Siegfried Breuer

Portrait Siegfried Breuer
Schauspieler, Regisseur - Deutschland
Geboren 24. April 1906 in Wien
Verstorben 1. Februar 1954 in Weende bei Göttingen

Mini-Biography:
Siegfried Breuer wurde am 24. April 1906 in Wien geboren. Siegfried Breuer war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Operette (1940), Gabriela (1950), Das Dorf unter dem Himmel (1953), 1939 entstand sein erster genannter Film. Siegfried Breuer starb am 1. Februar, 1954 in Weende bei Göttingen. Sein letzter bekannter Film datiert 1956.

Siegfried Breuer Filmographie [Auszug]
1956: [06.13] Heiraten verboten ! (Der Glockenkrieg, Liebe, Glocken und a Gaudi) (Darsteller), Regie Heinz Paul, mit Ingeborg Cornelius, Helga Frank,
1956: [] Schwarzwald-Melodie (Darsteller: Fredy Stettner), Regie Géza von Bolváry, mit Carl Wery, Claus Biederstaedt, Gardy Granass,
1955: [/ /1] Geheimnis einer Ehe (Du mein stilles Tal) (Darsteller: Fred), Regie Leonard Steckel, mit Curd Jürgens, Winnie Markus, Ingeborg Schöner,
1953: [08.21] Der letzte Walzer (Darsteller: General Krasinski), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Eva Bartok, Curd Jürgens, O.E. Hasse,
1953: [/ /1] Das Dorf unter dem Himmel (Lass mich nie mehr allein, Das Dorf unterm Himmel) (Drehbuch), Regie Richard Häussler, mit Inge Egger, Robert Freitag, Heinrich Gretler,
1953: [/ /1] Der Vogelhändler (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Wolf Albach-Retty, Sybil Werden, Hans Hermann Schaufuss,
1951: [] Johannes und die 13 Schönheitsköniginnen (Darsteller: Oberst), Regie Alfred Stöger, mit Sonja Ziemann, Rudolf Prack, Hans Richter,
1950: [/ /1] Seitensprünge im Schnee (Escapades dans la neige) (Regisseur), mit Heinz Engelmann, Hilde Schreiber, Ludwig Schmidseder,
1950: [04.06] Gabriela (Darsteller: Lorenzen), Regie Géza von Cziffra, mit Grethe Weiser, Marina Ried, Carl Raddatz,
1949: [01.13] Schuss durchs Fenster (Regisseur), mit Franz Blauberger, Leopold Rudolf, Hans Putz,
1949: [] The Third Man (Der Dritte Mann) (Darsteller: Popescu), Regie Carol Reed, mit Hedwig Bleibtreu, Alida Valli, Erich Ponto,
1949: [/ /1] Das andere Leben (Der 20. Juli 1944) (Darsteller: Bukowsky), Regie Rudolf Steinböck, mit Hans Ziegler, Aglaja Schmid, Leopold Rudolf,
1949: [] Prämien auf den Tod (Darsteller), Regie Curd Jürgens, mit Werner Krauss, Gusti Wolf, Judith Holzmeister,
1948: [06.02] Maresi (Der Angeklagte hat das Wort) (Darsteller), Regie Hans Thimig, mit Helene Croy, Attila Hörbiger,
1948: [/ /1] Alles Lüge (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Wolf Albach-Retty, Margarethe Dux, Egon von Jordan,
1948: [/ /1] Anni - eine Wiener Ballade (Darsteller: Alexander Radkofsky), Regie Max Neufeld, mit Annie Rosar, Elisabeth Markus, Hans Kurth,
1948: [/ /1] Liebling der Welt (Darsteller), Regie Max Neufeld, mit Jochen Brockmann, Karl Farkas,
1948: [06.18] Leckerbissen (Darsteller), Regie Werner Malbran, mit Paula Wessely, Joachim Gottschalk, Beniamino Gigli,
1947: [/ /1] Zyankali (Darsteller), Regie Harald Röbbeling, mit Maria Andergast, Rudolf Prack,
1945: [] Die Fledermaus (Darsteller: Prinz Orlofsky), Regie Géza von Bolváry, mit Johannes Heesters, Marte Harell, Dorit Kreysler,
1945: [/ /1] Die tolle Susanne (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Marte Harell, Jakob Tiedtke,
1945: [] Philine (Darsteller), Regie Theo Lingen, mit Winnie Markus, Theo Lingen,
1944: [/ /1] Am Abend nach der Oper (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Gusti Huber, Erich Ponto,
1944: [/ /1] Melusine (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Angelika Hauff, Olga Tschechowa,
1944: [/ /1] Orientexpress (Darsteller: Baron Hübner), Regie Victor Tourjansky, mit Georg Vogelsang, Gusti Wolf, Lisa Siebel,
1943: [11.11] Gabriele Dambrone (Darsteller: Paul Madina), Regie Hans Steinhoff, mit Gusti Huber, Christl Mardayn,
1943: [06.25] Romanze in Moll (Darsteller: Viktor), Regie Helmut Käutner, mit Marianne Hoppe, Paul Dahlke, Walter Lieck,
1942: [/ /1] Sommerliebe (Darsteller), Regie Erich Engels, mit O.W. Fischer, Lotte Lang,
1942: [03.27] Anuschka (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit Elise Aulinger, Friedl Czepa,
1941: [05.07] Der Weg ins Freie (Darsteller), Regie Rolf Hansen, mit Julius Eckhoff, Karl Etlinger, Albert Florath,
1940: [12/20] Operette (Darsteller), Regie Willi Forst, mit Willi Forst, Maria Holst, Dora Komar,
1940: [/ /1] Der Postmeister (Darsteller: Minskij), Regie Gustav Ucicky, mit Erik Frey, Heinrich George,
1939: [] Mutterliebe (Darsteller: Kammersänger), Regie Gustav Ucicky, mit Käthe Dorsch, Hans Hotter, Hans Holt,
1939: [/ /1] Nanette (Darsteller: Erster Schauspieler), Regie Erich Engel, mit Flockina von Platen, Hans Söhnker, Hans Schwarz jr.,

. 27 . 34

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Siegfried Breuer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige