Nellie Grant

No Photo

Schauspielerin - USA
Geburtsjahr unbekannt
Todesjahr unbekannt

Das Geburtsdatum von Nellie Grant liegt nicht vor. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Threads of Fate (1917), Lady Barnacle (1917), Aladdin's other lamp (1917), 1912 entstand ihr erster genannter Film. Nellie Grant died on an unknown date. Ihr letzter bekannter Film datiert 1917.

Nellie Grant Filmographie [Auszug]
1917: [07.14] Chris and His Wonderful Lamp (Darsteller: Mrs. Wagstaff), Regie Alan Crosland, mit Joseph Burke, Thomas Carnahan Jr., William Wadsworth,
1917: [06.25] Aladdin's other lamp (Darsteller: Mrs. Edmonton Smitfield (or Helen Smithfield), Patsy's mother), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Robert Walker, Augustus Phillips,
1917: [06.04] Lady Barnacle (Die Lieblingstochter des Maharadscha) (Darsteller: Lakshima's maid), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Robert Walker, Augustus Phillips,
1917: [05.28] The Tell-Tale Step (Darsteller: Rosetta), Regie Burton George, mit Shirley Mason, Pat O'Malley, Guido Collucci,
1917: [04.16] Builders of Castles (Darsteller: Mrs. Morton ), Regie Ben Turbett, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt, William Wadsworth,
1917: [01.22] Threads of Fate (Darsteller: Marcella), Regie Eugene Nowland, mit Viola Dana, Augustus Phillips, ,
1917: [01.01] The Last Sentence (Darsteller: Mrs. Dixon), Regie Ben Turbett, mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt, Grace Williams,
1916: [12.00] Just a Song at Twilight (Darsteller: Mrs. Grant), Regie Burton L. King, Carlton S. King, mit Richard Barthelmess, Pedro de Cordoba, Evelyn Greeley,
1916: [01.26] The Innocence of Ruth (Darsteller: Housekeeper), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Edward Earle, Augustus Phillips,
1915: [12.31] A Tribute to Mother (Darsteller: The Mother), Regie Raymond L. Schrock, mit John M. Sullivan, Morgan Thorpe,
1915: [12.17] The Hand of the Law (Darsteller: Mrs. Hazelton), Regie Edward C. Taylor, mit Bessie Learn, Edward Earle, Bigelow Cooper,
1915: [11.10] Children of Eve (Darsteller: Flossy Wilson ), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Robert Conness, Tom Blake,
1915: [10.23] The Broken Word (Darsteller: His Wife), Regie Frank McGlynn, mit Ben Turbett, Herbert Prior,
1915: [10.13] The Magic Skin (Darsteller: Pauline), Regie Richard Ridgely, mit Everett Butterfield, Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper,
1915: [09.24] Her Happiness (Darsteller: Mrs. Curtis), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Charles Sutton,
1915: [08.20] Shadows from the Past (Darsteller: Babette), Regie Richard Ridgely, mit Helen Strickland, Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper,
1915: [08.11] Food for Kings and Riley (Darsteller: Mrs. Moore, an old friend of the Rileys), Regie Will Louis, mit William Wadsworth, Mabel Dwight, Jean Dumar,
1915: [07.31] The Bedouin's Sacrifice (Darsteller: Her Mother), Regie Harry Beaumont, mit Bessie Learn, Charles Sutton,
1915: [07.02] The Tragedies of the Crystal Globe (Darsteller: Aminta), Regie Richard Ridgely, mit Mabel Trunnelle, Robert Conness, Bigelow Cooper,
1915: [06.18] The Working of a Miracle (Darsteller: Mrs. Conover, his Mother), Regie Ashley Miller, mit Edward Earle, Gladys Hulette,
1915: [06.04] The Test (Darsteller: May Laverty, the housekeeper), Regie James W. Castle, mit Frank McGlynn, Andy Clark, Charles Sutton,
1915: [05.14] The Struggle Upward (Darsteller: Mrs. Morton), Regie James W. Castle, mit Margaret Prussing, Marie La Manna, Herbert Prior,
1915: [04.23] Out of the Ruins (Darsteller: Mrs. Lancaster Varden), Regie Ashley Miller, mit Mabel Trunnelle, Pat O'Malley, William Bechtel,
1915: [03.27] The Phantom Thief (Darsteller: Mrs. Badger, a poor woman ), Regie John H. Collins, mit , Helen Strickland, Gertrude McCoy,
1915: [02.26] The Life of Abraham Lincoln (Darsteller: Mary Todd, afterwards Mrs. Lincoln), Regie Langdon West, mit Frank McGlynn, Guido Collucci,
1915: [02.23] From a Life of Crime (Darsteller: Mary Bowers, her mother), Regie John H. Collins, mit Jean Dumar, Augustus Phillips,
1915: [01.08] The Magnate of Paradise (Darsteller: Harriet Hopper, spinster), Regie Langdon West, mit Robert Brower, Mathilde Baring, Gertrude Dallas,
1915: [01.05] Olive and the Burglar (Darsteller: Mrs. Ballard), Regie Richard Ridgely, mit Mabel Trunnelle, Edward Earle, Herbert Prior,
1914: [12.18] The Colonel of the Red Hussars (Darsteller: Marie - Marion's Maid ), Regie Richard Ridgely, mit Robert Conness, Bigelow Cooper, Miriam Nesbitt,
1914: [11.16] The Adventure of the Lost Wife (Darsteller: Mrs. Burton), Regie Charles M. Seay, mit Barry O'Moore, Augustus Phillips,
1914: [10.05] Father's Beard (Darsteller: A Neighbor), Regie Charles Ranson, mit William Wadsworth, Mabel Dwight, Richard Peer,
1914: [06.24] The Mysterious Package (Darsteller: Cynthia), Regie Charles M. Seay, mit Edith Peters, Elizabeth Miller, Frank A. Lyons,
1914: [06.08] The Tango in Tuckerville (Darsteller: Mrs. Jenkins ), Regie Charles M. Seay, mit Frank A. Lyons, May Abbey, Dan Mason,
1914: [05.01] Frederick the Great (Darsteller: Elizabeth Christina, his wife), Regie Walter Edwin, mit Charles Sutton, Mrs. William Bechtel, Barry O'Moore,
1914: [04.29] A Fugitive from Justice (Darsteller), Regie Preston Kendall, mit Richard Neill, Bliss Milford, Harry Linson,
1914: [04.28] The Mystery of the Silver Snare (Darsteller), Regie George Lessey, mit Gertrude Braun, Charles Sutton, Gertrude McCoy,
1914: [03.23] Dinklespiel's Baby (Darsteller: The Nurse), Regie Charles M. Seay, mit Dan Mason, , Gertrude Braun,
1914: [03.16] The Adventure of the Alarm Clock (Darsteller: Mrs. Frothingham ), Regie Charles M. Seay, mit Barry O'Moore, Julian Reed,
1914: [03.02] Mr. Sniffkins' Widow (Darsteller: Susie Smithers), Regie Charles M. Seay, mit May Abbey, Frank A. Lyons, ,
1913: [10.31] Janet of the Dunes (Darsteller: Katherine - Richard's Fiancée), Regie Richard Ridgely, mit Herbert Prior, Mabel Trunnelle, Charles Ogle,
1913: [] Jack's Joke (Darsteller), Regie N. N., mit Cora Williams, Edward Boulden,
1913: [06.07] While John Bolt Slept (Darsteller: The Nurse (AKA Nellie Grant Mitchell) ), Regie Charles Brabin, Bannister Merwin, mit Marc McDermott, Charles Ogle, Robert Brower,
1913: [04.07] A Shower of Slippers (Darsteller: (AKA Nellie Grant Mitchell) ), Regie Charles M. Seay, mit Arthur Housman, Elsie MacLeod, Bigelow Cooper,
1912: [03.02] The Jam Closet (Darsteller: The Mother (AKA Mrs. N.G. Mitchell)), Regie N. N., mit William Porter Jr., Kathleen Coughlin,

. 42 . 43

Filmographie Nellie Grant nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nellie Grant - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige