Grace Williams

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 10. Oktober 1894 in Brooklyn, New York City, USA
Verstorben 4. Januar 1987 in Mineola, Long Island, New York, USA

Mini-Biography:
Grace Williams wurde am 10. Oktober 1894 in Brooklyn, New York City, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Sloth (1917), The Truth about Helen (1915), On Dangerous Paths (1915), 1915 entstand ihr erster genannter Film. Grace Williams starb am 4. Januar, 1987 in Mineola, Long Island, New York, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1917.
Biographische Notizen : Schauspielerin des amerikanischen Stummfilms um 1914 bis 1917

Grace Williams Filmographie [Auszug]
1917: [02.20] Sloth (Darsteller: Margaret), Regie Theodore Marston, mit Charlotte Walker, Jack Meredith, D.J. Flanagan,
1917: [01.08] The Master Passion (Darsteller: Mary Owen ), Regie Richard Ridgely, mit Mabel Trunnelle, Robert Conness, Alpheus Lincoln,
1917: [01.01] The Last Sentence (Darsteller: Renée Kerouac), Regie Ben Turbett, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt,
1916: [11.13] The Cossack Whip (Darsteller: Katerina Orlinsky), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Robert Walker,
1916: [05.23] The Coward's Code (Darsteller: Lillian Scott), Regie Frank McGlynn, mit Curtis Cooksey, Helen Fulton,
1915: [12.10] Her Inspiration (Darsteller: Molly Claiborne), Regie Frank McGlynn, mit Yale Benner, Curtis Cooksey,
1915: [12.10] Faith and Fortune (Darsteller: Molly Claiborne), Regie Frank McGlynn, mit Curtis Cooksey, Yale Benner,
1915: [11.24] Cartoons in a Sanatorium (Darsteller: A Nurse), Regie Raoul Barré,
1915: [11.17] His Wife's Sweetheart (Darsteller: Mrs. Eggley), Regie Will Louis, mit Jean Dumar, Raymond McKee, Robert Walker,
1915: [11.12] The Truth about Helen (Darsteller: Helen Moore), Regie Frank McGlynn, mit Harry Linson, Robert Conness,
1915: [11.06] Waifs of the Sea (Darsteller: Jill), Regie Frank McGlynn, mit Richard Tucker, John Sturgeon,
1915: [10.23] The Broken Word (Darsteller: Molly Pearson, the new Schoolteacher), Regie Frank McGlynn, mit Ben Turbett, Nellie Grant, Herbert Prior,
1915: [07.23] On Dangerous Paths (Darsteller: Miss Montgomery ), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Helen Strickland, William West,
1915: [05.22] A Hazardous Courtship (Darsteller: Kiss Kugh), Regie Will Louis, mit Dallas Welford, Julian Reed, Marjorie Ellison,
1915: [02.17] A Spiritual Elopement (Darsteller: The Statue of Justice), Regie Charles Ranson, mit William Wadsworth, Arthur Housman, Viola Dana,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Grace Williams - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige