Clarence Burton

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 10. Mai 1882 in Fort Lyons, Missouri, USA
Verstorben 2. Dezember 1933 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Clarence Burton wurde am 10. Mai 1882 in Fort Lyons, Missouri, USA geboren. Clarence Burton war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Submarine (1928), The Navigator (1924), Stand and Deliver (1928), 1913 entstand sein erster genannter Film. Clarence Burton starb am 2. Dezember, 1933 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1932.

Clarence Burton Filmographie [Auszug]
1932: The Sign of the Cross (Darsteller: Servillius ), Regie Cecil B. DeMille, mit Fredric March, Elissa Landi, Claudette Colbert,
1929: The Locked Door (Darsteller: Bit Part), Regie George Fitzmaurice, mit Rod La Rocque, Barbara Stanwyck, William 'Stage' Boyd,
1929: The Godless Girl (Das gottlose Mädchen) (Darsteller: Prison Guard ), Regie Cecil B. DeMille, mit Lina Basquette, Marie Prevost, Tom Keene,
1928: Submarine (Darsteller), Regie Frank Capra, mit Ralph Graves, Jack Holt,
1928: Stand and Deliver (Der Unwiderstehliche) (Darsteller), Regie Donald Crisp, mit Rod La Rocque, Charles Stevens,
1927: The Angel of Broadway (Darsteller: Herman), Regie Lois Weber, mit Leatrice Joy, Victor Varconi, May Robson,
1927: Rubber Tires (Darsteller: Mexican ), Regie Alan Hale, mit Bessie Love, Erwin Connelly, Frank Coghlan jr.,
1927: Chicago (Darsteller: Polizei Sergeant), Regie Frank Urson, mit Viola Louie, May Robson, Otto Lederer,
1926: The Danger Girl (Darsteller: Organ man ), Regie Edward Dillon, mit Priscilla Dean, John Bowers, Gustav von Seyffertitz,
1924: The Navigator (Der Seefahrer, Der Navigator, Buster Keaton, Der Matrose) (Darsteller: Spion), Regie Buster Keaton, Donald Crisp, mit Buster Keaton, Kathryn McGuire, Frederick Vroom,
1924: No more women (Darsteller), Regie Lloyd Ingraham, mit Madge Bellamy, Kathleen Clifford,
1923: Adam's Rib (Adams Rippe, Der Mann der Tat, Die Schuld der Mutter) (Darsteller: Cave Man ), Regie Cecil B. DeMille, mit Milton Sills, Elliott Dexter, Theodore Kosloff,
1923: The Ten Commandments (Die Zehn Gebote) (Darsteller: The Taskmaster), Regie Cecil B. DeMille, mit Theodore Roberts, Charles De Rochefort, Estelle Taylor,
1923: Garrison's Finish (Darsteller), Regie Arthur Rosson, mit Ethel Grey Terry, Jack Pickford, Charles Ogle,
1921: Miss Lulu Bett (Darsteller: Ninian Deacon), Regie William C. de Mille, mit Lois Wilson, Peaches Jackson, Ethel Wales,
1921: Forbidden Fruit (Darsteller: Steve Maddock ), Regie Cecil B. DeMille, mit Agnes Ayres, Theodore Roberts,
1918: The Mystery Girl (Darsteller: Prince Ugo), Regie William C. de Mille, mit Ethel Clayton, Henry Woodward,
1918: The Return of Mary (Darsteller: John Denby), Regie Wilfred Lucas, mit May Allison, Claire McDowell,
1918: A Bit of Jade (Darsteller: Lantz), Regie Edward Sloman, mit Mary Miles Minter, Allan Forrest, David Howard,
1918: Powers That Prey (Darsteller: Jarvis McVey), Regie Henry King, mit Mary Miles Minter, Allan Forrest, Harvey Clark,
1918: Beauty and the Rogue (Darsteller: Detective Callahan), Regie Henry King, mit Mary Miles Minter, Allan Forrest, Orrall Humphrey,
1917: New York Luck (Darsteller: Jimmie Keen), Regie Edward Sloman, Henry King, mit William Russell, Francelia Billington, Harvey Clark,
1917: Periwinkle (Darsteller: Sam Coffin), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, George Fisher, Arthur Howard,
1917: Beloved Rogues (Darsteller: 'Boss' Kennedy), Regie Alfred Santell, mit Clarence Kolb, Max Dill, May Cloy,
1917: The Call for Help (Darsteller: Emilio Gonzales), Regie Henry MacRae, mit William Clifford, Betty Schade, Sherman Bainbridge,
1916: A Dream or two ago (Darsteller: Mr. Hawthorne / Philippe Barclay), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, Lizette Thorne,
1916: Faith (Darsteller: John Thorpe), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, Lizette Thorne,
1915: The Surrender (Darsteller), Regie Harold Entwistle, mit Marie Walcamp, Joseph Singleton, Seymour Zeliff,
1915: The Honor of Kenneth McGrath (Darsteller: Howard McGrath), Regie Sydney Ayres, mit Sydney Ayres, Val Paul, Doris Pawn,
1914: The Hazards of Helen (Darsteller: Layson), Regie J.P. McGowan, J. Gunnis Davis, mit Helen Holmes, Frank Howard Clark, Anna Q. Nilsson,
1914: The Yaqui's Revenge (Darsteller), Regie Henry MacRae, mit William Clifford, Myrtle Gonzalez, Sherman Bainbridge,
1914: The Flash of Fate (Darsteller), Regie Henry MacRae, mit William Clifford, Marie Walcamp, Val Paul,
1913: The Werewolf (Darsteller: Ezra Vance, Prospector and Trail Blazer), Regie Henry MacRae, mit Marie Walcamp, Phyllis Gordon,
1913: War of the Cattle Range (Darsteller: The Ranch Owner), Regie Francis Ford, mit William Clifford, Sherman Bainbridge, Phyllis Gordon,
1913: The Prairie Trail (Darsteller: Colonel Burton), Regie Henry MacRae, mit William Clifford, Princess Red Wing,
1913: The Girl and the Tiger (Darsteller), Regie Henry MacRae, mit William Clifford, Marie Walcamp, Louis Fitzroy,
1913: Lone Dog, the Faithful (Darsteller: Jim Wilmet - the Settler), Regie Francis J. Grandon, mit Edgar Jones, Clara Williams,
1913: The Girl Back East (Darsteller: Clarence Burton), Regie Francis J. Grandon, mit Edgar Jones, Clara Williams, Franklin Hall,
1913: The Right Road (Darsteller: Luther Patten - Laura), Regie Francis J. Grandon, mit Edgar Jones, Clara Williams, Franklin Hall,

. 10 . 17 . 21 . 26 . 38

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Clarence Burton - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige