Ellen Burstyn

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 7. Dezember 1932 in Detroit, Michigan, USA

Mini-Biography:
Ellen Burstyn wurde am 07. Dezember 1932 in Detroit, Michigan, USA geboren. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Twice in a Lifetime (1985), Alice doesn't live here anymore (1975), Hanna's War (1988), 1964 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2006.

Ellen Burstyn Filmographie [Auszug]
2006: [] The Fountain (The Fountain - Quell des Lebens) (Darsteller: Dr. Lillian Guzetti), Regie Darren Aronofsky, mit Hugh Jackman, Rachel Weisz,
2002: [] The divine secrets of the Ya-Ya Sisterhood (Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern) (Darsteller), Regie Callie Khouri, mit Sandra Bullock, James Garner,
2001: [08.20] Within These Walls (Darsteller: Joan Thomas ), Regie Mike Robe, mit Laura Dern, LaTanya Richardson,
2000: [12.15] Requiem for a Dream (Darsteller: Sara Goldfarb), Regie Darren Aronofsky, mit Jared Leto, Jennifer Connelly,
2000: [05.19] The Yards (Darsteller: Val Handler ), Regie James Gray, mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix, Charlize Theron,
1998: [] Playing by Heart (Leben und lieben in L.A.) (Darsteller), Regie Willard Carroll, mit Madeleine Stowe, Gena Rowlands, Dennis Quaid,
1997: [/ /1] Liar (Scharfe Lügen) (Darsteller), Regie Jonas Pate, Joshua Pate, mit Rosanna Arquette, Chris Penn,
1996: [] The Spitfire Grill (Darsteller: Hannah), Regie Lee David Zlotoff, mit Alison Elliott, Marcia Gay Harden,
1995: [/ /1] How to make an american quilt (Ein amerikanischer Quilt) (Darsteller: Hy Dodd), Regie Jocelyn Moorhouse, mit Kate Nelligan, Jean Simmons, Winona Ryder,
1995: [] Roommates (Familien-Bande) (Darsteller: Judith), Regie Peter Yates, mit David Tom, Joyce Reehling, Julianne Moore,
1993: [/ /1] Getting out (Die Fesseln der Vergangenheit) (Darsteller), Regie John Korty, mit Rebecca De Mornay, Richard Jenkins,
1992: [/ /1] The Cemetery Club (Darsteller), Regie Bill Duke, mit Danny Aiello, Olympia Dukakis,
1992: [/ /1] Taking back my life (Jagt meinen Peiniger) (Darsteller: Wilma Ziegenmeyer), Regie Harry Winer, mit Eileen Brennan, Joanna Cassidy,
1991: [/ /1] The Times of Peter Bogdanovich in Archer city (Die Rückkehr des Regisseurs Peter Bogdanovich nach A.C) (Darsteller), Regie George Hickenlooper, mit Barry Spikings, Larry McMurtry, Hazel McMurtry,
1991: [/ /1] Mrs. Lambert Remembers Love (Mrs. Lamberts letzte Reise) (Darsteller: Lil Lambert), Regie Charles Matthau, mit Walter Matthau, William Schallert,
1990: [/ /1] When you remember me (Leben um jeden Preis) (Darsteller), Regie Harry Winer, mit Fred Savage, Kevin Spacey,
1988: [/ /1] Hanna's War (Darsteller: Katalin), Regie Menahem Golan, mit Anthony Andrews, Maruschka Detmers,
1986: [/ /1] Something in common (Herzklopfen zu dritt) (Darsteller: Lynn), Regie Glenn Jordan, mit Patrick Cassidy, Don Murray,
1985: [/ /1] Twice in a Lifetime (Zweimal im Leben) (Darsteller: Kate), Regie Bud Yorkin, mit Brian Denehy, Gene Hackman,
1985: [/ /1] Into thin air (Die Qual der Ungewissheit) (Darsteller: Joan Walker), Regie Roger Young, mit Tate Donovan, John Dennis Johnston,
1985: [/ /1] Act of Vengeance (Verraten und Verkauft) (Darsteller: Margaret Yablonski), Regie John MacKenzie, mit Ellen Barkin, Wilford Brimley, Charles Bronson,
1984: [/ /1] Surviving (Darsteller), Regie Waris Hussein, mit Zach Calligan, Len Cariou,
1984: [/ /1] The Ambassador (Der Ambassador) (Darsteller), Regie J. Lee Thompson, mit Rock Hudson, Robert Mitchum,
1981: [/ /1] Silence of the North (Gefangene der Wildnis) (Darsteller: Olive Fredrickson), Regie Allan Winton King, mit Donna Dobijevic, Colin Fox,
1980: [/ /1] Resurrection (Der starke Wille) (Darsteller: Edna), mit Roberts Blossom, Clifford David,
1978: [/ /1] Same Time Next Year (Nächstes Jahr, selbe Zeit) (Darsteller: Doris), Regie Robert Mulligan, mit Alan Alda, Ivan Bonar,
1977: [] Providence (Darsteller), Regie Alain Resnais, mit Dirk Bogarde, John Gielgud,
1975: [] Alice doesn't live here anymore (Alice lebt hier nicht mehr) (Darsteller: Alice), Regie Martin Scorsese, mit Jodie Foster, Kris Kristofferson,
1974: [/ /1] Harry and Tonto (Harry und Tonto) (Darsteller: Shirley), Regie Paul Mazursky, mit Phil Burns, Art Carney,
1973: [] The Exorcist (Der Exorzist) (Darsteller: Chris MacNeill), Regie William Friedkin, mit Linda Blair, Lee J. Cobb,
1972: [/ /1] The King of Marvin Gardens (Der König von Marvin Gardens) (Darsteller: Sally), Regie Bob Rafelson, mit Bruce Dern, Jack Nicholson,
1971: [////1] The last picture show (Die letzte Vorstellung) (Darsteller: Lois Farrow), Regie Peter Bogdanovich, mit Timothy Bottoms, Jeff Bridges, Cybill Shepherd,
1969: [/ /1] Tropic of Cancer (Wendekreis des Krebses) (Darsteller: Mona), Regie Joseph Strick, mit David Bauer, James Callahan,
1964: [] Goodbye Charlie (Darsteller), Regie Vincente Minnelli, mit Tony Curtis, Debbie Reynolds, Pat Boone,

. 1 . 7 . 25

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ellen Burstyn - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige