Antonio Cifariello

No Photo

Schauspieler - Italien
Geboren 19. Mai 1930 in Napoli
Verstorben 12. Dezember 1968 in Lusaka, Zambia

Mini-Biography:
Antonio Cifariello wurde am 19. Mai 1930 in Napoli geboren. Antonio Cifariello war ein italienischer Schauspieler, bekannt durch Le Ragazze di San Frediano (1955), Racconti Romani (1955), I 4 del getto tonante (1956), 1953 entstand sein erster genannter Film. Antonio Cifariello starb am 12. Dezember, 1968 in Lusaka, Zambia. Sein letzter bekannter Film datiert 1961.

Antonio Cifariello Filmographie [Auszug]
1961: Jessica (Darsteller: Gianni Crupi), Regie Jean Negulesco, Oreste Pallela, mit Noël-Noël, Sylva Koscina, Kerima,
1960: Costa azurra (Zweimal Riviera ... und zurück) (Darsteller), Regie Vittorio Sala, mit Alberto Sordi, Giovanna Ralli, Elsa Martinelli,
1960: I masnadieri (Der Mönch und die Gefangene) (Darsteller: Leonetto), Regie Mario Bonnard, mit Yvonne Sanson, Folco Lulli, Debra Paget,
1960: Questo Amore ai confini del Mondo (Darsteller: Walter), Regie Giuseppe Maria Scotese, mit Dominique Wilms, Fausto Tozzi,
1958: Le bellissime gambe di Sabrina (Mädchen mit hübschen Beinen) (Darsteller), Regie Camillo Mastrocinque, mit Willy Birgel, Adrian Hoven,
1957: Promesse di marinaio (Darsteller), Regie Turi Vasile, mit Ingeborg Schöner,
1956: I 4 del getto tonante (Die Vier vom donnernden Düsen-Jäger) (Darsteller), Regie Fernando Cerchio, mit Dawn Addams, Andrea Cecchi,
1956: La bella di Roma (Die schöne Römerin) (Darsteller), Regie Luigi Comencini, mit Luisella Beghi, Silvana Pampanini,
1956: Suor Letizia (Das Schicksal einer Nonne) (Darsteller), Regie Mario Camerini, mit Anna Magnani, Eleonora Rossi Drago,
1956: Peccato di castità (Darsteller), Regie Gianni Franciolini, mit Giovanna Ralli,
1955: Pane, amore e ... (Brot, Liebe und ..., Liebe, Brot und 1000 Küsse) (Darsteller: Nicola Pascazio, Nicolino), Regie Dino Risi, mit Vittorio De Sica, Sophia Loren, Lea Padovani,
1955: Le Ragazze di San Frediano (Die schönen Mädchen von Florenz, Das Mädchen von San Frediano) (Darsteller), Regie Valerio Zurlini, mit Rossana Podestà,
1955: Racconti Romani (Römische Erzählungen) (Darsteller: Otello), Regie Gianni Franciolini, mit Maurizio Arena, Maria Pia Casilio,
1953: L' amore in città (Liebe in der Stadt) (Darsteller: : Un' agenzia matrimoniale), Regie Michelangelo Antonioni, Federico Fellini, mit Enrico Pelliccia, Maria Nobili, Rita Josa,

. 1

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Antonio Cifariello - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige