Mary Alden

Schauspielerin - USA
Geboren 18. Juni 1883 in New York City, New York, USA
Verstorben 2. Juli 1946 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Mary Alden wurde unter dem Namen Mary Maguire Alden am 18. Juni 1883 in New York City, New York, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Intolerance (1916), Ladies of the Mob (1928), The Birth of a Nation (1915), 1913 entstand ihr erster genannter Film. Mary Alden starb am 2. Juli, 1946 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1935.

Mary Alden Filmographie [Auszug]
1935: [02.15] One More Spring (Darsteller: (/xx/)), Regie Henry King, mit Janet Gaynor, Warner Baxter, Walter Woolf King,
1932: [12.23] Rasputin and the Empress (Der Dämon Rußlands - Rasputin, Die letzte Zarin) (Darsteller: (/xx/) ), Regie Richard Boleslawski, Charles Brabin, mit Lionel Barrymore, Ethel Barrymore, Ralph Morgan,
1928: [/ /1] Ladies of the Mob (Steckbrieflich verfolgt!) (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Richard Arlen, Clara Bow,
1928: [06.11] Fools for Luck (Darsteller: Mrs. Hunter ), Regie Charles F. Reisner, mit W.C. Fields, Chester Conklin, Sally Blane,
1927: [] The Joy Girl (Darsteller: Mrs. Courage), Regie Allan Dwan, mit William Norris, Jerry Miley,
1927: [01.15] The Potters (Darsteller: Ma Potter ), Regie Fred C. Newmeyer, mit W.C. Fields, ,
1926: [/ /1] Brown of Harvard (Darsteller), Regie Jack Conway, mit Donald Reed, Guinn Williams, Edward Connelly,
1926: [06.20] Lovey Mary (Darsteller: Mrs. Wiggs), Regie King Baggot, mit Bessie Love, William Haines,
1925: [] The plastic age (Darsteller: Mrs. Carver ), Regie Wesley Ruggles, mit Donald Keith, Henry B. Walthall,
1923: [11.05] Pleasure Mad (Darsteller: Marjorie Benton), Regie Reginald Barker, mit Huntley Gordon, Norma Shearer,
1923: [02.28] Has the World Gone Mad! (Darsteller: Mrs. Bell), Regie J. Searle Dawley, mit Robert Edeson, Hedda Hopper, Vincent Coleman,
1922: [10.08] The Bond Boy (Der verkaufte Junge) (Darsteller: Mrs. Newboat), Regie Henry King, mit Richard Barthelmess, Charles Hill Mailes, Ned Sparks,
1922: [09/24] A Woman's Woman (Darsteller: Densie Plummer), Regie Charles Giblyn, mit Louise Lee, Dorothy Mackaill,
1922: [04.02] The Hidden Woman (Darsteller: Mrs. Randolph), Regie Allan Dwan, mit , Crauford Kent, Murdock MacQuarrie,
1921: [05.22] Snowblind (Darsteller: Bella), Regie Reginald Barker, mit Russell Simpson, Pauline Starke,
1920: [09.19] (Darsteller: Mrs. Hutchins), Regie Clarence G. Badger, mit Will Rogers, Priscilla Bonner,
1919: [11.01] The Broken Butterfly (Darsteller: Zabie Elliot), Regie Maurice Tourneur, mit Lew Cody, Pauline Starke,
1919: [08.00] The Mother and the Law (Darsteller: An Uplifter), Regie D.W. Griffith, mit Mae Marsh, Robert Harron, Miriam Cooper,
1919: [] Erstwhile Susan (Darsteller: Erstwhile Susan), Regie John S. Robertson, mit Constance Binney, Jere Austin, Alfred Hickman,
1919: [04.00] (Darsteller: Mrs. Parcot), Regie Marshall Neilan, mit Blanche Sweet, Edwin Stevens,
1918: [12.14] The narrow path (Darsteller: Margaret Dunn), Regie George Fitzmaurice, mit Fannie Ward, William Lawrence, Irene Aldwyn,
1918: [02.24] The Naulahka (Darsteller: Prince's Mother), Regie George Fitzmaurice, mit Antonio Moreno, Doraldina, Helene Chadwick,
1917: [12.10] The Land of Promise (Darsteller: Gertie Marsh), Regie Joseph Kaufman, mit Billie Burke, Thomas Meighan, Helen Tracy,
1916: [08.27] Pillars of Society (Stützen der Gesellschaft) (Darsteller: Lona Tonnesen), Regie Raoul Walsh, mit Henry B. Walthall, ,
1916: [08.20] Hell-to-Pay Austin (Darsteller: Doris Valentine), Regie Paul Powell, mit Wilfred Lucas, Bessie Love, Ralph Lewis,
1916: [08.05] Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: Uplifter ), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: [06.18] An Innocent Magdalene (Darsteller: The Woman), Regie Allan Dwan, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Sam de Grasse,
1916: [06.04] Macbeth (Darsteller: Lady Macduff), Regie John Emerson, mit Herbert Beerbohm Tree, Constance Collier, Wilfred Lucas,
1916: [04.21] The Good Bad Man (Darsteller: Jane Stuart), Regie Allan Dwan, mit George Beranger, Fred Burns,
1916: [02.06] Acquitted (Darsteller: Mrs. Carter ), Regie Paul Powell, mit Wilfred Lucas, Bessie Love,
1915: [11.07] The Lily and the Rose (Darsteller: Mrs. Fairfax), Regie Paul Powell, mit Lillian Gish, Wilfred Lucas, Rosie Dolly,
1915: [06.00] Ghosts (Gespenster) (Darsteller: Helen Arling), Regie John Emerson, George Nichols, mit Henry B. Walthall, Loretta Blake,
1915: [03.29] The Outcast (Darsteller: The Girl's Mother), Regie John B. O'Brien, mit Ralph Lewis, Mae Marsh,
1915: [03.20] The Slave Girl (Darsteller: Sally - a Yellow Girl), Regie Tod Browning, mit Elmo Lincoln, Teddy Sampson, William Lawrence,
1915: [01.01] The Birth of a Nation (Geburt einer Nation) (Darsteller: Lydia - Stoneman's Mulatto Housekeeper ), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Miriam Cooper, Mae Marsh,
1914: [07.21] A Red Man's Heart (Darsteller: Dill's Squaw), Regie N. N., mit George Siegmann, Francelia Billington, Dark Cloud,
1914: [07.14] The weaker Strain (Darsteller: Maisie ), Regie Donald Crisp, mit Robert Harron, Donald Crisp,
1914: [06.21] The Severed Thong (Darsteller: Margaret MacDonald - the Trapper), Regie N. N., mit George Siegmann, Eagle Eye,
1914: [06.14] Lord Chumley (Darsteller), Regie James Kirkwood, mit Lillian Gish, Henry B. Walthall,
1914: [05.04] Home, Sweet Home (Darsteller: The Mother), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Josephine Crowell, Lillian Gish,
1914: [05.01] The Quicksands (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Courtenay Foote, Lillian Gish, Fay Tincher,
1914: [04.18] The Stiletto (Darsteller), Regie Arthur Mackley, mit Courtenay Foote, Donald Crisp, Dark Cloud,
1914: [04.12] The Battle of the Sexes (Der Kampf der Geschlechter) (Darsteller: Mrs. Frank Andrews ), Regie D.W. Griffith, mit Donald Crisp, Lillian Gish, Robert Harron,
1913: [09.01] The Worker (Darsteller: The Worker's Wife), Regie Will S. Davis, mit Stuart Holmes, Jack Hopkins,
1913: [07.16] A Dog-Gone Baron (Darsteller: The Newspaper Reporter), Regie N. N., mit Stuart Holmes, Madge Kirby,
1913: [07.09] Man and Woman (Darsteller: Mrs. James Clark), Regie Will S. Davis, mit Stuart Holmes, Jack Hopkins,
1913: [03.20] The Grip of Jealousy (Darsteller: The Wife), Regie N. N., mit Jack Hopkins,

. 13 . 22 . 32 . 36 . 39 . 46

Filmographie Mary Alden nach Kategorien

Darsteller

Mary Alden in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mary Alden - KinoTV