Naomi Childers

Portrait Naomi Childers
Schauspielerin - USA
Geboren 15. November 1892 in Pottstown, Pennsylvania, USA
Verstorben 9. Mai 1964 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Naomi Childers wurde am 15. November 1892 in Pottstown, Pennsylvania, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Sea of Grass (1947), Arena (1953), Mrs. Parkington (1944), 1913 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Luther Reed. Naomi Childers starb am 9. Mai, 1964 in Hollywood, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1953.
Biographische Notizen : Actress (1892-1964), born of English parentage in Pottstown, Pennsylvania, juvenile pianist, in movies since 1913. With her deep blue eyes and her golden hair she was called the girl with the Grecian face. She was for several years with Vitagraph, despite her leading part in “Lord and Lady Algy” (1919) Naomi Childers remained at secondary roles. In the Twenties her career broke down, in later years she played uncredited parts until the early Fifties. (lhg 2009)

Naomi Childers Filmographie [Auszug]
1953: [06.19] Arena (Darsteller: Rodeo Spectator (/xx/) ), Regie Richard Fleischer, mit Gig Young, Jean Hagen, Polly Bergen,
1950: [11.30] Dial 1119 (Darsteller: Mother (voice, /xx/)), Regie Gerald Mayer, mit , Virginia Field, Sam Levene,
1947: [] Sea of Grass (Endlos ist die Prärie) (Darsteller), Regie Elia Kazan, mit , Ruth Nelson,
1946: [] The Cockeyed Miracle (Darsteller), mit Audrey Totter,
1945: [10.??] Week-end at the Waldorf (Weekend im Waldorf) (Darsteller: Night Maid), Regie Robert Z. Leonard, mit Ginger Rogers, , Walter Pidgeon,
1945: [08.13] Ziegfeld Follies (Broadway Melodie 1950, Ziegfelds himmlische Träume) (Darsteller: The Duchess), Regie Charles Walters, Vincente Minnelli, mit Audrey Totter, Lena Horne, Kathryn Grayson,
1944: [/ /1] Mrs. Parkington (Tagebuch einer Frau) (Darsteller: Nurse), Regie Tay Garnett, mit Selena Royle, Agnes Moorehead, Hugh Marlowe,
1944: [] Lost Angel (Der Kleine Engel) (Darsteller: Matron), Regie Roy Rowland, mit Margaret O'Brian, James Craig, Marsha Hunt,
1936: [] San Francisco (Darsteller), Regie W. S. Van Dyke, mit Clark Gable, Jeanette MacDonald, Spencer Tracy,
1934: [] White Heat (Darsteller: Mrs. Cheney), Regie Lois Weber, mit Virginia Cherrill, Mona Maris, Hardie Albright,
1934: [] The Mighty Barnum (Zirkus Barnum) (Darsteller: Woman in Museum), Regie Walter Lang, mit Virginia Bruce, Robert Anderson,
1928: [] Trial Marriage (Darsteller: Mrs. George Bannister 1st),
1924: [] Virtous Liars (Darsteller: Julia Livingston),
1924: [01.06] Restless Wives (Darsteller: Mrs. Drake ), Regie Gregory La Cava, mit Doris Kenyon, James Rennie, Montagu Love,
1923: [02.25] Success (Darsteller: Jane Randolph), Regie Ralph Ince, mit , Mary Astor,
1922: [] Mr. Barnes of New York (Darsteller: Enid Anstruther), Regie Victor Schertzinger, mit Ramon Novarro, Tom Moore, Anna Lehr,
1921: [] Courage (Darsteller: Jeon Blackmore),
1921: [] Hold your Horses (Darsteller: Beatrice Newness),
1920: [08.11] Earthbound (Darsteller: Caroline Desborough), mit T. Hayes Hunter, ,
1920: [] The Street called Straight (Darsteller: Olivia Guion ), Regie Wallace Worsley, mit Charles Clary, Lawson Butt,
1920: [02.22] Duds (Darsteller: Olga Karakoff ), Regie Thomas R. Mills, mit Tom Moore, Christine Mayo,
1919: [12.21] The Gay Lord Quex (Darsteller: The Duchess of Strood), Regie Harry Beaumont, mit Tom Moore, Gloria Hope,
1919: [11.00] Human Desire (Darsteller: Marguerite Hunt ), Regie Wilfrid North, mit Anita Stewart, , Vernon Steele,
1919: [09.07] The World and its woman (Darsteller: Baroness Olga Amilahvari), Regie Frank Lloyd, mit Geraldine Farrar, Lou Tellegen, ,
1919: [09.01] Lord and Lady Algy (Darsteller: Lady Algy ), Regie Harry Beaumont, mit Tom Moore, Leslie Stuart,
1919: [04.28] After His Own Heart (Darsteller: Sally Reeves), Regie Harry L. Franklin, mit Hale Hamilton, ,
1919: [03.10] Blind Man's Eyes (Darsteller: Harriet Santoine), Regie John Ince, mit Bert Lytell, Frank Currier,
1919: [02.23] Shadows of Suspicion (Darsteller: Doris Mathers), Regie Edwin Carewe, mit Harold Lockwood, Helen Lindroth,
1919: [01.20] The Divorcee (Darsteller: Kitty Beresford), Regie Herbert Blaché, mit Ethel Barrymore, E.J. Ratcliffe, Holmes Herbert,
1917: [05.03] The Auction of Virtue (Darsteller: Phyllis), Regie Herbert Blaché, mit , Evelyn Dumo,
1917: [04.09] Womanhood, the Glory of the Nation (Darsteller: Jane Strong ), Regie J. Stuart Blackton, William P.S. Earle, mit Alice Joyce, Harry T. Morey,
1916: [11.13] The Price of Fame (Darsteller: Constance Preston ), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, L. Rogers Lytton,
1916: [11.06] The Devil's Prize (Darsteller: Adeline St. Clair), Regie Marguerite Bertsch, mit Antonio Moreno, Albert S. Howson,
1916: [08.21] The Footlights of Fate (Darsteller: Joan Thursday ), Regie William Humphrey, mit Marc McDermott, Robert Whitworth,
1916: [07.10] Fathers of Men (Darsteller: Jeanne Howland ), Regie William Humphrey, mit Robert Edeson, William Humphrey,
1916: [02.19] The Man He Used to Be (Darsteller: Virginia Merrill), Regie Eugene Mullin, mit William R. Dunn, Belle Bruce, Logan Paul,
1916: [02.14] The Writing on the Wall (Darsteller), Regie Tefft Johnson, mit Joseph Kilgour, Virginia Pearson,
1916: [01.29] The Ruse (Darsteller: Emily Cottrell - John's Wife), Regie Eugene Mullin, mit James Kilgour, Harry T. Morey, Denton Vane,
1915: [11.06] Anselo Lee (Darsteller: Gertrude Carlton), Regie Harry Handworth, mit Antonio Moreno, Donald Hall,
1915: [11.01] The Turn of the Road (Darsteller: Helen King ), Regie Tefft Johnson, mit Bobby Connelly, Robert Gaillard,
1915: [10.18] The Man Who Couldn't Beat God (Darsteller: Hilma Lake), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Robert Gaillard, Denton Vane,
1915: [10.04] The Dust of Egypt (Darsteller: Violet Manning ), Regie George D. Baker, mit Antonio Moreno, , Hughie Mack,
1915: [06.29] The Hand of God (Darsteller: Gladys - Hugh's Wife), Regie Harry Lambart, mit Charles Wellesley, Bobby Connelly,
1915: [06.16] Philanthropic Tommy (Darsteller: Edith Moreland - Tommy's Older Sister), Regie Harry Davenport, mit Lucille Hammill, Charles Eldridge,
1915: [05.17] The Island of Regeneration (Darsteller: Virginia Charnock ), Regie Harry Davenport, mit , Bobby Connelly, Antonio Moreno,
1914: [11.00] The Tangle (Darsteller: Margaret Lane), Regie Harry Lambart, mit Darwin Karr, L. Rogers Lytton,
1914: [10.06] His Unknown Girl (Darsteller), Regie Harry Lambart, mit Charles Wellesley, Gladden James, Jasper Ewing Brady,
1914: [08.11] David Garrick (Darsteller), Regie James Young, mit James Young, Clara Kimball Young, Edward Kimball,
1914: [04.21] The Spirit and the clay (Die Beseelte Statue) (Darsteller: Marie), Regie Harry Lambart, mit Darwin Karr, Edward Kimball,
1914: [04.13] Mr. Barnes of New York (Darsteller: Enid Anstruther ), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Mary Charleson, Darwin Karr,
1914: [04.04] The Crucible of Fate (Darsteller: Mrs. Powell - the Mother), Regie Harry Lambart, mit Donald Hall, Arthur Ashley,
1914: [03.17] The Price of Vanity (Bestrafte Eitelkeit) (Darsteller: Rhoda Mills), Regie Harry Lambart, mit Mrs. E.M. Kimball, George Stevens,
1914: [03.10] The Portrait (Darsteller), Regie James Young, mit James Young, Mary Maurice, James Morrison,
1914: [02.21] Iron and Steel (Darsteller: Mrs. Carl Heiner ), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Anders Randolf, Mary Charleson,
1914: [01.24] Hearts of Women (Frauenherzen) (Darsteller: Belle Gannon ), Regie William Humphrey, Tefft Johnson, mit Julia Swayne Gordon, William Humphrey,
1913: [11.29] Golden Pathway (Darsteller: Helen Greene ), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Mary Charleson,
1913: [10.04] The Test (Darsteller: Mrs. Burton ), Regie Harry Lambart, mit Clara Kimball Young, Harry S. Northrup, Herbert Barry,
1913: [09.16] Their Mutual Friend (Darsteller: Patty Gordon ), Regie Frederick A. Thomson, mit Earle Williams, Florence Ashbrooke,
1913: [05.05] The Heart of an Actress (Darsteller: Jane Thompson ), Regie Edmund Lawrence, mit Alice Joyce, Tom Moore,
1913: [04.23] The Hoodoo Pearls (Darsteller: Helen), Regie Frederick Sullivan, mit , William Sloan,
1913: [03.31] The American Princess (Darsteller: Alexa's Maid), Regie Marshall Neilan, mit Tom Moore, Alice Joyce, ,
1913: [02.19] Panic Days in Wall Street (Darsteller: Edna Harding ), Regie Edmund Lawrence, mit Tom Moore, Richard Purdon,

. 22 . 32 . 34 . 56 . 57

Filmographie Naomi Childers nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Naomi Childers - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige