Jay Belasco

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 11. Januar 1888 in Brooklyn, NY, US
Verstorben 1. Mai 1949 in Santa Monica, CA, US

Mini-Biography:
Jay Belasco wurde am 11. Januar 1888 in Brooklyn, NY, US geboren. Jay Belasco war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Perils of the Secret Service (1917), Jenny Be Good (1920), The Caravan (1916), 1916 entstand sein erster genannter Film. Jay Belasco starb am 1. Mai, 1949 in Santa Monica, CA, US. Sein letzter bekannter Film datiert 1924.

Jay Belasco Filmographie [Auszug]
1924: Tootsie Wootsie (Darsteller), Regie Archie Mayo, mit Neal Burns, Natalie Joyce,
1920: The Palace of Darkened Windows (Darsteller: Billy Hill ), Regie Henry Kolker, mit Claire Anderson, Arthur Edmund Carewe,
1920: Jenny Be Good (Darsteller: Royal Renshaw), Regie William Desmond Taylor, mit Mary Miles Minter, Maggie Fisher, Fanny Cossar,
1919: Life's a Funny Proposition (Darsteller: Herbert Austin), Regie Thomas N. Heffron, mit William Desmond, Vera Doria,
1917: Her Wayward Parents (Darsteller: BIlly Harrison), Regie Norval MacGregor, mit Lorraine Otto, Charles Manley,
1917: The Pace That Kills (Darsteller: The Other Man ), Regie Raymond Wells, mit Malcolm Blevins, Claire McDowell,
1917: Twice in the Same Place (Darsteller), Regie Horace Davey, mit William Waller, Billie Rhodes, Ethel Lynne,
1917: David's Idol Dream (Darsteller: David), Regie Walter Morton, mit Madge Kirby, Rex de Rosselli,
1917: The Clash of Steel (Darsteller: Carson Huntley ), Regie George Bronson Howard, mit Kingsley Benedict, Claire du Brey,
1917: Perils of the Secret Service (Darsteller: Carson Huntley ), Regie Hal Mohr, George Bronson Howard, mit Kingsley Benedict, Vola Vale,
1917: How to Be Happy Though Married (Darsteller: Ernest ), Regie Fred Kelsey, mit Agnes Vernon, Millard K. Wilson,
1916: The Price of Silence (Darsteller: Billy Cupps), Regie Joseph De Grasse, mit Dorothy Phillips, Vola Vale, Jack Mulhall,
1916: The Caravan (Darsteller: Chons), Regie Raymond Wells, mit Claire McDowell, Lina Basquette,
1916: The Grasp of Greed (Darsteller: Eustace ), Regie Joseph De Grasse, mit C. Norman Hammond, Louise Lovely,
1916: Bobbie of the Ballet (Darsteller: Jack Stimson), Regie Joseph De Grasse, mit Louise Lovely, Jean Hathaway,
1916: The Gilded Spider (Darsteller: Paul Winston ), Regie Joseph De Grasse, mit Louise Lovely, Lon Chaney, Lule Warrenton,
1916: Tangled Hearts (Darsteller: Ernest Courtney), Regie Joseph De Grasse, mit Louise Lovely, Agnes Vernon, Lon Chaney,
1916: The Grip of Jealousy (Darsteller: Harry Grant), Regie Joseph De Grasse, mit Louise Lovely, Lon Chaney, Grace Thompson,
1916: The Phantom Island (Darsteller: Robert Law), Regie Francis Ford, mit Francis Ford, Dorothy Davenport,

. 4 . 5 . 6 . 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jay Belasco - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige