Anthony Bushell

No Photo

Regisseur, Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 19. Mai 1904 in Westerham, Kent, England
Verstorben 2. April 1997 in Oxford, England

Mini-Biography:
Anthony Bushell wurde am 19. Mai 1904 in Westerham, Kent, England geboren. Anthony Bushell war ein englischer Regisseur, Schauspieler, bekannt durch The Wind cannot read (1958), Bitter victory (1957), The Purple Plain (1954), 1929 entstand sein erster genannter Film. Anthony Bushell starb am 2. April, 1997 in Oxford, England. Sein letzter bekannter Film datiert 1960.

Anthony Bushell Filmographie [Auszug]
1960: Terror of the Tongs (Terror der Tongs) (Regisseur), mit Marie Burke, Christopher Lee, Richard Leech,
1958: The Wind cannot read (... denn der Wind kann nicht lesen) (Darsteller), mit Dirk Bogarde, John Fraser,
1957: Bitter victory (Bitter war der Sieg) (Darsteller: General Paterson ), Regie Nicholas Ray, mit Curd Jürgens, Richard Burton, Ruth Roman,
1954: The Purple Plain (Flammen über Fernost) (Darsteller: Aldridge), Regie Robert Parrish, mit Lyndon Brook, Brenda De Banzie,
1951: The long dark hall (Regisseur), Regie Reginald Beck, mit Rex Harrison, Lilli Palmer,
1950: The Miniver Story (Ihr Geheimnis) (Darsteller: Dr. Kaneslaey), Regie H.C. Potter, mit Greer Garson, Walter Pidgeon, John Hodiak,
1950: The Angel with the Trumpet (Regisseur), mit Eileen Herlie, Basil Sydney, Norman Wooland,
1938: Rebel Son (Darsteller: Andrei Bulba), Regie Adrian Brunel, Albert de Courville, mit Harry Baur, Frederick Culley,
1937: Dark Journey (Dunkle Geschäfte) (Darsteller: Bob Carter), Regie Victor Saville, mit Conrad Veidt, Vivien Leigh, Joan Gardner,
1935: The Scarlet Pimpernel (Darsteller), Regie Harold Young, mit Leslie Howard, Joan Gardner, Merle Oberon,
1933: I was a spy (Ich war Spion) (Darsteller: Otto ), Regie Victor Saville, mit Madeleine Carroll, Herbert Marshall, Conrad Veidt,
1932: Vanity Fair (Darsteller), Regie Chester M. Franklin, mit Conway Tearle, Montagu Love, Barbara Kent,
1931: Expensive Women (Darsteller: Arthur Raymond ), Regie Hobart Henley, mit Dolores Costello, H.B. Warner, Warren William,
1929: Disraeli (Darsteller: Charles / Lord Deeford), Regie Alfred E. Green, mit Florence Arliss, George Arliss, Joan Bennett,

. 4 . 5 . 8 . 9 . 14

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Anthony Bushell - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige