Nicolas Cage

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 7. Januar 1964

Mini-Biography:
Nicolas Cage wurde am 07. Januar 1964 geboren. Nicolas Cage ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Peggy Sue Got Married (1986), Birdy (1984), Wild at Heart (1990), 1981 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2011.

Nicolas Cage Filmographie [Auszug]
2011: Trespass (Darsteller), Regie Joel Schumacher, mit Nicole Kidman,
2010: The Sorcerer's Apprentice (Darsteller: Balthazar), Regie Jon Turteltaub, mit Jay Baruchel, Alfred Molina,
2009: Bad Lieutenant: Port of Call - New Orleans (Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen) (Darsteller: Terence McDonagh), Regie Werner Herzog, mit Eva Mendes, Val Kilmer,
2007: Grindhouse (Grind House - Planet Terror) (Darsteller: Fu Man-Chu), Regie Robert Rodriguez, Eli Roth, mit Bruce Willis, Naveen Andrews, Melissa Arcaro,
2007: National Treasure: Book of Secrets (Das Vermächtnis des geheimen Buches) (Darsteller: Ben Gates), Regie Jon Turteltaub, mit Justin Bartha, Diane Kruger,
2006: World Trade Center (Darsteller: Sgt. John McLoughlin), Regie Oliver Stone, mit Patti D'Arbanville, Michael Shannon, Nick Damici,
2006: Ghost Rider (Darsteller), Regie Mark Steven Johnson, mit Eva Mendes,
2005: Lord of war (Darsteller), Regie Andrew Niccol, mit Ethan Hawke, Jared Leto,
2005: The Weather Man (Darsteller), Regie Gore Verbinski, mit Michael Caine, Hope Davis,
2004: National Treasure (Das Vermächtnis der Tempelritter) (Darsteller), Regie Jon Turteltaub, mit Sean Bean, Justin Bartha,
2003: Matchstick Man (Darsteller), Regie Ridley Scott, mit Bruce Altman, Jenny O'Hara, Bruce McGill,
2003: Tricks (Darsteller), Regie Ridley Scott, mit Alison Lohman, Sam Rockwell,
2002: Adaptation (Darsteller), Regie Spike Jonze, mit Chris Cooper, Brian Cox,
2002: Windtalkers (Darsteller), Regie John Woo, mit Adam Beach, Noah Emmerich,
2000: Shadow of the Vampire (Produzent), Regie E. Elias Merhige, mit Willem Dafoe, Myriam Muller, Catherine McCormack,
2000: Gone in 60 seconds (Nur noch 60 Sekunden) (Darsteller), Regie Dominic Sena, mit Angelina Jolie, Giovanni Ribisi,
2000: The family man (Darsteller: ack Campbell), Regie Brett Ratner, mit Tea Leoni, Don Cheadle,
1999: Bringing out the Dead (Nächte der Erinnerung) (Darsteller), Regie Martin Scorsese, mit Marc Anthony, Patricia Arquette,
1998: City of Angels (Stadt der Engel) (Darsteller), Regie Brad Silberling, mit Andre Braugher, Dennis Franz,
1998: Eight millimeter (8 mm) (Darsteller), Regie Joel Schumacher, mit Joaquin Phoenix,
1997: Face/Off (Im Körper des Feindes) (Darsteller), Regie John Woo, mit Joan Allen, Gina Gershon,
1997: Con Air (Darsteller), Regie Simon West, mit John Cusack, John Malkovich,
1996: The Rock (The Rock - Fels der Entscheidung) (Darsteller: Stanley Goodspeed), Regie Michael Bay, mit Bokeem Woodbine, Jim Maniaci, Brendan Kelly,
1995: Leaving Las Vegas - A Love Story (Liebe bis in den Tod, Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod) (Darsteller: Ben), Regie Mike Figgis, mit Elisabeth Shue, Julian Sands,
1994: It could happen to you (2 Millionen $ Trinkgeld) (Darsteller: Charlie), Regie Andrew Bergman, mit Red Buttoms, Bridget Fonda,
1994: Kiss of Death (Darsteller: Little Junior), Regie Barbet Schroeder, mit David Caruso, Helen Hunt,
1994: Trapped in Paradise (Schneesturm im Paradies) (Darsteller: Bill Firpo), Regie George Gallo, mit Madchen Amick, Dana Carvey,
1993: Cop gives waitress $2 Million Tip (Darsteller), Regie Andrew Bergman, mit Red Buttons, Wendell Pierce, Rosie Perez,
1993: Guarding Tess (Tess und ihr Bodyguard) (Darsteller), Regie Hugh Wilson, mit Edward Albert, Shirley MacLaine,
1992: Amos & Andrew (Darsteller), Regie E. Max Frye, mit Dabney Coleman, Margaret Colin,
1992: Honeymoon in Vegas (Aber nicht mit meiner Braut) (Darsteller), Regie Andrew Bergman, mit James Caan, Pat Morita,
1992: Red Rock West (Darsteller), Regie John R. Dahl, mit J.T. Walsh, Craig Reay, Ted Parks,
1990: Wild at Heart (Die Geschichte von Sailor und Lula) (Darsteller), Regie David Lynch, mit Laura Dern, Isabella Rossellini,
1990: Fire birds (Air Borne - Flügel aus Stahl) (Darsteller: Jake Preston), Regie David Greene, mit Sean Young, Marshall Teague, Illana Shoshan,
1990: Firebirds (Darsteller), Regie David Green, mit Dale Dye, Tommy Lee Jones,
1986: Peggy Sue Got Married (Peggy Sue hat geheiratet) (Darsteller: Charlie Bodell), Regie Francis Ford Coppola, mit Kevin J. O'Connor, Sofia Coppola, Jim Carrey,
1986: Raising Arizona (Arizona Junior) (Darsteller: H.I. McDonnough), Regie Joel Coen, Ethan Coen, mit Randall 'Tex' Cobb, William Forsythe,
1985: The Boy in Blue (Finish - Endspurt bis zum Sieg) (Darsteller: Ned Hanlan), Regie Charles Jarrott, mit Cynthia Dale, David Naughton,
1984: The Cotton Club (Darsteller: Vincent Baby Killer' Dwyer), Regie Francis Ford Coppola, mit Richard Gere, Gregory Hines, Diane Lane,
1984: Birdy (Birdy) (Darsteller: Al Columbato), Regie Alan Parker, mit Sandy Baron, John Harkins,
1983: Valley Girl (Darsteller: Randy), Regie Martha Coolidge, mit Colleen Camp, Elizabeth Daily,
1983: Racing with the Moon (Die Zeit verrint - Die Navy ruft) (Darsteller: Nicky), Regie Richard Benjamin, mit Rutanya Alda, John Karlen,
1983: Rumblefish (Rumble Fish) (Darsteller), Regie Francis Ford Coppola, mit Sofia Coppola, Matt Dillon,
1981: The Best of Times (Darsteller), mit Crispin Glover,
1981: Fast Times at Ridgemont High (Ich glaub', ich steh' im Wald) (Darsteller: AKA Nicolas Coppola), Regie Amy Heckerling, mit Brian Backer, Phoebe Cates,

. 24

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nicolas Cage - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige