Frank Clark

Autor, Schauspieler - USA
Geboren 22. Dezember 1857 in Cincinnati, Ohio, USA
Verstorben 10. April 1945 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Frank Clark wurde am 22. Dezember 1857 in Cincinnati, Ohio, USA geboren. Frank Clark war ein amerikanischer Autor, Schauspieler, bekannt durch Letter to Brezhnev (1985), Blazing Magnum (1976), The Man from painted post (1917), Frank Clark starb am 10. April, 1945 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1985.

Frank Clark Filmographie [Auszug]
1985: [/ /1] Letter to Brezhnev (Brief an Breshnev) (Drehbuch), Regie Chris Bernard, mit Susan Dempsey, Peter Firth, Tracy Lea,
1976: [/ /1] Blazing Magnum (Feuerstoß) (Drehbuch), Regie Martin Herbert, mit Tisa Farrow, Gayle Hunnicutt, Martin Landau,
1922: [01.22] Two kinds of women (Darsteller: Dr. Tripp), Regie Colin Campbell, mit Pauline Frederick, Tom Santschi, Charles Clary,
1921: [04.03] Hands off (Darsteller: Captain Jim Ellison ), Regie George Marshall, mit Tom Mix, Pauline Curley, Charles K. French,
1920: [10.25] Wanted at Headquarters (Darsteller: The Bishop (as Frank Clarke) ), Regie Stuart Paton, mit Eva Novak, Agnes Emerson, Lee Shumway,
1920: [] The Lost City (Darsteller: Michael Donovan), Regie E.A. Martin, mit Juanita Hansen, George Chesebro,
1919: [07.13] Yvonne from Paris (Darsteller), Regie Emmett J. Flynn, mit Mary Miles Minter, Allan Forrest, Vera Lewis,
1919: [01.19] Ravished Armenia (Darsteller), Regie Oscar Apfel, mit Aurora Mardiganian, Irving Cummings, Anna Q. Nilsson,
1918: [10.13] The Yellow Dog (Darsteller: Alexander Cummings), Regie Colin Campbell, mit Arthur Hoyt, Antrim Short, Clara Horton,
1918: [02.15] The Turn of a Card (Darsteller: Finnegan), Regie Oscar Apfel, mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson, Eugene Pallette,
1917: [09.30] The Man from painted post (Darsteller: Toby Madden), Regie Joseph Henabery, mit Douglas Fairbanks, Eileen Percy, Frank Campeau,
1917: [06.00] The Further Adventures of Stingaree (Darsteller: Gypsy Prince (AKA Frank M. Clark)), Regie Paul Hurst, mit True Boardman, Paul Hurst, Edythe Sterling,
1917: [02.10] Beware of Strangers (Darsteller: Horace Kincaid, a Quack Doctor), Regie Colin Campbell, mit Fritzi Brunette, Tom Santschi, Bessie Eyton,
1917: [01.08] The Price of Silence (Darsteller: Judge Vernon), Regie Frank Lloyd, mit William Farnum, Vivian Rich,
1916: [12.25] The Garden of Allah (Darsteller: Pater Beret), Regie Colin Campbell, mit Tom Santschi, Helen Ware,
1916: [06.19] The Reprisal (Darsteller), Regie William Robert Daly, mit Fritzi Brunette, Jack Pickford, Guy Oliver,
1916: [05.01] At Piney Ridge (Darsteller: General Deering), Regie William Robert Daly, mit Fritzi Brunette, Al W. Filson, Leo Pierson,
1916: [03.20] The Ne'er-do-well (Darsteller: Darwin K. Anthony, Railroad Magnate), Regie Colin Campbell, mit Wheeler Oakman, Kathlyn Williams, ,
1916: [01.31] Diamonds Are Trumps (Darsteller: Judge Randolph), Regie William Robert Daly, mit Fritzi Brunette, Earle Foxe, Edward Peil,
1916: [01.03] The Buried Treasure of Cobre (Darsteller: John Hayden), Regie Frank Beal, mit Harry Mestayer, Virginia Kirtley,
1915: [11.15] Sweet Alyssum (Darsteller: Robert Garlan), Regie Colin Campbell, mit Tyrone Power, Kathlyn Williams, Edith Johnson,
1915: [06.28] The Rosary (Darsteller: Father Ryan), Regie Colin Campbell, mit Kathlyn Williams, Charles Clary, Wheeler Oakman,
1915: [05.03] The Carpet from Bagdad (Darsteller: Major Callahan ), Regie Colin Campbell, mit Kathlyn Williams, Wheeler Oakman, Guy Oliver,
1914: [09.07] When the West Was Young (Darsteller: Bootlegger), Regie Colin Campbell, mit Wheeler Oakman, Bessie Eyton, Jack McDonald,
1914: [04.13] The Cherry Pickers (Darsteller: Colonel Guest), Regie Colin Campbell, mit Wheeler Oakman, Bessie Eyton, Gordon Sackville,
1914: [04.11] The Spoilers (Darsteller: Dextry (AKA Frank M. Clark)), Regie Colin Campbell, mit William Farnum, Kathlyn Williams, Tom Santschi,
1913: [] Hope (Darsteller), Regie Colin Campbell, mit Bessie Eyton, Lillian Hayward,
1913: [04.29] Hiram Buys an Auto (Darsteller: ), Regie Colin Campbell, mit Tom Santschi, Bessie Eyton, Lillian Hayward,
1913: [03.28] Sally in Our Alley (Darsteller: Old Bumbleton - the Magistrate ), Regie Colin Campbell, mit Wheeler Oakman, Bessie Eyton, Tom Santschi,
1913: [02.05] The Three Wise Men (Darsteller: 3rd Wise Man (as Frank M. Clark)), Regie Colin Campbell, mit Tom Santschi, Bessie Eyton, Guy Oliver,
1913: [01.27] The Miner's Justice (Darsteller: Dad Means - an Old Prospector), Regie Henry MacRae, mit Eugenie Besserer, Al Ernest Garcia,
1913: [01.02] Greater Wealth (Darsteller: Louis Schwartz - 1st Laborer), Regie Colin Campbell, mit Hobart Bosworth, Eugenie Besserer, Wheeler Oakman,
1912: [12.27] A Pair of Boots (Darsteller), Regie Charles H. France, mit Lillian Hayward, Phyllis Gordon, ,
1912: [12.23] Harbor Island (Darsteller: Morris Swift - Railroad Director), Regie Lem B. Parker, mit Harold Lockwood, Kathlyn Williams, Henry Otto,
1912: [11.06] Her Educator (Darsteller: Mate Allen), Regie Lem B. Parker, mit , Wheeler Oakman, ,
1912: [10.14] Monte Cristo (Darsteller: Nortier), Regie Colin Campbell, mit Hobart Bosworth, Tom Santschi, Herbert Rawlinson,
1912: [10.04] An Assisted Elopement (Darsteller: Old Robert Wilson (AKA Frank M. Clark)), Regie Colin Campbell, mit Elmer Clifton, ,
1912: [07.01] The Lake of Dreams (Darsteller: Manfred), Regie Fred Huntley, mit Tom Santschi, Roy Clarke, Elmer Clifton,
1912: [06.11] The Old Stagecoach (Darsteller: Bill Adams), Regie Fred Huntley, mit Herbert Rawlinson, Jesse McGaugh, Frank Richardson,
1912: [05.07] A Humble Hero (Darsteller: 1st Claim Jumper ), Regie Frank Montgomery, mit Tom Santschi, Clay M. Greene, Fred Huntley,
1912: [04.16] The End of the Romance (Darsteller: Tough), Regie Frank Montgomery, mit Hobart Bosworth, Eugenie Besserer, Herbert Rawlinson,
1912: [04.04] Me an' Bill (Darsteller: The Doctor (as Frank M. Clark)), Regie Colin Campbell, mit Roy Watson, Tom Santschi, Bessie Eyton,
1912: [03.26] Hobo (Darsteller: W.G. Sterritt - Superintendent of the Railraod (as Frank M. Clark)), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Frank Richardson,
1912: [03.11] A Crucial Test (Darsteller), Regie Frank Montgomery, mit Tom Santschi, Hobart Bosworth, Herbert Rawlinson,
1912: [03.05] The Ace of Spades (Darsteller: The Gambler (as Frank M. Clark)), Regie Colin Campbell, mit Herbert Rawlinson, ,
1912: [02.19] The Danites (Darsteller: Grasshopper Jake), Regie Francis Boggs, mit Hobart Bosworth, , George Hernandez,
1912: [02.12] A Broken Spur (Darsteller: Jim Keith (as Frank M. Clark)), Regie Frank Montgomery, mit Frank Richardson, Jane Keckley, Iva Shepard,
1912: [02.01] The Little Stowaway (Darsteller: The Old Man), Regie Frank Montgomery, mit , Bessie Eyton,
1912: [01.22] A Diplomat Interrupted (Darsteller: Count Orloff), Regie Frank Montgomery, mit Frank Richardson, Tom Santschi,
1912: [01.15] The Secret Wedding (Darsteller: Mr. Adrian - the Father), Regie Frank Montgomery, mit Tom Santschi, , Al Ernest Garcia,
1912: [01.04] The Mate of the Alden Bessie (Darsteller: The Ship's Captain), Regie Hobart Bosworth, mit Bessie Eyton, Hobart Bosworth,
1912: [01.02] The Cowboy's Adopted Child (Darsteller: The Storekeeper), Regie Frank Montgomery, mit Tom Santschi, Roy Watson, Eugenie Besserer,
1911: [12.25] A Modern Rip (Darsteller: The Bartender), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Frank Richardson, Nick Cogley,
1911: [11.06] The Coquette (Darsteller: Stephen Plummer (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Tom Santschi, , Herbert Rawlinson,
1911: [10.17] On Separate Paths (Darsteller: Dr. Williams (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, Herbert Rawlinson, Earl Eydon,
1911: [10.12] Out-Generaled (Darsteller: Captain of the Yacht (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, , George Hernandez,
1911: [09.04] How Algy Captured a Wild Man (Darsteller: Chester Hill (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, Herbert Rawlinson,
1911: [08.17] The Blacksmith's Love (Darsteller: Surgeon Mullen (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Tom Santschi, Herbert Rawlinson, Frank Richardson,
1911: [08.15] The Regeneration of Apache Kid (Darsteller: Lieutenant Deering (AKA Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Al Ernest Garcia, Fred Huntley, Frank Richardson,
1911: [08.10] Their Only Son (Darsteller: (AKA Frank M Clark)), Regie Francis Boggs, mit Al Ernest Garcia, Frank Richardson, Nick Cogley,
1911: [08.08] Slick's Romance (Darsteller: (as Frank M. Clark)), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, Fred Huntley, Al Ernest Garcia,
1911: [05.18] The Still Alarm (Darsteller: Jo Jones), Regie Francis Boggs, mit Robert Z. Leonard, Herbert Rawlinson, Al Ernest Garcia,
1910: [09.22] The Sergeant (Darsteller: Soldier), Regie Francis Boggs, mit Hobart Bosworth, Iva Shepard, Tom Santschi,
0: [02.17] The Moral Law (Darsteller: (--??--)), Regie Bertram Bracken, mit Gladys Brockwell, Rosita Marstini, Joseph Singleton,

. 41 . 53 . 56 . 59

Filmographie Frank Clark nach Kategorien

Drehbuch Darsteller

Frank Clark in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Frank Clark - KinoTV