Marcel Carné

No Photo

Regisseur - Frankreich
Geboren 18. August 1909 in Paris
Verstorben 30. Oktober 1996 in Paris

Mini-Biography:
Marcel Carné was born on August 18, 1909 in Paris. He was a French Regisseur, known for Drôle de drame (1937), Quai des brûmes (1938), Le jour se lève (1939), Marcel Carné's first movie on record is from 1928. Marcel Carné died on Oktober 30, 1996 in Paris. His last motion picture on file dates from 1974.

Marcel Carné Filmographie [Auszug]
1974: [/ /1] La merveilleuse visite (Regisseur),
1971: [/ /1] L' assassin de l'ordre (Mörder nach Vorschrift) (Regisseur), mit Jacques Brel, Paola Pitagora, Catherine Rouvel,
1968: [/ /1] Les jeunes loups (Wie junge Wölfe) (Regisseur), mit Christian Hay, Roland Lesaffre, Haydée Politoff,
1965: [/ /1] Trois chambres à Manhattan (Drei Zimmer in Manhattan) (Regisseur), mit Robert De Niro, Annie Girardot, Claude Giraud,
1962: [/ /1] Du mouron pour les petits oiseaux (Futter für süsse Vögel) (Regisseur), mit Suzy Delair, Paul Meurisse, Dany Saval,
1960: [/ /1] Terrain vague (Gefährliches Pflaster) (Regisseur), mit Claudine Auger, Jean-Louis Bras, Maurice Caffarelli,
1958: [10.10] Les tricheurs (Die sich selbst betrügen) (Regisseur), mit Pascale Petit, Andréa Parisy, Jacques Charrier,
1956: [/ /1] Le pays d'où je viens (Zum Glück gibt es ihn doch) (Regisseur), mit Claude Brasseur, Gilbert Bécaud, Gabriello,
1954: [] L' air de Paris (Die Luft von Paris) (Regisseur), mit Arletty, Marie Daems, Jean Gabin,
1953: [/ /1] Thérèse Raquin (Du sollst nicht ehebrechen) (Regisseur), mit Anna-Maria Casilio, Jacques Duby, Roland Lesaffre,
1951: [/ /1] Juliette ou la cléf des songes (Regisseur), mit Paul Violette, Arthur Devère, Edouard Delmont,
1949: [] La Marie du port (Regisseur), mit Blanchette Brunoy, Julien Carette, Nicole Courcel,
1947: [] La fleur de l'age (Regisseur), mit Anouk Aimée, Arletty, Julien Carette,
1947: [] La Fleur de l'âge (Regisseur),
1946: [12.03] Les portes de la nuit (Pforten der Nacht) (Regisseur), mit Pierre Brasseur, Serge Reggiani, Yves Montand,
1943: [] Les Enfants du Paradis (Kinder des Olymp) (Regisseur), mit Arletty, Louis Salou, Pierre Renoir,
1942: [/ /1] Les visiteurs du soir (Die Nacht mit dem Teufel) (Regisseur), mit Arletty, Jules Berry, Alain Cuny,
1939: [] Le jour se lève (Der Tag bricht an) (Regisseur), mit Jacqueline Laurent, Arletty, Jacques Baumer,
1938: [/ /1] Quai des brûmes (Hafen im Nebel) (Regisseur), mit Aimos, Pierre Brasseur, Jean Gabin,
1938: [/ /1] Hôtel du Nord (Regisseur), mit Marcel André, Marcel Pérès, François Périer,
1937: [] Drôle de drame (Ein sonderbarer Fall) (Regisseur), mit Jean-Pierre Aumont, Jean-Louis Barrault, Marcel Duhamel,
1936: [/ /1] Jenny (Regisseur), mit Jean-Louis Barrault, Roland Toutain, Françoise Rosay,
1935: [12.03] La Kermesse héroique (Die klugen Frauen) (Regieassistent), Regie Jacques Feyder, mit Françoise Rosay, André Alerme, Jean Murat,
1935: [/ /1] Pension Mimosas (Spiel in Monte Carlo) (Regieassistent), Regie Jacques Feyder, mit André Alerme, Paul Bernard, Françoise Rosay,
1934: [/ /1] Le grand jeu (Die letzte Etappe) (Regieassistent), Regie Jacques Feyder, mit Marie Bell, Françoise Rosay, Charles Vanel,
1930: [04.28] Sous les toits de Paris (Unter den Dächern von Paris) (Regieassistent), Regie René Clair, mit Albert Préjean, Pola Illéry, Edmond T. Gréville,
1929: [04.04] Cagliostro (Die Geschichte eines wilden Lebens, Leben und Liebe eines grossen Abenteurers) (Weiteres Team: Kameraassistent), Regie Richard Oswald, mit Andrews Engelmann, Renée Héribel, Charles Dullin,
1929: [/ /1] Nogent, Eldorado du dimanche (Regisseur),
1928: [] Les nouveaux messieurs (Die neuen Herren) (Regieassistent), Regie Jacques Feyder, mit Gaby Morlay, Henry Roussel, Albert Préjean,

. 1 . 5 . 6 . 7 . 9 . 13 . 15 . 18 . 25 . 26 . 41

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Marcel Carné - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige