Leslie Caron

Portrait Leslie Caron
Schauspielerinin - USA
Geboren 1. Juli 1931 in Boulogne-sur-Seine

Mini-Biography:
Leslie Caron was born under the given name Leslie Claire Margaret Caron on Juli 1, 1931 in Boulogne-sur-Seine. She is an American Schauspielerinin, known for L' homme qui aimait les femmes (1977), Fanny (1960), Promise her anything (1966), Leslie Caron's first movie on record is from 1951. Her last motion picture on file dates from 2003.

Leslie Caron Filmographie [Auszug]
2003: [08.08] Le Divorce (Darsteller), Regie James Ivory, mit Naomi Watts, Melvil Poupaud, Bebe Neuwirth,
2000: [12.15] Chocolat (Darsteller: Madame Audel), Regie Lasse Hallström, mit Juliette Binoche, Victoire Thivisol, Peter Stormare,
1995: [] Let it be me (Flirty Dancing) (Darsteller: Marguerite), Regie Eleanor Bergstein, mit Jennifer Beals, Yancy Butler,
1994: [/ /1] Funny bones (Funny bones - Tödliche Scherze) (Darsteller: Katie Parker), Regie Peter Chelsom, mit Oliver Reed, Harold Nicholas, Ian McNeice,
1992: [/ /1] Damage (Verhängnis) (Darsteller: Elizabeth Prideaux), Regie Louis Malle, mit Peter Stormare, Roger Llewellyn, Jeremy Irons,
1989: [/ /1] Courage Mountain (Darsteller), Regie Christopher Leitch, mit Laura Betti, Jan Rubes,
1989: [/ /1] Guerriers et captives (Darsteller), Regie Edgardo Cozarinsky, mit Federico Lupi, Dominique Sanda,
1987: [/ /1] Il Treno (Der Zug) (Darsteller: Nadia), Regie Damiano Damiani, mit Manfred Andrae, Thomas Heinze, Wolfgang Gasser,
1984: [/ /1] La diagonale du fou (Duell ohne Gnade, Gefährliche Züge) (Darsteller), Regie Richard Dembo, mit Alexandre Arbalt, Michel Aumont,
1979: [/ /1] Goldengirl (Darsteller), Regie Joseph Sargent, mit Susan Anton, James Coburn,
1977: [/ /1] L' homme qui aimait les femmes (Der Mann, der die Frauen liebte) (Darsteller: Véra), Regie Francois Truffaut, mit Nathalie Baye, Nelly Borgeaud,
1976: [/ /1] Valentino (Valentino) (Darsteller: Alla Nazimova), Regie Ken Russell, mit Alfred Marks, Huntz Hall,
1973: [/ /1] Dancing Time (Darsteller), mit Fred Astaire, Zizi Jeanmaire,
1967: [/ /1] Il Padre di Famiglia (Darsteller), Regie Nanni Loy, mit Claudine Auger, Mario Carotenuto,
1966: [] Promise her anything (Versprich ihr alles) (Darsteller: Michele), Regie Arthur Hiller, mit Warren Beatty, Michael Bradley,
1966: [/ /1] Paris brűle-t-il ? (Brennt Paris?) (Darsteller), Regie René Clément, mit Anthony Perkins, Yves Montand, Gert Fröbe,
1965: [/ /1] A very special favour (Ein Appartement für Drei) (Darsteller: Lauren), Regie Michael Gordon, Michael Gordon, mit Charles Boyer, Rock Hudson,
1964: [/ /1] Father Goose (Der grosse Wolf ruft) (Darsteller), Regie Ralph Nelson, mit Cary Grant, Trevor Howard,
1964: [] Les fables de La Fontaine (Darsteller), Regie René Clair, Fernand Marzelle, mit Charles Aznavour, Anna Karina, Rossano Brazzi,
1962: [12.21] Les quatre vérités (Die vier Wahrheiten) (Darsteller: Annie (segment 'Les deux pigeons')), Regie René Clair, Hervé Bromberger, mit Charles Aznavour, Raymond Bussičres,
1962: [/ /1] The L-shaped room (Das indiskrete Zimmer) (Darsteller), Regie Bryan Forbes, mit Tom Bell, Anthony Booth, Avis Bunnage,
1960: [/ /1] Fanny (Darsteller: Fanny), Regie Joshua Logan, mit Georgette Anys, Salvatore Baccaloni, Charles Boyer,
1960: [] Austerlitz (Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone, Austerlitz - Glanz der Kaiserkrone) (Darsteller), Regie Abel Gance, mit Martine Carol, Claudia Cardinale, Rossano Brazzi,
1958: [10.02] The Man who understood women (Über den Gassen von Nizza) (Darsteller: Ann Garantier), Regie Nunnally Johnson, mit Henry Fonda, Cesare Danova,
1958: [/ /1] The Doctor's Dilemma (Darsteller), Regie Anthony Asquith, mit Dirk Bogarde,
1958: [05.00] Gigi (Darsteller: Gigi), Regie Vincente Minnelli, mit Maurice Chevalier, Leroy Winebrenner,
1956: [] Gaby (Darsteller: Gaby), Regie Curtis Bernhardt, mit John Kerr, Cedric Hardwicke,
1955: [/ /1] The Glass Slipper (Der gläserne Pantoffel) (Darsteller: Ella), Regie Charles Walters, mit Amanda Blake, Estelle Windwood, Michael Wilding,
1953: [/ /1] Story of three Loves (War es die grosse Liebe ?) (Darsteller), Regie Vincente Minnelli, Gottfried Reinhardt, mit Pier Angeli, Ethel Barrymore,
1952: [] Lili (Darsteller: Lili), Regie Charles Walters, mit Jean-Pierre Aumont, Wilton Graff, Alex Gerry,
1951: [08.26] An American in Paris (Ein Amerikaner in Paris) (Darsteller: Lise Bouvier), Regie Vincente Minnelli, mit Gene Kelly, Oscar Levant,
1951: [] The Man with a Cloak (Darsteller), Regie Fletcher Markle, mit Barbara Stanwyck, Louis Calhern,

. 2 . 7 . 8 . 13 . 14

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Leslie Caron als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Leslie Caron bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Leslie Caron - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige