George Brent

Portrait George Brent
Schauspieler - USA
Geboren 15. März 1904 in Dublin
Verstorben 26. Mai 1979 in Solana Beach, CA, USA

Mini-Biography:
George Brent was born on März 15, 1904 in Dublin. He was an American Schauspieler, known for The Spiral Staircase (1946), 42nd Street (1933), Mountain justice (1937), George Brent's first movie on record is from 1932. George Brent died on Mai 26, 1979 in Solana Beach, CA, USA. His last motion picture on file dates from 1951.

George Brent Filmographie [Auszug]
1951: Montana Belle (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Scott Brady, Andy Devine,
1949: Bride for sale (Darsteller), Regie William D. Russell, mit Claudette Colbert,
1947: Slave Girl (Die falsche Sklavin) (Darsteller: Matt Claibourne), Regie Charles Lamont, mit Lois Collier, Broderick Crawford,
1946: The Spiral Staircase (Die Wendeltreppe) (Darsteller: Prof. Warren), Regie Robert Siodmak, mit Sara Allgood, Kent Smith, Gordon Oliver,
1946: Tomorrow is forever (Morgen ist die Ewigkeit) (Darsteller: Larry Hamilton), Regie Irving Pichel, mit Claudette Colbert, Sonny Howe,
1946: Temptation (Darsteller: Nigel), Regie Irving Pichel, mit Ilka Grüning, Charles Korvin,
1946: My Reputation (Darsteller: Maj. Scott Landis), Regie Curtis Bernhardt, mit Barbara Stanwyck, Warner Anderson,
1944: Experiment Perilous (Experiment in Terror) (Darsteller), Regie Jacques Tourneur, mit Hedy Lamarr, Paul Lukas,
1942: In this our life (Ich will mein Leben leben) (Darsteller), Regie John Huston, mit Olivia de Havilland, Bette Davis,
1942: The Gay Sisters (Die Gaylords) (Darsteller), Regie Irving Rapper, mit Anne Revere, Barbara Stanwyck,
1941: The great lie (Vertauschtes Glück) (Darsteller: Peter 'Pete' Van Allen), Regie Edmund Goulding, mit Bette Davis, Mary Astor,
1941: They Dare Not Love (Darsteller: Prince Kurt von Rotenberg ), Regie James Whale, mit Martha Scott, Paul Lukas,
1940: The fighting 69th (Darsteller), Regie William Keighley, mit James Cagney, Pat O'Brien,
1940: Adventure in Diamonds (Darsteller: Capt. Stephen Dennett), Regie George Fitzmaurice, mit Isa Miranda, John Loder,
1939: The Rains came (Nacht über Indien) (Darsteller), Regie Clarence Brown, mit H.B. Warner, Brenda Joyce, Harry Hayden,
1939: Dark Victory (Opfer einer grossen Liebe) (Darsteller: Dr. Frederick Steele), Regie Edmund Goulding, mit Geraldine Fitzgerald, Humphrey Bogart, Henry Travers,
1939: The old maid (Die alte Jungfer) (Darsteller: Clem Spender), Regie Edmund Goulding, mit Bette Davis, Miriam Hopkins,
1938: Racket Busters (Darsteller: Denny Jordan), Regie Lloyd Bacon, mit Humphrey Bogart, Gloria Dickson,
1938: Jezebel (Jezebel - Die boshafte Lady) (Darsteller: Buck Cantrell), Regie William Wyler, mit Henry O'Neill, Bette Davis, Henry Fonda,
1938: Swingtime in the Movies (Darsteller: Cameo (/xx/)), Regie Crane Wilbur, mit Fritz Feld, Kathryn Kane, John Carroll,
1938: Gold is where you find it (Goldene Erde Kalifornien) (Darsteller: Jared Whitney), Regie Michael Curtiz, mit Olivia de Havilland, Claude Rains,
1937: Mountain justice (Gesetz der Berge) (Darsteller: Cameron), Regie Michael Curtiz, mit Robert Barrat, Margaret Hailton,
1936: Give me your Heart (Der Erbe des Hauses Farrington) (Darsteller: Jim Baker), Regie Archie Mayo, mit Kay Francis, Patric Knowles,
1936: The golden arrow (Darsteller: Johnny Jones), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, Carol Hughes,
1935: In Person (Darsteller), Regie William A. Seiter, mit Grant Mitchell, Alan Mowbray,
1935: Living on velvet (Ehe um jeden Preis) (Darsteller), Regie Frank Borzage, mit Kay Francis, Warren William,
1935: Front Page Woman (Die Frau auf Seite 1) (Darsteller: Curt Devlin), Regie Michael Curtiz, mit Bette Davis, Roscoe Karns,
1935: Stranded (Darsteller), Regie Frank Borzage, mit Kay Francis, Patricia Ellis,
1935: The Goose and the Gander (Darsteller: Bob McNear ), Regie Alfred E. Green, mit Kay Francis, Genevieve Tobin,
1934: Stamboul Quest (Darsteller), Regie Sam Wood, mit Rudolph Anders, Lionel Atwill, Mischa Auer,
1934: The painted veil (Der bunte Schleier) (Darsteller: Jack Townsend), Regie Richard Boleslawski, mit Greta Garbo, Warner Oland, Jean Hersholt,
1933: 42nd Street (Ein neuer Stern am Broadway) (Darsteller: Pat Denning), Regie Lloyd Bacon, Busby Berkeley, mit Ned Sparks, Ginger Rogers, Dick Powell,
1933: Lilly Turner (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Arthur Winton, Grant Mitchell, Frank McHugh,
1933: Baby Face (Darsteller: [Courtland] Trenholm), Regie Alfred E. Green, mit Barbara Stanwyck, Donald Cook,
1933: Female (Der Boss ist eine schöne Frau) (Darsteller: Jim Thorne), Regie Michael Curtiz, Wilhelm Dieterle, mit Ruth Chatterton, Johnny Mack Brown,
1932: The Purchase Price (Einsame Herzen) (Darsteller: Jim Gilson), Regie William A. Wellman, mit Barbara Stanwyck, Lyle Talbot,
1932: Miss Pinkerton (Darsteller: Inspector Patten), Regie Lloyd Bacon, mit Joan Blondell, Ruth Hall,
1932: The Crash (Die grosse Pleite) (Darsteller: Geoff Gault), Regie Wilhelm Dieterle, mit Ruth Chatterton, Lois Wilson,
1932: The Rich Are Always with Us (Darsteller: Julian Tierney), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, Ruth Chatterton,
1932: So big! (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Blanche Friderici, Olin Howland, Harry Holman,

. 5 . 6 . 7 . 11 . 17 . 22 . 25 . 26 . 30 . 31 . 33 . 35 . 36

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - George Brent - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige