Richard Ridgely

No Photo

Regisseur, Schauspieler, Autor - USA
Geboren 1869
Verstorben 30. November 1949 in Bay Shore, Long Island, New York, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Richard Peckover,

Mini-Biography:
Richard Ridgely wurde unter dem Namen Richard Peckover circa im Jahr 1869 geboren. Richard Ridgely war ein amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Autor, bekannt durch The Destroying Angel (1915), Hard Cash (1913), The Southerners (1914), 1911 entstand sein erster genannter Film. Richard Ridgely starb am 30. November, 1949 in Bay Shore, Long Island, New York, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1917.

Richard Ridgely Filmographie [Auszug]
1917: The Ghost of Old Morro (Regisseur), mit Helen Strickland, Herbert Prior, Robert Conness,
1917: The Mystic Hour (Regisseur), mit Alma Hanlon, Charles Hutchison, John St. Polis,
1917: The Great Bradley Mystery (Regisseur), mit Alma Hanlon, Edward Ellis, Edward Earle,
1917: The Law That Failed (Regisseur), mit Edward Ellis, Alma Hanlon, John K. Roberts,
1917: Passion (Regisseur), mit George LeGuere, Shirley Mason, Clifford Bruce,
1917: Pride and the Devil (Regisseur), mit Alma Hanlon, Leo Delaney, Bigelow Cooper,
1917: Pride (Regisseur), mit George LeGuere, Shirley Mason, Holbrook Blinn,
1917: Envy (Regisseur), mit George LeGuere, Shirley Mason, Anna Murdock,
1917: God of Little Children (Regisseur), mit Alma Hanlon, Bigelow Cooper, Charles Hutchison,
1917: The Master Passion (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Robert Conness, Alpheus Lincoln,
1916: A Message to Garcia (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Robert Conness, Herbert Prior,
1916: The Martyrdom of Philip Strong (Regisseur), mit Robert Conness, Mabel Trunnelle, Janet Dawley,
1916: The Heart of the Hills (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Conway Tearle, Bigelow Cooper,
1915: The Destroying Angel (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Marc McDermott, Walter Craven,
1915: The Magic Skin (Regisseur), mit Everett Butterfield, Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper,
1915: Ranson's Folly (Regisseur), mit Edward Earle, Mabel Trunnelle, Marc McDermott,
1915: Shadows from the Past (Regisseur), mit Helen Strickland, Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper,
1915: Eugene Aram (Regisseur), mit Marc McDermott, Mabel Trunnelle, Gladys Hulette,
1915: The Tragedies of the Crystal Globe (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Robert Conness, Bigelow Cooper,
1915: The Wrong Woman (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, George A. Wright, Harry B. Eytinge,
1915: A Sad Dog's Story (Regisseur), mit Herbert Prior, Mabel Dwight, Jerry Wadsworth,
1915: His Convert (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Marc McDermott, Warren Cook,
1915: A Deadly Hate (Regisseur), mit Marc McDermott, Margaret Prussing, Margery Bonney Erskine,
1915: The Shadow of Death (Regisseur), mit Bessie Learn, Frank McGlynn, Mrs. William Bechtel,
1915: The Portrait in the Attic (Story ), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Margaret Prussing, Robert Conness,
1915: Olive's Greatest Opportunity (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Mabel Dwight, Edward Earle,
1915: Olive and the Heirloom (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1915: Olive in the Madhouse (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1915: Joey and his Trombone (Drehbuch), Regie James W. Castle, mit Edward Boulden, Gladys Hulette, Dan Mason,
1915: Olive's Manufactured Mother (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Helen Strickland,
1915: Olive's Other Self (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Anne Leonard,
1915: Olive and the Burglar (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1915: Young Mrs. Winthrop (Regisseur), mit Margery Bonney Erskine, Robert Conness, Mabel Trunnelle,
1914: The Lesson of the Flames (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Mathilde Baring,
1914: Olive is Dismissed (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Duncan McRae,
1914: The Colonel of the Red Hussars (Regisseur), mit Robert Conness, Bigelow Cooper, Miriam Nesbitt,
1914: The Vanishing of Olive (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Bigelow Cooper,
1914: The Rose at the Door (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1914: The Girl on the Open Road (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1914: A Gypsy Madcap (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1914: The Blind Fiddler (Regisseur), mit Viola Dana, Bigelow Cooper, Margaret McWade,
1914: Farmer Rodney's Daughter (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper, Yale Benner,
1914: In the Shadow of Disgrace (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Yale Benner, Herbert Prior,
1914: Meg o' the Mountains (Regisseur), mit Herbert Prior, Anne Leonard, Allen Crolius,
1914: Molly, the Drummer Boy (Regisseur), mit Viola Dana, John Sturgeon, Mrs. William Bechtel,
1914: In the Days of Slavery (Regisseur), mit Bigelow Cooper, Mabel Trunnelle, Alice Forsyth,
1914: A Warning from the Past (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Herbert Prior, Bigelow Cooper,
1914: The Voice of Silence (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Alice Washburn, Bigelow Cooper,
1914: The Southerners (Regisseur: (Exteriors)), Regie John H. Collins, mit Mabel Trunnelle, Julius A. Mood, Jr., Bigelow Cooper,
1914: The Two Vanrevels (Regisseur), mit Bigelow Cooper, Mabel Trunnelle, Richard Tucker,
1914: The Message in the Rose (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Herbert Prior, Bigelow Cooper,
1914: The Mexican's Gratitude (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Richard Tucker, Herbert Prior,
1914: The Silent Death (Regisseur), mit Herbert Prior, Yale Benner, Bigelow Cooper,
1914: The Message of the Sun Dial (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Herbert Prior, Ida Williams,
1914: Rorke's Drift (Regisseur), mit Richard Tucker, Mabel Trunnelle, Harry Gripp,
1914: A Night at the Inn (Regisseur), mit Herbert Prior, Bigelow Cooper, Mabel Trunnelle,
1913: The Family's Honor (Die Ehre der Familie) (Regisseur), mit Charles Sutton, Mabel Trunnelle, Richard Tucker,
1913: Hard Cash (Regisseur), Regie Charles M. Seay, mit Charles Ogle, May Abbey, Gertrude McCoy,
1913: Dolly Varden (Regisseur), mit Mabel Trunnelle, Willis Secord, Robert Brower,
1913: The Greed of Osman Bey (Regisseur), mit Bigelow Cooper, Gertrude McCoy, Barry O'Moore,
1913: The Meadow Lark (Regisseur), mit Barry O'Moore, Bessie Learn, Thomas F. Fallon,
1913: While John Bolt Slept (Darsteller: The Poor Inventor ), Regie Charles Brabin, Bannister Merwin, mit Marc McDermott, Charles Ogle, Robert Brower,
1913: The Translation of a Savage (Darsteller: Lord Haldwell), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Richard Tucker, Gertrude McCoy,
1913: The Prophecy (Darsteller: Dick Bruce), Regie Walter Edwin, mit Charles Ogle, Mary Clowes, Marion Weeks,
1913: When the Right Man Comes Along (Darsteller: The Valet), Regie Walter Edwin, mit Arthur Housman, Mary Fuller,
1913: The Risen Soul of Jim Grant (Darsteller: The Rent Collector (AKA Richard Ridgley) ), Regie Charles Brabin, mit Augustus Phillips, Harry Gripp, Shirley Mason,
1913: The Portrait (Drehbuch), Regie George Lessey, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1913: The Gauntlets of Washington (Darsteller: Hodges - the Traitor ), Regie J. Searle Dawley, Walter Edwin, mit Marc McDermott, Bigelow Cooper, Charles Ogle,
1913: The Lost Deed (Darsteller: The Artist), Regie George Lessey, mit Mabel Trunnelle, Robert Brower, Herbert Prior,
1913: Ranch Owner's Love Making (Darsteller: Dick Miller - Foreman of the Ranch), Regie Walter Edwin, mit Herbert Prior, Charles Ogle,
1913: The Minister's Temptation (Darsteller), Regie Charles Brabin, mit Augustus Phillips, Mary Fuller, Robert Brower,
1913: His Enemy (Darsteller: The Chief Draftsman ), Regie Charles Brabin, mit Barry O'Moore, Mrs. William Bechtel,
1913: The Princess and the Man (Darsteller: The Guard ), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt, Mary Fuller,
1913: The Title Cure (Darsteller: Duke Macaroni - the Italian (AKA Richard Ridgley)), Regie C. Jay Williams, mit William Wadsworth, Edward O'Connor,
1913: The Actress (Regisseur), Regie Ashley Miller, mit Mabel Trunnelle, Barry O'Moore, Bessie Learn,
1912: When Joey Was on Time (Drehbuch), Regie Charles M. Seay, mit Arthur Housman, William Bechtel, Edna May Weick,
1912: What Happened to Mary? (Darsteller: Terence Darrow ), Regie Charles Brabin, George Lessey, mit Mary Fuller, Marc McDermott, Charles Ogle,
1912: Revenge Is Sweet (Darsteller: The Office Manager), Regie N. N., mit Yale Boss, William West,
1911: The Black Arrow (Darsteller: Duke of Gloucester ), Regie Oscar Apfel, Charles M. Seay, mit Charles Ogle, Nathalie Jerome, Harold M. Shaw,
1911: Logan's Babies (Darsteller: Mr. Mulligan - Kate's Father), Regie C. Jay Williams, mit Edward O'Connor, Bliss Milford,
1911: Eugene Wrayburn (Darsteller: Mortimer Lightwood ), Regie N. N., mit Darwin Karr, Bliss Milford,
1911: The Younger Brother (Darsteller: Younger Brother), Regie Bannister Merwin, mit Herbert Prior, Charles Sutton,
1911: The Test of Friendship (Darsteller: Jim), Regie N. N., mit Richard Neill,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Richard Ridgely - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige