Pasquali e C., Torino

No Photo

Produktion - Italien
Geburtsjahr unbekannt
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Pasquali Film,

Mini-Biography:
The day of birth of Pasquali e C., Torino is not on record. an Italian Produktion, known for L' Ombra del passato (1913), Jone ovvero Gli ultimi giorni di Pompei (1913), Ettore Pieramosca (1915), Pasquali e C., Torino's first movie on record is from 1909. His last motion picture on file dates from 1922.

Pasquali e C., Torino Filmographie [Auszug]
1922: Il mistero in casa del dottore (Production), Regie Alessandro De Stefani, mit Luigi Stinchi, Antonietta Calderari, Sesta de Falieri,
1922: L' ultima Livrea (Production), Regie Emilio Ghione, mit Kally Sambucini, Amelia Cattaneo, Armand Pouget,
1921: La testa della Medusa (Production), Regie Alessandro De Stefani, mit Mario Voller-Buzzi, Sesta de Falieri, Paola Sibellus,
1921: Il Sul ponte dei sospiri (Production), Regie Domenico Gaido, mit Luciano Albertini, Antonietta Calderari, Carolina White,
1918: Sansone contro i Filistei (Production), Regie Domenico Gaido, mit Luciano Albertini, Iole Gerli, Giacomo Bevilacqua,
1917: Battaglia di reginette (Production), Regie Domenico Gaido, mit Francesco Casaleggio, Clarette Sabatelli,
1917: Mascherata in mare (Production), Regie Domenico Gaido, mit Henriette Bonard, Domenico Gambino, Isabella Quaranta,
1917: Il Veliero della Morte (Production), Regie Carlo Campogalliani, mit Fernanda Fassy, Camillo Apolloni, Angelo Ferrari,
1917: Il tenente del IX lancieri (Production), Regie Carlo Campogalliani, mit Fernanda Fassy, Camillo Apolloni, Vincenzo D'Amore,
1917: Lo scandalo della principessa Giorgio (Production), Regie Pier Antonio Gariazzo, mit Neyse Cheyne, Eve Dorrington, Clarette Sabatelli,
1917: La fidanzata dei dollari (Production), Regie Achille Consalvi, mit Ruggero Capodaglio, Henriette Bonard, Lotty Morgan,
1917: Signori, la festa č finita (Production), Regie Gustavo Serena, mit Achille Majeroni, Gustavo Serena,
1916: La madre folle (Production), Regie Domenico Gaido, mit Cecyl Tryan, Henriette Bonard, Umberto Casilini,
1916: Sofia di Kravonia (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali, mit Diana Karenne, Angelo Ferrari, Mary Cleo Tarlarini,
1916: I misteri del Gran Circo (Production), Regie Domenico Gaido, mit Cristina Ruspoli, Giusto Olivieri,
1916: Quand l'amour refleurit (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali, mit Diana Karenne, Mario Cimarra, Nello Carotenuto,
1916: Oltre la vita, oltre la morte (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali, mit Diana Karenne, Alberto Capozzi,
1916: La Contessa Arsenia (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali, mit Diana Karenne, Mary Cleo Tarlarini, Cristina Ruspoli,
1916: S.A.R. il Principe Enrico (Production), Regie Adelardo Fernández Arias, mit Adelardo Fernández Arias, Lionel Buffalo, Egidio Candiani,
1916: Il fiore della notte (Production), Regie N. N., mit Umberto Mozzato, Cristina Ruspoli, Alessandro Parodi,
1916: L' ebreo errante (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Eugčne Sue, Mario Cimarra, Egidio Candiani,
1916: Passione tsigana (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali, mit Diana Karenne, Giovanni Cimara, Nello Carotenuto,
1916: La cittŕ sottomarina (Production), mit Cristina Ruspoli, Alessandro Parodi,
1916: La serata d'onore di Buffalo (Production), Regie Carlo Campogalliani, mit Lionel Buffalo, Fernanda Fassy, Angelo Ferrari,
1915: Ettore Pieramosca (Production), Regie Domenico Gaido, Umberto Paradisi, mit Nello Carotenuto, Giovanni Cimara, Laura Darville,
1914: Polidor dichiara la guerra (Production), Regie N. N., mit Ferdinand Guillaume, Natalino Guillaume, Matilde Guillaume,
1914: Salambň (Production), Regie Domenico Gaido, mit Susanne de Labroy, Mario Guaita-Ausonia, Cristina Ruspoli,
