May Britt

Portrait May BrittSchauspielerin - Schweden
Geboren 22. März 1933 in Lidingo bei Stockholm

Mini-Biography:
May Britt wurde am 22. März 1933 in Lidingo bei Stockholm geboren. Sie ist eine schwedische Schauspielerin, bekannt durch The blue Angel (1959), The Bravados (1958), Guerra e Pace (1956), 1952 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 1977.
Biographische Notizen : eigentlich Maybritt Wilkens, Studien in Stockholm, dann durch Carlo Ponti
entdeckt, mehrere Rollen in italienischen Filmen, nach 1955 auch in
amerikanischen Produktionen. Im Remake des "blauen Engel" spielte sie den
Part der Marlene Dietrich.

May Britt Filmographie [Auszug]
1977: [] Haunts (Darsteller), Regie Herb Freed,
1960: [] Murder, Inc. (Darsteller), Regie Burt Balaban, Stuart Rosenberg,
1959: [/ /1] The blue Angel (Der blaue Engel) (Darsteller), Regie Edward Dmytryk, mit Edit Angold, Theodore Bikel,
1958: [] The Bravados (Darsteller), Regie Henry King, mit Gregory Peck, Stephen Boyd,
1958: [/ /1] The hunters (Kampfgeschwader Kobra) (Darsteller: Kristina), Regie Dick Powell, mit Richard Egan, John Gabriel,
1957: [/ /1] The Young Lions (Die jungen Löwen) (Darsteller), Regie Edward Dmytryk, mit Marlon Brando, Montgomery Clift,
1956: [] Guerra e Pace (Krieg und Frieden) (Darsteller: Sonya Rostova), Regie King Vidor, mit Henry Fonda, Milly Vitale, Oskar Homolka,
1955: [/ /1] L' Ultimo amante (Darsteller), Regie Mario Mattoli, mit Nino Besozzi, Ernesto Calindri,
1955: [] I Prigionieri del male (Darsteller), Regie Mario Costa, mit Vera Carmi,
1955: [03.29] Ça va barder (Harte Fäuste - Heisses Blut) (Darsteller: Gina), Regie John Berry, mit Eddie Constantine, Jean Danet,
1954: [/ /1] Vergine moderna (Darsteller),
1953: [/ /1] Le infedeli (Untreue) (Darsteller), Regie Mario Monicelli, Steno, mit Pierre Cressoy, Anna Maria Ferrero,
1953: [/ /1] La Lupa (Die Wölfin von Kalabrien) (Darsteller: Maricchia, Tochter der Lupa), Regie Alberto Lattuada, mit Kerima, Ettore Manni,
1953: [/ /1] La nave delle donne maledette (Das Schiff der verlorenen Frauen) (Darsteller), Regie Raffaello Matarazzo, mit Kerima, Ettore Manni,
1953: [] Cavalleria rusticana (Darsteller: Santuzza), Regie Carmine Gallone, mit Ettore Manni, Kerima,
1953: [] Il Più comico spettacolo del mondo (Darsteller), Regie Mario Mattoli, mit ,
1952: [] Iolanda - La Figlia del corsaro Nero (Lucrezia, die rote Korsarin) (Darsteller: Jolanda), Regie Mario Soldati, mit Marc Lawrence, Renato Salvatori,

. 8 . 11 . 13

Filmographie May Britt nach Kategorien

Darsteller

May Britt in other Database records:

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von May Britt als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von May Britt bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - May Britt - KinoTV