Chester Conklin

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 11. Januar 1886 in Oskaloosa, Iowa, US
Verstorben 11. Oktober 1971 in Van Nuys, CA, US

Mini-Biography:
Chester Conklin was born on Januar 11, 1886 in Oskaloosa, Iowa, US. He was an American Schauspieler, known for Modern Times (1936), The Virginian (1929), Greed (1924), Chester Conklin's first movie on record is from 1914. Chester Conklin died on Oktober 11, 1971 in Van Nuys, CA, US. His last motion picture on file dates from 1942.

Chester Conklin Filmographie [Auszug]
1942: The Palm Beach Story (Atemlos nach Florida) (Darsteller: Sixth member Ale and Quail Club), Regie Preston Sturges, mit Robert Dudley, Jimmy Conlin, Torben Meyer,
1942: I married a witch (Meine Frau die Hexe) (Darsteller: Party Bartender (/xx/)), Regie René Clair, mit Fredric March, Veronica Lake, Robert Benchley,
1937: Every day's a holiday (Jeder Tag ein Feiertag) (Darsteller), Regie A. Edward Sutherland, mit Louis Armstrong, Charles Butterworth, Walter Catlett,
1936: Modern Times (Moderne Zeiten) (Darsteller: Mechaniker), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Paulette Goddard, Henry Bergman,
1933: Hallelujah I'm a Bum (Darsteller), Regie Lewis Milestone, mit Tyler Brooke, Bert Roach, Frank Morgan,
1931: Her Majesty, Love (Darsteller: Emil ), Regie Wilhelm Dieterle, mit Marilyn Miller, Ben Lyon, W.C. Fields,
1929: Show of Shows (Darsteller: Traffic Cop in 'Bicycle Built for Two' Number ), Regie John G. Adolfi, mit Frank Fay, William Courtenay, H.B. Warner,
1929: The Virginian (Darsteller), Regie Victor Fleming, mit Gary Cooper, Mary Brian, Walter Huston,
1929: The Studio Murder Mystery (Darsteller: George), Regie Frank Tuttle, mit Doris Hill, Mischa Auer, Jack Luden,
1928: Varsity (Darsteller: Pop Conlan), Regie Frank Tuttle, mit Charles 'Buddy' Rogers, Mary Brian,
1928: The Haunted House (Darsteller), Regie Benjamin Christensen, mit Larry Kent, Thelma Todd, Edmund Breese,
1928: Fools for Luck (Darsteller: Samuel Hunter ), Regie Charles F. Reisner, mit W.C. Fields, Sally Blane,
1928: Tillie's Punctured Romance (Was ist mit Tilly los?) (Darsteller: Circus Owner ), Regie A. Edward Sutherland, mit W.C. Fields, Louise Fazenda,
1927: Two Flaming Youths (Alter schützt vor Torheit nicht) (Darsteller: Sheriff Ben Holden ), Regie John Waters, mit W.C. Fields, Mary Brian,
1927: Rubber Heels (Darsteller: Tennyson Hawks ), Regie Victor Heerman, mit Ed Wynn, Thelma Todd,
1926: We're in the Navy Now (Darsteller: Capt. Smithers), Regie A. Edward Sutherland, mit Wallace Beery, Raymond Hatton,
1926: A Social Celebrity (Der Bubikopfkünstler) (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair, mit Louise Brooks, Adolphe Menjou,
1926: The Wilderness Woman (Darsteller), Regie Howard Higgin, mit Aileen Pringle, Lowell Sherman,
1925: A Woman of the World (Eine mondäne Frau) (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair, mit Pola Negri, Charles Emmett Mack, Holmes Herbert,
1925: The Great Love (Darsteller: Perkins), Regie Marshall Neilan, mit Robert Agnew, Viola Dana, Frank Currier,
1925: The masked Bride (Darsteller: Kellner), Regie Christy Cabanne, Josef von Sternberg, mit Mae Murray, Francis X. Bushman, Roy D'Arcy,
1924: Greed (Gier) (Darsteller: Mr. Sieppe), Regie Erich von Stroheim, mit Gibson Gowland, ZaSu Pitts, Jean Hersholt,
1924: The Fire Patrol (Darsteller: Fireman), Regie Hunt Stromberg, mit Anna Q. Nilsson, Will Jeffries, Spottiswoode Aitken,
1919: A Lady's Tailor (Darsteller), Regie Ray Grey, Earl C. Kenton, mit Phyllis Haver, Ford Sterling,
1919: When love is blind (Quand l'amour est aveugle) (Darsteller), Regie Edward F. Cline, mit Marie Prevost, Ben Turpin,
1919: The Little Widow (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair, Bert Roach, mit Myrtle Lind, Ford Sterling, Billy Armstrong,
1919: Yankee Doodle in Berlin (Darsteller: Officer of Death), Regie F. Richard Jones, mit Bothwell Browne, Ford Sterling, Malcolm St. Clair,
1918: Her First Mistake (Darsteller: The Boarder), mit F. Richard Jones, Mack Sennett Comedies,
1918: Sleuths (Darsteller: The District Attorney), Regie Edward F. Cline, F. Richard Jones, mit Ben Turpin, Heinie Conklin, Marie Prevost,
1918: Uncle Tom's Cabin (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Marguerite Clark, Sam Hardy, Jack W. Johnston,
1918: Ladies First (Darsteller: The Husband), Regie Hampton Del Ruth, Ray Grainger, mit Mary Thurman, Harry Gribbon,
1918: His smothered love (Darsteller: Nick - the Streetcar Conductor ), Regie Edward F. Cline, Hampton Del Ruth, mit Harry Gribbon, Marie Prevost,
1918: His Hidden Purpose (Darsteller: Albert Walrus - Who Lived by His Wits), Regie Edward F. Cline, mit Marie Prevost, Gene Rogers,
1917: The Pawnbroker's heart (Darsteller: The Pawnshop Clerk ), Regie Edward F. Cline, mit Glen Cavender, Caroline Rankin,
1917: Dodging His Doom (Darsteller: Percy Walrus / Mike Walrus (dual role)), Regie William Campbell, Harry Williams, mit Fontaine La Rue, Dale Fuller,
1917: A Clever Dummy (Darsteller: A playful property man), Regie Mack Sennett, Robert P. Kerr, mit Ben Turpin, Wallace Beery,
1917: The Betrayal of Maggie (Darsteller: Mr. Walrus - the Laundry Owner), Regie Frank Griffin, mit Charles Murray, Louise Fazenda,
1916: A Tugboat Romeo (Darsteller: The Tugboat Captain), Regie William Campbell, mit Martha Trick, Guy Woodward,
1915: Saved by the Wireless (Darsteller: The Spy's Ally ), Regie Walter Wright, mit Mack Swain, Ora Carew,
1915: Love, Speed and Thrills (Darsteller: Mr. Walrus), Regie Walter Wright, mit Mack Swain, Minta Durfee,
1915: Hearts and Planets (Darsteller: Mr. Walrus - Visible Star ), Regie Walter Wright, mit Minta Durfee, Josef Swickard,
1914: Tillie's punctured romance (Tillies Romanze auf Raten) (Darsteller: 1st Singer in 1st Restaurant / Guest in 1st Restaurant’s Adjoining Room / O), Regie Mack Sennett, mit Charles Bennett, Dixie Chene, Glen Cavender,
1914: Gentlemen of nerve (Männer ohne Nerven) (Darsteller: Mr. Walrus), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Mabel Normand,
1914: Dough and dynamite (Teig und Dynamit) (Darsteller: Waiter), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Fritz Schade,
1914: Those love pangs (Liebesqualen) (Darsteller: Rival ), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Cecile Arnold,
1914: Hello, Mabel (Darsteller: Businessman), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Mack Swain, Alice Davenport,
1914: The Masquerader (Die Maskerade) (Darsteller: Film Actor), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Minta Durfee, Roscoe 'Fatty' Arbuckle,
1914: The face on the barroom floor (Das Gesicht auf dem Boden der Bar, Alkohol und Liebe) (Darsteller: Drinker), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Cecile Arnold, Jess Dandy,
1914: The property man (Der Requisiteur, Der Allesmacher) (Darsteller: Man in Audience), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Phyllis Allen, Charles Bennett,
1914: Mabel's busy day (Mabels unruhiger Tag) (Darsteller: Police Sergeant), Regie Mack Sennett, Mabel Normand, mit Dan Albert, Mabel Normand, Charles Chaplin,
1914: Caught in a Cabaret (Charlie als Nachtlokalkellner, Im Kabarett ertappt, In einer Spelunke ertappt, Chaplin als Kellner) (Darsteller: Waiter), Regie Charles Chaplin, Mabel Normand, mit Charles Chaplin, Mabel Normand, Harry McCoy,
1914: Twenty minutes of love (Zwanzig Minuten Liebe) (Darsteller: Pickpocket ), Regie Joseph Maddern, mit Charles Chaplin, Minta Durfee,
1914: Mabel at the wheel (Charlie als Herrenfahrer, Mabel am Steuer) (Darsteller: Mabel's Father ), Regie Mabel Normand, Mack Sennett, mit Mabel Normand, Charles Chaplin, Harry McCoy,
1914: Tango tangle (Tango-Verwicklungen, Tango Tingeltangel) (Darsteller: Guest in Police Costume), Regie Mack Sennett, mit Charles Chaplin, Ford Sterling, Roscoe 'Fatty' Arbuckle,
1914: Between showers (Vom Regen in die Traufe, Regenschauer) (Darsteller: Policeman), Regie Henry Lehrman, mit Charles Chaplin, Ford Sterling,
1914: Mabel's strange predicament (Mabels peinliche Lage) (Darsteller: Husband), Regie Mabel Normand, mit Mabel Normand, Charles Chaplin,
1914: Making a Living (Man schlägt sich durch) (Darsteller: Policeman / Bum), Regie Henry Lehrman, mit Charles Chaplin, Minta Durfee, Alice Davenport,
1914: Double Crossed (Darsteller: Desk Sergeant), Regie Ford Sterling, mit Ford Sterling, Emma Bell Clifton, Mack Swain,

. 37 . 50 . 51 . 55 . 57 . 58

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Chester Conklin - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige