Barry O'Moore

Portrait Barry O'MooreSchauspieler - USA
Geboren 8. Dezember 1879 in Harrison, Ohio, USA
Verstorben 23. Oktober 1945 in New York City, New York, USA

Mini-Biography:
Barry O'Moore wurde unter dem Namen Herbert Alms Yost am 08. Dezember 1879 in Harrison, Ohio, USA geboren. Barry O'Moore war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch The Eavesdropper (1909), The Cardinal's conspiracy (1909), The criminal hypnotist (1909), 1909 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Agnes Scott. Barry O'Moore starb am 23. Oktober, 1945 in New York City, New York, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1915.

Barry O'Moore Filmographie [Auszug]
1915: [12.20] Over Night (Darsteller: Richard Kettle (AKA Herbert Yost)), Regie James Young, mit Vivian Martin, Sam Hardy,
1915: [07.17] For His Mother (Darsteller: The ''Kid'', his brother (AKA Herbert Yost)), Regie Harry Beaumont, mit Carlton S. King, Helen Strickland, John Sturgeon,
1915: [03.15] The Master Mummer (Darsteller: M. Feurgeres, the actor), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Janet Dawley, William West,
1915: [05.06] When Greek Meets Greek (Darsteller: John Blackstone_Jr.), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Charles Ogle,
1915: [03.15] For the Commonwealth (Darsteller: An Unskilled Laborer), Regie N. N., mit Mary Fuller, Edna May Weick,
1914: [12.19] The Adventure of the Wrong Santa Claus (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Bliss Milford, Richard Neill,
1914: [11.16] The Adventure of the Lost Wife (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Augustus Phillips, Nellie Grant,
1914: [10.19] The Adventure of the Smuggled Diamonds (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, ,
1914: [09.21] The Adventure of the Hasty Elopement (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, Viola Dana,
1914: [08.18] By the Aid of a Film (Darsteller: Nelson Wales), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1914: [08.17] The Adventure of the Pickpocket (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, Miriam Nesbitt,
1914: [08.04] The Living Dead (Darsteller: Nelson Wales ), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1914: [08.04] A Dive for Life (Darsteller), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1914: [07.20] The Adventure of the Absent-Minded Professor (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, William West,
1914: [06.23] A Foolish Agreement (Darsteller: Henry Wallace - the Son), Regie Ashley Miller, mit Charles Sutton, Gladys Hulette,
1914: [06.15] The Adventure of the Missing Legacy (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Sally Crute, Edward O'Connor,
1914: [05.18] The Adventure of the Counterfeit Money (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, Hayward Mack,
1914: [05.01] Frederick the Great (Darsteller: Frederick II, The Great, their son), Regie Walter Edwin, mit Charles Sutton, Mrs. William Bechtel,
1914: [04.20] The Adventure of the Stolen Papers (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective ), Regie Charles M. Seay, mit Edward Boulden, May Abbey,
1914: [04.07] The Man Who Disappeared (Darsteller: Nelson Wales), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1914: [03.17] A Real Helpmate (Darsteller: Guy Maxwell ), Regie Preston Kendall, mit Gertrude McCoy, ,
1914: [03.16] The Adventure of the Alarm Clock (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective ), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, Nellie Grant,
1914: [03.03] With the Eyes of Love (Darsteller: The Counsel for the Defense), Regie George Lessey, mit Robert Brower, Augustus Phillips, Edward Boulden,
1914: [02.16] The Adventure of the Extra Baby (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective ), Regie Charles M. Seay, mit Julian Reed, Edward Earle,
1914: [02.10] The Story of the Willow Pattern (Darsteller: Chang, her lover), Regie George Lessey, mit Robert Brower, Bessie Learn,
1914: [01.12] The Adventure of the Actress' Jewels (Darsteller: Octavius, the Amateur Detective ), Regie Charles M. Seay, mit , Edward Mack,
1914: [01.06] On the Great Steel Beam (Darsteller: Lombardi, Foreman), Regie Ashley Miller, mit Harry Gripp, Bliss Milford, Edna Hamel,
1913: [12.23] The Upward Way (Darsteller), Regie Ashley Miller, mit Lizzie Conway, Harry Linson,
1913: [12.26] A Tudor Princess (Der Roman einer Prinzessin) (Darsteller: Louis XII of France), Regie Walter Edwin, mit Robert Brower, Charles Ogle, Margery Bonney Erskine,
1913: [11.29] A Royal Romance (Darsteller: Karl - the Young Musician), Regie Ashley Miller, mit Gladys Hulette, Bigelow Cooper,
1913: [11.28] The Gunmaker of Moscow (Darsteller: Savotano), Regie George Lessey, mit , Charles Ogle, May Abbey,
1913: [10.27] A Hornet's Nest (Darsteller: Dick Morris), Regie Charles H. France, mit Gladys Hulette, Alice Davenport,
1913: [10.20] Hiram Green, Detective (Darsteller: Hiram Green ), Regie Charles M. Seay, mit Edna Flugrath, William Wadsworth,
1913: [09.26] Hard Cash (Darsteller: Skinner, office clerk (?) ), Regie Richard Ridgely, Charles M. Seay, mit Charles Ogle, May Abbey, Gertrude McCoy,
1913: [09.06] Slander's Tongue (Darsteller: Clarence Bell), Regie Ashley Miller, mit Bessie Learn, Edward Mack, Herbert Prior,
1913: [08.18] Starved Out (Darsteller: Billie), Regie Ashley Miller, mit Mabel Trunnelle, Edward Mack,
1913: [08.05] Dolly Varden (Darsteller: Simon), Regie Richard Ridgely, mit Mabel Trunnelle, Willis Secord, Robert Brower,
1913: [08.02] The Robbers (Die Räuber (lit.)) (Darsteller: Francis Moor - the Count's Son), Regie Walter Edwin, mit Robert Brower, ,
1913: [07.28] The Greed of Osman Bey (Darsteller: Osman Bey ), Regie Richard Ridgely, mit Bigelow Cooper, Gertrude McCoy,
1913: [07.25] The Meadow Lark (Darsteller: The Stage Manager ), Regie Richard Ridgely, mit Bessie Learn, Margery Bonney Erskine,
1913: [06.14] Apples of Sodom (Darsteller: George Lawrence - A Consumptive), Regie George Lessey, mit , Mrs. William Bechtel,
1913: [05.24] The Translation of a Savage (Darsteller: Dick Armour), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Richard Tucker, Gertrude McCoy,
1913: [03.29] Between Orton Junction and Fallonville (Darsteller: The Telegraph Operator ), Regie Charles M. Seay, mit Bigelow Cooper, Edna Flugrath, Augustus Phillips,
1913: [03.01] The Photograph and the Blotter (Darsteller: Harry Dwight - Jack's Rival), Regie George Lessey, mit Edna Flugrath, Robert Brower, Margery Bonney Erskine,
1913: [02.18] His Enemy (Darsteller: George Trent ), Regie Charles Brabin, mit Mrs. William Bechtel, Richard Ridgely,
1913: [02.07] Sally's Romance (Darsteller: Joe), Regie Ashley Miller, mit Bliss Milford, George Lessey,
1913: [01.20] The Man He Might Have Been (Darsteller: The Boy), Regie Ashley Miller, mit Mabel Trunnelle, Charles Ogle,
1913: [01.09] The Actress (Darsteller), Regie Richard Ridgely, Ashley Miller, mit Mabel Trunnelle, Bessie Learn,
1913: [09.12] Caste (Darsteller: Sam Gerridge), Regie C. Jay Williams, mit Richard Tucker, Bigelow Cooper, William West,
1913: [08.11] The Treasure of Captain Kidd (Darsteller: Quartermaster), Regie Richard Ridgely, mit Edwin Clarke, Gladys Hulette, Bigelow Cooper,
1912: [12.10] Annie Crawls Upstairs (Darsteller: The Disheartened Youth ), Regie Charles Brabin, mit Robert Brower, Ida Williams, Helen Coughlin,
1912: [12.07] His Mother's Hope (Des Sohnes Rückkehr ins Vaterhaus) (Darsteller: Jack - the Son - as an Adult ), Regie Charles Brabin, mit George Lessey, Gertrude McCoy,
1912: [11.18] Tim (Darsteller: Tim), Regie Charles Brabin, mit Charles Ogle, Robert Brower,
1912: [08.21] Mr. Pickwick's Predicament (Darsteller: Sam Weller), Regie J. Searle Dawley, mit William Wadsworth, Charles Ogle,
1912: [07.31] When She Was About Sixteen (Darsteller: Henry), Regie N. N., mit Bessie Learn, Marc McDermott, Margery Bonney Erskine,
1912: [07.26] What Happened to Mary? (Darsteller: Henry Craig, Richard's Son (AKA Herbert Yost) ), Regie Charles Brabin, George Lessey, mit Mary Fuller, Marc McDermott, Charles Ogle,
1912: [05.22] The Artist and the Brain Specialist (Darsteller: The Sick Artist), Regie C. Jay Williams, mit Harry Furniss, Walter Edwin,
1912: [05.21] Their Hero (Darsteller: A Sophomore Admirer ), Regie Ashley Miller, mit George Lessey, Marc McDermott, Elizabeth Miller,
1912: [05.11] Every Rose has its Stem (Darsteller: A Young Clerk), Regie Ashley Miller, mit Bessie Learn, Gertrude McCoy,
1912: [04.26] An Unusual Sacrifice (Darsteller: Fritz), Regie N. N., mit Augustus Phillips, Mary Fuller,
1912: [04.23] The Little Woolen Shoe (Darsteller), Regie Bannister Merwin, mit Marc McDermott, Mary Fuller, Edna May Weick,
1912: [04.17] The Dumb Wooing (Darsteller: Mr. Carter - the First Stuttering Suitor), Regie Will Louis, mit Mary Fuller, Yale Benner,
1912: [03.19] Her Face (Darsteller), Regie N. N., mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1912: [03.15] For the Commonwealth (Darsteller: An Unskilled Laborer ), Regie N. N., mit Mary Fuller, Edna May Weick,
1912: [02.23] Children Who Labor (Darsteller: An Unskilled Laborer), Regie Ashley Miller, mit Mary Fuller, Edna May Weick,
1909: [06.17] The faded Lilies (Darsteller: (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit David Miles, James Kirkwood, Linda Arvidson,
1909: [04.26] Lucky Jim (Darsteller: Jim, the First Husband (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Marion Leonard, Mack Sennett,
1909: [03.22] The Deception (Darsteller: Harvey Colton (AKA Herbert Yost) ), Regie D.W. Griffith, mit Florence Lawrence, Harry Solter,
1909: [02.25] At the altar (Darsteller: Giuseppe Cassella (AKA Herbert Yost) ), Regie D.W. Griffith, mit Marion Leonard, Charles Inslee,
1909: [] Edgar Allen Poe (Darsteller: Edgar Allan Poe), Regie D.W. Griffith, mit Linda Arvidson, Arthur V. Johnson,
1909: [01.21] The Fascinating Mrs. Francis (Darsteller: Young Man (AKA Herbert Yost) ), Regie D.W. Griffith, mit Marion Leonard, Anita Hendrie,
1909: [05.03] The Eavesdropper (Darsteller: Carlos (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Charles Inslee, David Miles, Marion Leonard,
1909: [07.12] The Cardinal's conspiracy (Darsteller: The King (AKA Herbert Yost) (--??--)), Regie Frank Powell, D.W. Griffith, mit James Kirkwood, Florence Lawrence, Frank Powell,
1909: [01.18] The criminal hypnotist (Darsteller: Party Guest (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Owen Moore, Marion Leonard, Arthur V. Johnson,
1909: [02.04] The Brahma Diamond (Darsteller: Tourist (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Harry Solter, George Gebhardt, Florence Lawrence,
1909: [03.08] The Roue's heart (Darsteller: Nobleman (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Harry Solter, Marion Leonard, Linda Arvidson,
1909: [04.01] A Drunkard's Reformation (Darsteller: (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Arthur V. Johnson, Linda Arvidson, Adele de Garde,
1909: [04.29] Tis an ill wind that blows no good (Darsteller: In Restaurant (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Herbert Prior, Florence Lawrence, Arthur V. Johnson,
1909: [05.10] The french duel (Darsteller: (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit John R. Cumpson, Arthur V. Johnson, Charles Avery,
1909: [05.17] The Jilt (Darsteller: At College (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Arthur V. Johnson, Owen Moore, Florence Lawrence,
1909: [04.19] A Troublesome Satchel (Darsteller: Pharmacist (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit John R. Cumpson, Arthur V. Johnson, Herbert Prior,
1909: [11.13] The Roue's Heart (Darsteller: (AKA Herbert Yost)), Regie D.W. Griffith, mit Arthur V. Johnson, Dorothy West, George Gebhardt,
1909: [08.28] Helping John (Darsteller), Regie Bannister Merwin, mit Bigelow Cooper, Miriam Nesbitt, Robert Brower,

Filmographie Barry O'Moore nach Kategorien

Darsteller

Barry O'Moore in other Database records: IMDb

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Barry O'Moore - KinoTV