Henri Menessier

No Photo

Artdirector, Regieassistent, Regisseur - Frankreich
Geboren 1878 in Lyon
Verstorben 1952 in Frankreich

Mini-Biography:
Henri Menessier was born in 1878 in Lyon. He was a French Artdirector, Regieassistent, Regisseur, known for The Magician (1926), Baroud (1932), La Passion - La vie du Christ (1905), Henri Menessier's first movie on record is from 0. Henri Menessier died on , 1952 in Frankreich. His last motion picture on file dates from 1947.
Biographische Notizen : Erst Kulissenmaler, dann 1905 bei Gaumont für die Ausstattung der Produktionen verantwortlich. 1910 in die USA, mitte der Zwanziger Jahre vor allem auch in Nizza tätig. Schuf prunkvolle Ausstattung im Stile der Belle Epoque. Letzte Filme Ende der Vierziger Jahre.

Henri Menessier Filmographie [Auszug]
1947: Bethsabée (Die Festung der Fremdenlegion) (Architekt), Regie Léonide Moguy, mit Danielle Darrieux, Georges Marchal, Jean Murat,
1932: Baroud (Barud - Die Wüstenrache) (Architekt), Regie Rex Ingram, Alice Terry, mit Rex Ingram, Rosita Garcia, Pierre Batcheff,
1929: L' Évadée (Die Flucht der Delia, Die verfolgte Frau) (Drehbuch), mit Marcella Albani, Jean Murat, Gerald Fielding,
1928: The Three Passions (Die drei Leidenschaften, Leichtsinnige Jugend) (Architekt), Regie Rex Ingram, mit Ivan Petrovich, Alice Terry, Shayle Gardner,
1928: La danseuse Orchidée (Architekt), Regie Léonce Perret, mit Louise Lagrange, Ricardo Cortez, Xenia Desni,
1927: The Garden of Allah (Der Garten Allahs, Das grösste Opfer) (Set Decoration), Regie Rex Ingram, mit Alice Terry, Ivan Petrovich, Marcel Vibert,
1926: The Magician (Der Magier, In den Klauen eines Hypnotiseurs, Der Dämon, Unter fremdem Willen) (Regieassistent), Regie Rex Ingram, mit Alice Terry, Paul Wegener, Ivan Petrovich,
1925: Madame Sans-Gêne (Architekt), Regie Léonce Perret, mit Gloria Swanson, Émile Drain, Charles De Rochefort,
1919: A Damsel in Distress (Architekt), Regie George Archainbaud, mit June Caprice, Creighton Hale, William H. Thompson,
1919: The Love Cheat (Architekt), Regie George Archainbaud, mit June Caprice, Creighton Hale, Edwards Davis,
1919: The Virtuous Model (Architekt), Regie Albert Capellani, mit Dolores Cassinelli, Helen Lowell, Mae Hopkins,
1919: The red lantern (Die rote Laterne) (Architekt), Regie Albert Capellani, mit Alla Nazimova, Margaret McWade, Virginia Ross,
1918: Eye for Eye (Regieassistent), Regie Albert Capellani, Alla Nazimova, mit Alla Nazimova, Charles Bryant, Donald Gallaher,
1918: Flower of the Dusk (Architekt), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Guy Coombs, Howard Hall,
1918: The Million Dollar Dollies (Architekt: set designer), Regie Léonce Perret, mit Jenny Dolly, Rosie Dolly, Bradley Barker,
1918: Lest we Forget (Architekt), Regie Léonce Perret, mit Rita Jolivet, Hamilton Revelle, L. Rogers Lytton,
1917: The Price she paid (Regieassistent), Regie Charles Giblyn, mit Clara Kimball Young, Louise Beaudet, Cecil Fletcher,
1916: The Common law (Regieassistent), Regie Albert Capellani, mit Clara Kimball Young, Conway Tearle, Paul Capellani,
1913: Dick Whittington and his Cat (Architekt), Regie Alice Guy, mit Vinnie Burns, Darwin Karr, Julia Hurley,
1912: Le Pont sur l'abîme (Eine Minute zu spät, Die Brücke über dem Abgrund) (Architekt: (AKA Ménessier)), Regie Louis Feuillade, mit Suzanne Grandais, René Navarre, Paul Manson,
1912: Falling Leaves (Architekt), Regie Alice Guy, mit Mace Greenleave, Blanche Cornwall, Marian Swayne,
1912: Man's a man (Architekt), Regie Alice Guy, mit Lee Beggs,
1907: Peau d'âne (Architekt), Regie Albert Capellani,
1907: Cendrillon (Aschenbrödel) (Architekt), Regie Albert Capellani,
1907: Le pied de mouton (Architekt), Regie Albert Capellani,
1905: La Passion - La vie du Christ (Die Passion) (Architekt), Regie Ferdinand Zecca,
0: The Parisian Tigress (Architekt), Regie Herbert Blaché, mit Viola Dana, Darrell Foss, Henry Kolker,

. 4

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Henri Menessier - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige