Gladys Leslie

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 5. März 1899 in New York, New York, USA
Verstorben 2. Oktober 1976 in Boynton Beach, Florida, USA

Mini-Biography:
Gladys Leslie was born on März 5, 1899 in New York, New York, USA. She was an American Schauspielerinin, known for Sisters (1922), It Happened to Adele (1917), When Love Was Blind (1917), Gladys Leslie's first movie on record is from 1915. Gladys Leslie died on Oktober 2, 1976 in Boynton Beach, Florida, USA. Her last motion picture on file dates from 1925.
Biographische Notizen : American Actress silent films. Education Irving High School and Columbia University. Screen Career Edison, Thanhouser, Vitagraph ("The Vicar of Wakefield," "It Happened to Adele," ingenue lead in "The Amateur Orphan"9. Riding, motoring, painting. Hght., 5; wght., 95; light hair and complexion, brown eyes. Ad., home, 1386 E. 21st st., Brooklyn, N.Y.; studio, Vitagraph, Avenue M., Brooklyn.

Gladys Leslie Filmographie [Auszug]
1925: [12.00] Pearl of Love (Darsteller: Mara), Regie Leon Danmun, mit Betty Balfour,
1923: [] Haldane of the Secret Service (Darsteller: Adele Ormsby ), Regie Harry Houdini, mit Harry Houdini, William Humphrey,
1922: [09.17] Timothy's Quest (Darsteller: Miss Dora ), Regie Sidney Olcott, mit Joseph Depew, Helen Rowland, Marietta Anday,
1922: [04/02] Sisters (Schwestern) (Darsteller: Cherry Strickland), Regie Albert Capellani, mit Seena Owen, Mildred Arden,
1921: [06.00] God's Country and the Law (Darsteller: Marie), Regie Sidney Olcott, mit Fred C. Jones, William H. Tooker,
1921: [04.00] Jim the Penman (Darsteller: Agnes Ralston), Regie Kenneth S. Webb, mit Lionel Barrymore, Ned Burton, Charles Coghlan,
1920: [06.00] The Midnight Bride (Darsteller: Jeanne Sterling - a country girl who marries a rich man secretly ), Regie William Humphrey, mit James Morrison, Gladden James,
1919: [11.30] The Golden Shower (Darsteller: Mary Kane), Regie John W. Noble, mit Robert Cummings, Frank Morgan,
1919: [02.10] Fortune's Child (Darsteller), Regie Joseph Gleason, mit Kempton Greene, Frankie Mann,
1918: [12.16] The Beloved Impostor (Darsteller: Betty ), Regie Joseph Gleason, mit Huntley Gordon, Denton Vane, Julia Hurley,
1918: [10.07] The Mating (Darsteller: Nancy Fanne ), Regie Frederick A. Thomson, mit Herbert Rawlinson, Forrest Robinson,
1918: [10.00] Sylvia's Last Pledge (Darsteller: Sylvia), Regie N. N.,
1918: [09.09] A Nymph of the Foothills (Darsteller: Emmy Chaney), Regie Frederick A. Thomson, mit Alfred Kappeler, Walter Hiers,
1918: [08.12] Wild Primrose (Darsteller: Primrose Standish ), Regie Frederick A. Thomson, mit Richard Barthelmess, Eulalie Jensen,
1918: [06.17] The Soap Girl (Darsteller: Marjorie Sanford ), Regie Martin Justice, mit Frank Norcross, Harold Foshay,
1918: [05.06] The Little Runaway (Darsteller: Ann), Regie William P.S. Earle, mit Edward Earle, Jessie Stevens,
1918: [02.18] The Wooing of Princess Pat (Darsteller: Princess Pat), Regie William P.S. Earle, mit J. Frank Glendon, Bigelow Cooper,
1917: [07.15] It Happened to Adele (Darsteller: Adele), Regie Van Dyke Brooke, mit Carey L. Hastings, Peggy Burke,
1917: [06.03] An Amateur Orphan (Darsteller: Marcia Schuyler), Regie Van Dyke Brooke, mit Isabel Vernon, Thomas A. Curran,
1917: [04.15] When Love Was Blind (Darsteller: Vera Hargreave ), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, Thomas A. Curran, Boyd Marshall,
1917: [03.04] Her Beloved Enemy (Darsteller: Dorothy, Sylvia), Regie Ernest C. Warde, mit Doris Grey, Wayne Arey, John H. Gilmour,
1917: [02.25] The Vicar of Wakefield (Darsteller: Sophia Primrose), Regie Ernest C. Warde, mit Frederick Warde, Boyd Marshall, Kathryn Adams,
1916: [06.17] Doughnuts (Darsteller: Conductor 786's Wife), Regie Anders van Haden, mit Riley Chamberlin, Frances Keyes,
1916: [05.20] Steven's Sweet Sisters (Darsteller: Steven's Second Sister), Regie N. N., mit Jay Yorke, Frances Keyes, Doris Grey,
1915: [10.20] Cartoons in the Country (Darsteller: Eleanor Douglas, Donald''s sweetheart), Regie Raoul Barré, mit Raymond McKee, James Harris,
1915: [10.02] The Butler (Darsteller: Audrey Lane), mit George Ridgwell, William Wadsworth, Richard Tucker,
1915: [09.24] Her Happiness (Darsteller: Viola's Chum), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Charles Sutton, Nellie Grant,
1915: [09.17] Ranson's Folly (Darsteller: Miss Perry), Regie Richard Ridgely, mit Edward Earle, Mabel Trunnelle, Marc McDermott,
1915: [09.08] Cartoons on the Beach (Darsteller: Trixie, the Flirt), Regie Raoul Barré, mit Oscar W. Forster, Maxine Brown,
1915: [07.14] Cartoons in a Laundry (Darsteller: Mrs. Slater), Regie Raoul Barré, mit Yale Benner, Andy Clark,
1915: [07.07] It May Be You (Darsteller: The Banker's Secretary), Regie Will Louis, mit Arthur Housman, Andy Clark, Dallas Welford,
1915: [06.30] Cartoons in the Hotel (Darsteller: A Switch-Board Operator), Regie Raoul Barré, mit Curtis Cooksey, Yale Benner,
1915: [06.04] The Test (Darsteller: Mary Ann, a Maid), Regie James W. Castle, mit Frank McGlynn, Andy Clark, Charles Sutton,
1915: [05.15] His Peasant Princess (Darsteller: The Maid), Regie James W. Castle, mit Robert Brower, Frank McGlynn, Charles Sutton,
1915: [05.14] The Struggle Upward (Darsteller: The Maid), Regie James W. Castle, mit Margaret Prussing, Marie La Manna, Herbert Prior,
1915: [04.06] A Clean Sweep (Darsteller: Tillie Fixit), Regie Charles Ranson, mit William Wadsworth, Jessie Stevens,
1915: [03.23] Hans and His Boss (Darsteller: Carl''s Daughter), Regie Charles Ranson, mit Arthur Housman, William Wadsworth, Jessie Stevens,

. 22 . 25

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gladys Leslie - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige