter, ,

. 6 . 10

Filmographie Eugen York nach Kategorien

Regie

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Eugen York - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige