René Clair

Portrait René Clair, Archiv KinoTVRegisseur, Autor, Editor, Schauspieler - Frankreich
Geboren 11. November 1898 in Paris
Verstorben 15. März 1981 in Neuilly-sur-Seine, Hauts-de-Seine

Biographische Notizen

eigentlich René Chomette, geboren am 11. November 1998 in Paris, Journalist, dann als Schauspieler zu Louis Feuillade, wird Assistent bei Jacques de Baroncelli. Vielbeachtetes Regiedebut mit ENTR'ACTE 1924. Zu seinen schönsten Stummfilmen zählt die Komödie UN CHAPEAU DE PAILLE D'ITALIE von 1927. Tonfilme wie SOUS LES TOITS DE PARIS, A NOUS LA LIBERTE etc aus den frühen Dreissiger Jahren sind Klassiker des französischen Kinos geworden. Nach der Besetzung Frankreichs geht Clair nach Hollywood, wo er unter anderen die Komödie I MARRIED A WITCH drehte. Zurückgekehrt nach Frankreich kann er an die Vorkriegserfolge anknüpfen mit Filmen wie LE SILENCE EST D'OR oder LES BELLES DE NUIT. 1962 wird René Clair Mitglied der Académie Francaise.

René Clair war auch Autor mehrerer Romane wie "Adams" oder "La princesse de Chine" sowie filmtheorethischer Schriften. In deutsch erschien u.a. "Vom Stummfilm zum Tonfilm" im Jahre 1952.

updated Thu 01. Jun. 2017

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - René Clair - KinoTV © November 25, 2017 by Unicorn Media