1914: L' ultima danza (Ihr letzter Tanz, Die Grosse Leidenschaft) (Production), Regie Umberto Paradisi, Gustavo Serena, mit Gustavo Serena, Conchita Ledesma, Laura Darville,
1914: Il Film revelatore (Der Film bringt es an den Tag, Die Rache des Gerechten) (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Maria Jacobini, Gustavo Serena,
1914: Gli spazzacamini della Val D'Aosta (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Giovanni Cimara, Laura Darville, Tonio Giolino,
1914: Il Principe di Florania (Der Fürst von Floranien, Fürstenliebe) (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Mario Cimarra, Conchita Ledesma, Gustavo Serena,
1914: Il Posto vuoto (Der Leere Platz) (Production), Regie Giuseppe Giusti, Pier Angelo Mazzolotti, mit Gustavo Serena, Anna Petersen, Egidio Candiani,
1914: Polidor coi baffi (Polidor's Schnurrbart) (Production), Regie Ferdinand Guillaume, mit Ferdinand Guillaume,
1914: Il cervello di Polidor (Distribution), Regie Ferdinand Guillaume, mit Ferdinand Guillaume, Natalino Guillaume, Matilde Guillaume,
1914: La Confessione (Das Geständnis) (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Gustavo Serena, Mario Cimarra, Luigi Mele,
1913: Per il babbo (Für Papa) (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Attilio de Virgiliis, Maria Gandini, Tonio Giolino,
1913: Il segreto (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, mit Alberto Capozzi, Enrico Vidali, Attilio de Virgiliis,
1913: Ultimo convegno (Production), Regie Enrico Vidali, mit Alberto Capozzi, Maria Gandini, Tonio Giolino,
1913: Il piccolo carceriere (Der kleine Gefängniswärter) (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Attilio de Virgiliis, Maria Gandini, Tonio Giolino,
1913: Il Debito di Polidor (Production), Regie Ferdinand Guillaume, mit Ferdinand Guillaume,
1913: I due sergenti (Die eiden Sergeanten von Sanitätscordon von Port Vandré) (Production), Regie Eugenio Perego, mit Emilia Vidali, Umberto Paradisi, Egidio Candiani,
1913: Le leggi dell'onore (Production), Regie N. N., mit Attilio de Virgiliis, Maria Gandini, Tonio Giolino,
1913: L' Ombra del passato (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle,
1913: Jone ovvero Gli ultimi giorni di Pompei (Die letzten Tage von Pompei) (Production), Regie Enrico Vidali, Ubaldo Maria del Colle, mit Suzanne De Labroy, Cristina Ruspoli, Luigi Mele,
1913: Spartaco ovvero il gladiatore della Tracia (Production), Regie Enrico Vidali, mit Luciano Albertini, Mario Guaita-Ausonia, Maria Gandini,
1913: Polidor ed i gatti (Polidor und die Katzen) (Production), Regie Ferdinand Guillaume, mit Ferdinand Guillaume,
1913: Il Principe mendicante (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, mit Alberto Capozzi, Emilia Vidali, Orlando Ricci,
1913: La zia di Carlo (Production), Regie Umberto Paradisi, mit Enrico Bracci, Mario Guaita Ausonia, Ubaldo Maria del Colle,
1913: Polidor Attendente (Production), Regie Ferdinand Guillaume, mit Ferdinand Guillaume,
1913: Il carabiniere (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, Ernesto Maria Pasquali, mit Alberto Capozzi, Ugo Pardi, Teresina Melidoni,
1912: Polidor cambia sesso (Polidor wechselt Geschlecht) (Production), Regie N. N., mit Ferdinand Guillaume,
1912: Sui gradini del trono (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, mit Alberto Capozzi, Giovanni Ciusa, Maria Gandini,
1911: Raffles, gentiuomo ladro (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, mit Ubaldo Maria del Colle,
1911: Calvario (Production), Regie Ubaldo Maria del Colle, mit Lydia de Roberti, Ubaldo Maria del Colle,
1909: Cirano de Bergerac (Production), Regie Ernesto Maria Pasquali,

. 53

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Pasquali e C., Torino - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige