Edwin Carewe

Portrait Edwin Carewe
Regisseur, Schauspieler, Produzent - USA
Geboren 5. März 1883 in Gainesville, Texas, USA
Verstorben 22. Januar 1940 in Hollywood, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Edwin Carewe wurde am 05. März 1883 in Gainesville, Texas, USA geboren. Edwin Carewe war ein amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Produzent, bekannt durch Silver wings (1922), The Madonna of the Streets (1924), The Inside of the White Slave Traffic (1913), 1913 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Mary Akin. Edwin Carewe starb am 22. Januar, 1940 in Hollywood, Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1934.

Edwin Carewe Filmographie [Auszug]
1934: [06.06] Are We Civilized? (Regisseur), mit William Farnum, Anita Louise, Frank McGlynn,
1929: [] Evangeline (Regisseur), mit Dolores Del Rio, Ronald Drew, Alec B. Francis,
1928: [] Ramona (Regisseur), mit Dolores Del Rio, Warner Baxter, Roland Drew,
1927: [03.19] Resurrection (Auferstehung) (Regisseur), mit Rod La Rocque, Dolores Del Rio, Rita Carewe,
1926: [08.08] Pals First (Der Doppelgänger) (Regisseur), mit Dolores Del Rio, Lloyd Hughes, George Cooper,
1926: [03.14] High Steppers (Regisseur), mit Lloyd Hughes, Mary Astor, Dolores Del Rio,
1925: [12.14] Joanna (Das Mädel mit den Dollar-Millione) (Regisseur), mit Dorothy Mackaill, Jack Mulhall, Paul Nicholson,
1925: [07.12] The Lady Who Lied (Regisseur), mit Lewis Stone, Virginia Valli, Louis Payne,
1925: [] My Son (Regisseur), mit Alla Nazimova, Jack Pickford, Hobart Bosworth,
1924: [10.19] The Madonna of the Streets (Regisseur), mit Alla Nazimova, Milton Sills, Claude Gillingwater,
1923: [] The Bad Man (Regisseur), mit Holbrook Blinn, Jack Mulhall, Walter McGrail,
1923: [] The Human Mill (Nicht realisiertes Projekt) (Darsteller), Regie Allen Holubar, mit Malcolm McGregor, Blanche Sweet, Tom Santschi,
1922: [/ /1] Silver wings (Regisseur), Regie John Ford,
1920: [01.18] The Web of Deceit (Regisseur), mit Hugh Cameron, Dolores Cassinelli, Lettie Ford,
1919: [11.22] The Right to Lie (Regisseur), mit Dolores Cassinelli, Frank Mills, Joe King,
1919: [04.21] False Evidence (Regisseur), mit Viola Dana, Wheeler Oakman, Joe King,
1919: [03.07] The way of the strong (Der Schrecken der weissen Hölle) (Regisseur), mit Anna Q. Nilsson, Joe King, Harry S. Northrup,
1919: [02.23] Shadows of Suspicion (Regisseur), mit Harold Lockwood, Naomi Childers, Helen Lindroth,
1919: [01.19] The Great Romance (Produzent: Supervising Director), Regie Henry Otto, mit Harold Lockwood, Rubye de Remer, Joseph Granby,
1918: [10.00] Liberty Bond Jimmy (Regisseur), mit Harold Lockwood, Frank Currier, Louis Stern,
1918: [06.17] The House of Gold (Regisseur), mit Emmy Wehlen, Joseph Kilgour, Hugh Thompson,
1918: [05.06] The Trail to Yesterday (Regisseur), mit Bert Lytell, Anna Q. Nilsson, Harry S. Northrup,
1918: [10.00] Pals First (Regisseur), mit Harold Lockwood, Rubye de Remer, James Lackaye,
1917: [11.19] The Voice of Conscience (Regisseur), mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne, Harry S. Northrup,
1917: [09.17] Their Compact (Regisseur), mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne, Henry Mortimer,
1917: [07.02] The Trail of the Shadow (Regisseur), mit Emmy Wehlen, Eugene Strong, Harry S. Northrup,
1917: [06.18] The Greatest Power (Regisseur), Regie Edward LeSaint, mit Ethel Barrymore, William B. Davidson, Harry S. Northrup,
1917: [03.05] The Barricade (Der Mann aus dem Westen) (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, Frank Currier, Clifford Bruce,
1916: [11.27] The Sunbeam (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, Helen Alexandria, Raymond McKee,
1916: [09.25] The Dawn of Love (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, Robert Frazer, Leslie Stowe,
1916: [08.07] God's Half Acre (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, Jack W. Johnston, Helen Dahl,
1916: [05.01] The Snowbird (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, James Cruze,
1916: [03.27] Her great Price (Regisseur), mit Mabel Taliaferro, Henry Mortimer, Richard Barbee,
1916: [02.07] The Upstart (Regisseur), mit George LeGuere, Marguerite Snow, James Lackaye,
1915: [12.13] The House of Tears (Regisseur), mit Emily Stevens, Henri Bergman, Walter Hitchcock,
1915: [10.18] The Final Judgment (Regisseur), mit Ethel Barrymore, Beatrice Maude, Mahlon Hamilton,
1915: [09.06] Destiny: Or, The Soul of a Woman (Regisseur), Regie Anthony Paul Kelly, mit Emily Stevens, George Le Guere, Walter Hitchcock,
1915: [07.12] Marse Covington (Regisseur), mit Edward Connelly, Louise Huff, John J. Williams,
1915: [05.09] Cora (Regisseur), mit Emily Stevens, Ethel Stewart,
1915: [02.12] The Cowboy and the Lady (Regisseur), mit S. Miller Kent, Helen Case, Gertrude Short,
1914: [12.14] The Three of Us (Darsteller: Steve Towney), Regie John W. Noble, mit Mabel Taliaferro, Creighton Hale, Master Stuart,
1914: [11.02] Across the Pacific (Regisseur), mit Dorothy Dalton, Samuel E. Hines, Barbara Tennant,
1913: [12.08] The Inside of the White Slave Traffic (Darsteller: George Fisher - the Procurer ), Regie Frank Beal, mit Jean-Paul Thomas, Virginia Mann,
1913: [08.12] Into the Light (Darsteller: Dave Horton ), Regie George Nichols, mit Ormi Hawley, Earl Metcalfe,
1913: [] Love's Justice (Darsteller), Regie Frank Whitman, mit Arline Pretty, Jack Bonavita,
1913: [05.17] Retribution (Darsteller: Milton Gray - the Bank Cashier), Regie George Nichols, mit Ernestine Morley, John Ince,
1913: [03.31] The Splendid Sinner (Regisseur), mit Mary Garden, Hamilton Revelle, Anders Randolf,

. 6 . 17 . 37 . 43

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Edwin Carewe - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige