Stephan Bürgi

Schauspieler - Schweiz
Geboren 5. November 1966 in Aarau

Mini-Biography:
Stephan Bürgi wurde am 05. November 1966 in Aarau geboren. Stephan Bürgi ist ein Schweizer Schauspieler, bekannt durch Das Versprechen (1994), Verbotene Liebe (Serienhaupttitel) (1995), Die Drei (Serienhaupttitel) (1996), 1994 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2018.
Biographische Notizen : Ausbildung:
1990-94 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Piccolo Teatro di Milano: Commedia dell'Arte; Seminar Filmschauspiel (Yurek Bogayewicz); Broadway Dance Center New York - Theatre dance

Theater u.a.
Komödie Dresden; Metropol Theater München; Berliner Kammerspiele; Kleist Theater Frankfurt; Hebbel Theater Berlin; Theater Altenburg Gera; Bühnen der Stadt Gera; Teatro Olimpico Vicenzo; Hans-Otto Theater Potsdam; Schauspiel Essen

Seit 1997 freischaffend: Regisseur, Schauspieldozent an der HfS Ernst Busch Berlin, Jugend- und Laientheaterleiter, Radio- und Hörspielarbeiten

Stephan Bürgi Filmographie [Auszug]
2018: [02.15] Borchert und die Macht der Gewohnheit (Darsteller: Hubert Thalmann ), Regie Roland Suso Richter, mit Christian Kohlund, Ina Paule Klink, Felix Kramer,
2018: [02.11] Inga Lindström - Lilith und die Sache mit den Männern (Darsteller: Carl), Regie Stefanie Sycholt, mit , , ,
2013: [04.15] Mörderische Jagd (Darsteller: Urs Jäger ), Regie Markus Imboden, mit Hinnerk Schönemann, , Katja Danowski,
2013: [02.17] Wer liebt, lässt los (Darsteller: Dirk), Regie Judith Kennel, mit Ursula Karven, Pasquale Aleardi, Marcus Mittermeier,
2005: [] Grounding - die letzten Tage der Swissair (Darsteller), Regie Michael Steiner, mit , Stefan Gubser, Pasquale Aleardi,
2004: [] Familie Dr. Kleist (Serienhaupttitel) (Darsteller: Professor Bender), Regie Richard Engel, Erwin Keusch, mit Francis Fulton-Smith, Uta Schorn, ,
2002: [10.24] Kein Mann für eine Nummer (Darsteller: Stephan), Regie Jakob Schäuffelen, mit Luise Bähr, Anne Brendler,
2000: [] Streit um Drei (Serienhaupttitel) (Darsteller: :2001 Rupert Listeck), Regie Marcus Ulbricht, Marina Gabriel, mit Till Schmidt, Gerhard Fehn, Sunny Derschug,
2000: [] Band of Brothers (Wir waren wie Brüder) (Weiteres Team: Location Switzerland 2nd AD), Regie Mikael Salomon, Tom Hanks, mit Jason O'Mara, , Alexis Conran,
2000: [] Lüthi und Blanc (Darsteller: :2002 Kellerhals), Regie Jean-Luc Wey, Ralph Bridle, mit Esther Gemsch, Jean-Pierre Le Roy, Cés Kaiser,
1999: [] Der goldene Anzug (Darsteller: Ehemann), Regie Aviva Barkhoudarian,
1996: [] Die Drei (Serienhaupttitel) (Darsteller: :1997 - Student), Regie Michaela Zielinski, Heiner Carow, mit , Hannelore Hoger, Glenn Goltz,
1996: [/ /1] alpha team (Serienhaupttitel) (Die Lebensretter im OP (Serienhaupttitel)) (Darsteller: :2002 - Kay Haideck), Regie Aljoscha Westermann, John Delbridge, mit , Ilknur Boyraz, Maike Kirsten Bollow,
1995: [] Verbotene Liebe (Serienhaupttitel) (Darsteller: :2002 - Psychologe), Regie Matthias Tiefenbacher, Heinz Dietz, mit xxx yyy, Oliver Brod, Anna Brass,
1994: [/ /1] Das Versprechen (Darsteller: Student), Regie Margarethe von Trotta, mit , Corinna Harfouch, Monika Hansen,

. 11

Filmographie Stephan Bürgi nach Kategorien

Team Darsteller

Stephan Bürgi in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Stephan Bürgi - KinoTV