Harold M. Shaw

No Photo

Schauspieler, Regisseur, Autor - USA
Geboren 3. November 1877 in Brownsville, Tennessee, USA
Verstorben 30. Januar 1926 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Harold M. Shaw wurde unter dem Namen Harold Marvin Shaw am 03. November 1877 in Brownsville, Tennessee, USA geboren. Harold M. Shaw war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Autor, bekannt durch The Heart of a Child (1915), The Awakening of John Bond (1911), What Happened to Mary? (1912), 1909 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Edna Flugrath. Harold M. Shaw starb am 30. Januar, 1926 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1923.

Harold M. Shaw Filmographie [Auszug]
1923: [10.10] Held to Answer (Regisseur), mit House Peters, Evelyn Brent,
1923: [09.17] Rouged Lips (Regisseur), mit Viola Dana, Tom Moore, ,
1918: [03.23] The Rose of Rhodesia (Die Rose von Rhodesia) (Regisseur), mit Edna Flugrath, , ,
1916: [02.05] Me and Me Moke (Regisseur), mit Edna Flugrath, Gerald Ames, Hubert Willis,
1916: [01.02] You (Regisseur), mit Edna Flugrath, Gerald Ames, ,
1915: [12.00] The Heart of Sister Ann (Regisseur), mit Edna Flugrath, Hayford Hobbs, Guy Newall,
1915: [12.00] The Firm of Girdlestone (Regisseur), mit Edna Flugrath, Fred Groves, ,
1915: [11.00] Mr. Lyndon at Liberty (Regisseur), mit Edna Flugrath, Fred Groves, ,
1915: [08.00] The Third Generation (Regisseur), mit Edna Flugrath, , ,
1915: [07.00] The Heart of a Child (Regisseur), mit Edna Flugrath, , Hayford Hobbs,
1915: [07.00] The Derby Winner (Regisseur), mit Edna Flugrath, Gerald Ames, Mary Dibley,
1915: [06.00] A Garrett in Bohemia (Regisseur), mit Edna Flugrath, Ben Webster, Christine Rayner,
1915: [05.00] The Ashes of Revenge (Regisseur), mit Edna Flugrath, Philip Hewland, Gwynne Herbert,
1915: [03.15] For the Commonwealth (Darsteller), Regie N. N., mit Barry O'Moore, Mary Fuller, Edna May Weick,
1914: [12.13] Lil o' London (Regisseur), mit Edna Flugrath, Ben Webster, Douglas Munro,
1914: [11.10] A Christmas Carol (Regisseur), mit , Edna Flugrath, George Bellamy,
1914: [10.00] The King's Minister (Regisseur), mit Edna Flugrath, , Langhorn Burton,
1914: [07.00] Trilby (Regisseur), mit , Viva Birkett, Ian Swinley,
1914: [06.00] England's Menace (Regisseur), mit Edna Flugrath, , Vincent Clive,
1914: [03.00] The Ring and the Rajah (Regisseur), mit Edna Flugrath, , Vincent Clive,
1914: [03.00] Branscombe's Pal (Regisseur: (AKA Harold Shaw) ), mit Lillian Logan, , Gregory Scott,
1914: [02.00] Her Children (Regisseur), mit Lillian Logan, , George Bellamy,
1913: [07.26] Who Will Marry Mary? (Darsteller), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, , ,
1913: [07.10] The Wop (Darsteller: Luigi, an Italian Laborer (AKA Harold Shaw) ), Regie N. N., mit Edith Haldeman, Laura Lyman,
1913: [01.31] A Perilous Cargo (Regisseur), mit Walter Edwin, Herbert Prior, John Sturgeon,
1913: [01.14] At Bear Track Gulch (Regisseur), mit , Herbert Prior, George Lessey,
1913: [01.06] The New Day's Dawn (Regisseur), mit Bigelow Cooper, Miriam Nesbitt, Richard Ridgely,
1912: [12.31] For Her (Regisseur), mit Charles Ogle, Mary Fuller, Bigelow Cooper,
1912: [12.30] The Crime of Carelessness (Regisseur), mit Bigelow Cooper, Mabel Trunnelle, ,
1912: [12.14] A Christmas Accident (Regisseur), Regie Bannister Merwin, mit William Wadsworth, Mrs. William Bechtel, Augustus Phillips,
1912: [11.25] The Third Thanksgiving (Regisseur), mit Charles Ogle, Mrs. William Bechtel, Harry Beaumont,
1912: [11.15] The Old Reporter (Regisseur), mit Charles Ogle, Augustus Phillips, ,
1912: [10.28] The Land Beyond the Sunset (Regisseur: (/xx/)), mit Martin Fuller, Mrs. William Bechtel, Walter Edwin,
1912: [10.22] At the Masquerade Ball (Regisseur),
1912: [10.12] A Fresh Air Romance (Regisseur), mit , George Lessey, Gertrude McCoy,
1912: [10.01] The Girl from the Country (Regisseur), mit Bessie Learn, Mrs. William Bechtel, Augustus Phillips,
1912: [09.21] Grandfather (Regisseur), mit , Bliss Milford, Augustus Phillips,
1912: [09.20] Hearts and Diamonds (Regisseur), mit Augustus Phillips, Edna Flugrath, Mrs. William Bechtel,
1912: [09.17] The Governor (Regisseur), mit Mary Fuller, Charles Ogle, Willis Secord,
1912: [07.26] What Happened to Mary? (Darsteller: Reverend Cooper), Regie Charles Brabin, George Lessey, mit Mary Fuller, Marc McDermott, Charles Ogle,
1912: [] Mary in Stage Land (Regisseur),
1912: [06.28] Master and Pupil (Darsteller: The pupil), Regie J. Searle Dawley, mit Harry Furniss, Mary Fuller,
1912: [06.18] A Man in the Making (Darsteller: Dick), Regie Ashley Miller, mit Miriam Nesbitt, Marc McDermott,
1912: [06.10] Martin Chuzzlewit (Darsteller: Tom Pinch ), Regie Oscar Apfel, J. Searle Dawley, mit George Lessey, Bessie Learn, Guy Hedlund,
1912: [06.07] The Man Who Made Good (Darsteller: Trotter - the Young Reporter), Regie J. Searle Dawley, mit Bigelow Cooper, George Lessey,
1912: [05.28] Jim's Wife (Darsteller: Tom Taylor), Regie N. N., mit George Lessey, Miriam Nesbitt,
1912: [05.18] A Romance of the Ice Fields (Darsteller: The Job Applicant), Regie Oscar Apfel, mit George Lessey, Miriam Nesbitt, Guy Hedlund,
1912: [05.17] The Convict's Parole (Darsteller: A Paroled Convict ), Regie Edwin S. Porter, mit Marc McDermott, Charles Ogle, Robert Brower,
1912: [05.04] The Bank President's Son (Darsteller: Ralph - the Bank Cashier - Jack's Rival), Regie Oscar Apfel, mit George Lessey, Miriam Nesbitt,
1912: [05.04] The Guilty Party (Darsteller: Ed ), Regie Oscar Apfel, mit Guy Hedlund, George Lessey, Miriam Nesbitt,
1912: [04.19] The Boss of Lumber Camp Number Four (Darsteller: Willis Warner - the Son), Regie Oscar Apfel, mit George Lessey, Miriam Nesbitt,
1912: [03.29] How Washington Crossed the Delaware (Darsteller: Jack), Regie Oscar Apfel, mit Charles Ogle, Mary Fuller,
1912: [03.19] Her Face (Darsteller), Regie N. N., mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt, Barry O'Moore,
1912: [03.15] For the Commonwealth (Darsteller), Regie N. N., mit Barry O'Moore, Mary Fuller, Edna May Weick,
1912: [03.08] The Heir Apparent (Darsteller: Von Bulon - Rudolph), Regie Oscar Apfel, mit George Lessey, Miriam Nesbitt, Marc McDermott,
1912: [03.01] Tony's Oath of Vengeance (Darsteller: Tony Carmetto - Pasqualina), Regie Oscar Apfel, mit George Lessey, Mary Fuller,
1912: [02.20] The Nurse (Darsteller: Dr. Peters), Regie Bannister Merwin, mit George Lessey, , Margery Bonney Erskine,
1912: [02.09] Corsican Brothers (Darsteller: Montigiron), Regie Oscar Apfel, J. Searle Dawley, mit George Lessey, Miriam Nesbitt, Bigelow Cooper,
1912: [01.31] Mother and Daughters (Darsteller: Will), Regie N. N., mit Miriam Nesbitt, Bigelow Cooper, Jeanie Macpherson,
1912: [01.30] The Jewels (Darsteller: Thomas Taylor), Regie N. N., mit Mary Fuller, Miriam Nesbitt,
1912: [01.17] The Bachelor's Waterloo (Darsteller: The Bachelor), Regie C. Jay Williams, mit Mary Fuller, Edward Boulden,
1912: [01.13] A Question of Seconds (Darsteller: Hardwell - a Young Surveyor), Regie N. N., mit Charles Ogle, Mary Fuller,
1912: [01.09] Thirty Days at Hard Labor (Darsteller: Jack Deering), Regie Oscar Apfel, mit Robert Brower, Mary Fuller,
1911: [12.04] The Awakening of John Bond (Darsteller: George O'Brien), Regie Oscar Apfel, Charles Brabin, mit Bigelow Cooper, Miriam Nesbitt, Mary Fuller,
1911: [11.24] Home (Darsteller: The Carter Son), Regie Oscar Apfel, mit Charles Ogle, Miriam Nesbitt,
1911: [11.10] The Black Arrow (Darsteller: Dick Shelton - Brackley's Nephew ), Regie Oscar Apfel, Charles M. Seay, mit Charles Ogle, Nathalie Jerome,
1911: [11.07] A Modern Cinderella (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Mary Fuller, Darwin Karr, Mabel Trunnelle,
1911: [10.31] The Reform Candidate (Darsteller: Henry Brice, a reform candidate), Regie N. N., mit Robert Brower, Miriam Nesbitt, Charles Ogle,
1911: [10.28] The Kid from the Klondike (Darsteller: Kid Bolton), Regie Rex Beach, mit Reeva Greenwood, ,
1911: [10.20] Conspiracy Against the King (Darsteller: Sir Walter - Cicely's Sweetheart - a Conspirator), Regie J. Searle Dawley, mit Walter Edwin, Robert Brower, Mary Fuller,
1911: [10.14] Her Wedding Ring (Darsteller: Tom - a Young Easterner), mit Bannister Merwin, , ,
1911: [10.10] How Mrs. Murray Saved the American Army (Darsteller: Bob - a Young Continental Officer), Regie J. Searle Dawley, mit Miriam Nesbitt, Mabel Trunnelle, Charles Ogle,
1911: [10.06] Foul Play (Darsteller: Arthur Wardlaw - the Son), Regie Oscar Apfel, mit Robert Brower, Marc McDermott,
1911: [09.26] Mary's Masquerade (Darsteller: Mr. Van Cort - Mary's Uncle), mit Bannister Merwin, Mabel Trunnelle, Sydney Booth,
1911: [09.07] The Three Musketeers: Part 2 (Darsteller: Aramis), Regie J. Searle Dawley, mit Sydney Booth, Herbert Delmar, Jack Chagnon,
1911: [07.26] Bob and Rowdy (Darsteller: Bob's Father ), Regie N. N., mit Yale Boss, Miriam Nesbitt,
1911: [00.00] Santa Claus and the Clubman (Darsteller: The Clubman ), Regie Ashley Miller, mit Bessie Learn, Margery Bonney Erskine,
1911: [04.28] The Child and the Tramp (Darsteller: The Child's Father ), Regie Bannister Merwin, mit Charles M. Seay, Edna May Weick, Miriam Nesbitt,
1910: [04.01] Michael Strogoff (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Charles Ogle, Mary Fuller, Marc McDermott,
1909: [11.23] A Rose of the Tenderloin (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Mary Fuller, Robert Brower,
1909: [08.06] Lochinvar (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Marc McDermott, Mary Fuller,

Filmographie Harold M. Shaw nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Harold M. Shaw - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige