Kurt Brenkendorf

Schauspieler, Autor - Deutschland
Geboren 13. Juni 1882 in Danzig
Todesjahr unbekannt in after 1941

Mini-Biography:
Kurt Brenkendorf wurde am 13. Juni 1882 in Danzig geboren. Kurt Brenkendorf war ein deutscher Schauspieler, Autor, bekannt durch Das Testament des Grafen Hammerstein (1918), Der Gefangene. Sklaven des XX. Jahrhunderts (1920), Das Geheimnis der Gladiatorenwerke (1920), 1915 entstand sein erster genannter Film. Kurt Brenkendorf died on an unknown date. Sein letzter bekannter Film datiert 1938.

Kurt Brenkendorf Filmographie [Auszug]
1938: [01.28] Das Indische Grabmal (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Frits van Dongen, Kitty Jantzen, La Jana,
1929: [12.13] Besondere Kennzeichen (Darsteller: Der Professor), Regie Edmund Heuberger, mit Hugo Werner-Kahle, Georgia Lind, Melitta Klefer,
1926: [] Der Herr der Nacht (Darsteller: Ludwig Mylius, ihr Vater, Bankdirektor), Regie Carl Heinz Wolff, mit Rudolf Klein-Rogge, Aud Egede-Nissen,
1924: [12.03] Dreiklang der Nacht (Darsteller), Regie Karl Gerhardt, mit Carlo Aldini, Claire Rommer, Ludwig Rex,
1922: [/ /1] Die Kette klirrt (Darsteller), Regie Paul Ludwig Stein, mit Ressel Orla, Alphons Fryland, Frida Richard,
1922: [/ /1] Wer wirft den ersten Stein ? (Darsteller), Regie Arthur Günsburg, mit Charlotte Böcklin, Heinz Stieda, Franz W. Schröder-Schrom,
1922: [/ /1] Betrüger des Volkes (Darsteller), Regie Carl Heinz Boese, Reinhold Schünzel, mit , Richard Georg, Josef Commer,
1921: [02.25] Die Jagd nach dem Tode - 4. Teil: Die Goldmine von Sar-Khin (Darsteller: Badhama, ein Inder), Regie Karl Gerhardt, mit Nils Chrisander, Robert Scholz,
1921: [02.18] Die Jagd nach dem Tode - 3. Teil: Der Mann im Dunkel (Darsteller: Badhama, ein Inder), Regie Karl Gerhardt, mit Nils Chrisander, Robert Scholz,
1920: [12.17] Das Zeichen des Malayen (Darsteller), Regie Carl Heinz Boese, mit Ally Kolberg, ,
1920: [10.22] Die Jagd nach dem Tode - 2.Teil: Die verbotene Stadt (Darsteller: Badhama), Regie Karl Gerhardt, mit Nils Chrisander, Lil Dagover,
1920: [10.22] Die Jagd nach dem Tode (Darsteller: Badhama), Regie Karl Gerhardt, mit Nils Chrisander, Lil Dagover,
1920: [/ /1] Das Geheimnis der Gladiatorenwerke (Darsteller), Regie Louis Ralph, mit Carla Ferra, Rudolf Forster,
1920: [] Der Funkenruf der Riobamba (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Carl Auen, Fred Goebel,
1920: [06.10] Der Gefangene. Sklaven des XX. Jahrhunderts (Sklaven des 20. Jahrhunderts. Völkerringen und Tränen der Heimat) (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Harry Liedtke, Käthe Dorsch, Reinhold Schünzel,
1919: [] Der Gürtel der Vasthi (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit , ,
1918: [] Opfer der Gesellschaft (Darsteller), Regie Willy Grunwald, mit Conrad Veidt, Vilma Born-Junge,
1918: [] Was er im Spiegel sah (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Ferdinand Bonn, Hugo Flink,
1918: [] Das Testament des Grafen Hammerstein (Darsteller: Graf Ebert Hammerstein, sein Onkel), Regie Valy Arnheim, mit Max Auzinger, Valy Arnheim,
1918: [] Die Mexikanerin (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Magda Elgen, Ferdinand Bonn,
1918: [] Die Memoiren des Satans. Teil 3: Der Fluchbeladene (Darsteller), Regie Robert Heymann, mit Käthe Dorsch, Friedrich Kühne,
1918: [] Brockhaus, Band dreizehn (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Hugo Flink,
1918: [00.00] Schirokko (Sirocco) (Darsteller: Joe Jenkins), Regie Edmund Heuberger, mit Margarete Schön, Gustav Adolf Semler,
1918: [] Die Universalkur (Darsteller), Regie N. N., mit Lya Ley,
1918: [] X Y Z (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Hugo Flink,
1918: [] Der Roman der Herzogin von Corvy (Darsteller), Regie Valy Arnheim, mit Aud Egede-Nissen, Rudolf Hilberg,
1917: [01.00] Die goldene Brücke (Darsteller: Mann Farrkas), Regie Ludwig Czerny, mit Magda Madeleine, Ida Perry,
1917: [] Frau Marias Erlebnis (Darsteller: Jens Torrens, Offizier auf einem Handelsdamper), Regie Alfred Halm, mit Mady Christians, Frida Richard,
1917: [] Die Memoiren des Satans. Teil 1: Doktor Mors (Darsteller: Satan (--??--)), Regie Robert Heymann, Richard Oswald, mit Friedrich Kühne, ,
1917: [] Das Edelfräulein (Darsteller: Dietrich Graf auf Holmberg, Dorettes Vater), Regie Alfred Halm, mit Mady Christians, Erich Kaiser-Titz,
1917: [] Die Memoiren des Satans. Teil 2: Fanatiker des Lebens (Darsteller), Regie Robert Heymann, mit Friedrich Kühne, Grete Weixler, ,
1917: [] Der Erdstrommotor (Der Geheimnisvolle Hut) (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Ernst Ludwig, , ,
1917: [] Der Schlangenring (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Hugo Flink, Victor Janson,
1916: [10.20] Frauen, die sich opfern (Drehbuch), Regie Richard Eichberg, mit Ellen Richter, Reinhold Pasch,
1916: [00.00] Aus dem Leben gestrichen (Darsteller), Regie Siegfried Dessauer, mit Nils Chrisander, Lotte Erol, Hermann Seldeneck,
1915: [] Satan Opium (Darsteller: Marc Olander, ein reicher Amerikaner), Regie Siegfried Dessauer, mit Lupu Pick, Lotte Erol,
1915: [11.00] Um 500 000 Mark (Um fünfhunderttausend Mark) (Darsteller: Detektiv Fred Horst), Regie Siegfried Dessauer,

Filmographie Kurt Brenkendorf nach Kategorien

Drehbuch Darsteller

Kurt Brenkendorf in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Kurt Brenkendorf - KinoTV