John W. Considine jr.

No Photo

Produzent - USA
Geboren 7. Oktober 1898 in Spokane, Washington, USA
Verstorben 22. März 1961 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
John W. Considine jr. wurde am 07. Oktober 1898 in Spokane, Washington, USA geboren. John W. Considine jr. war ein amerikanischer Produzent, bekannt durch The Son of the Sheik (1926), The Garden of Eden (1928), Evelyn Prentice (1934), 1925 entstand sein erster genannter Film. John W. Considine jr. starb am 22. März, 1961 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1940.

John W. Considine jr. Filmographie [Auszug]
1940: Third finger, left hand (Dritter Finger, linke Hand) (Produzent), Regie Robert Z. Leonard, mit Melvyn Douglas, Myrna Loy, Ernest Whitman,
1937: The Emperor's Candlesticks (Finale in St. Petersburg) (Produzent), Regie George Fitzmaurice, mit William Powell, Luise Rainer, Robert Young,
1936: The Voice of Bugle Ann (Ein Schrei in der Nacht) (Produzent), Regie Richard Thorpe, mit Lionel Barrymore, Maureen O'Sullivan, Eric Linden,
1935: Mad Love (Produzent), Regie Karl Freund, mit Sara Haden, Harold Huber, Isabel Jewell,
1934: Evelyn Prentice (Ich kämpfe für dich, Der seltsame Fall des Dr. Prentiss) (Produzent), Regie William K. Howard, mit William Powell, Myrna Loy, Una Merkel,
1931: Wicked (Co-Produzent), Regie Allan Dwan, mit Blanche Friderici, Una Merkel, Victor McLaglen,
1931: Don’t Bet on Women (Associate Producer), Regie William K. Howard, mit Edmund Lowe, Jeanette MacDonald, Roland Young,
1930: One Romantic Night (Produzent), Regie Paul Ludwig Stein, mit Lillian Gish, Rod La Rocque, Conrad Nagel,
1929: Eternal Love (Der König der Bernina, Die Lawine) (Associate Producer), Regie Ernst Lubitsch, mit John Barrymore, Camilla Horn, Victor Varconi,
1928: The Garden of Eden (Der Garten Eden) (Herstellungsleiter), Regie Lewis Milestone, mit Corinne Griffith, Louise Dresser, Lowell Sherman,
1928: Tempest (Wetterleuchten, Der Rote Sturm, Sturm) (Produzent), Regie Sam Taylor, Victor Tourjansky, mit John Barrymore, Camilla Horn, Louis Wolheim,
1926: The Son of the Sheik (Der Sohn des Scheich) (Produzent), Regie George Fitzmaurice, mit Rudolph Valentino, Vilma Banky, Charles Requa,
1925: The Eagle (Der Adler) (Produzent), Regie Clarence Brown, mit Rudolph Valentino, Vilma Banky, Eric Mayne,

. 6 . 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - John W. Considine jr. - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige