Jack Conway

No Photo

Regisseur, Schauspieler, Produzent - USA
Geboren 17. Juli 1887 in Graceville, Minnesota, USA
Verstorben 11. Oktober 1952 in Pacific Palisades, California, USA

Mini-Biography:
Jack Conway wurde unter dem Namen Hugh Ryan Conway am 17. Juli 1887 in Graceville, Minnesota, USA geboren. Jack Conway war ein amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Produzent, bekannt durch Too hot to handle (1938), Our modern maidens (1929), The Battle of the Red Men (1912), 1908 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Viola Barry (1911-1918) und Virginia Bushman (1926-1952). Jack Conway starb am 11. Oktober, 1952 in Pacific Palisades, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1949.
Biographische Notizen : Regisseur und Schauspieler des amerikanischen Films, debütierte 1909 in einem Film mit Dorothy Davenport und Victoria Forde ("Her Indian Hero") und spielte darauf in circa 100 Filmen mit, kehrte dann aber wieder ans Theater zurück. Es war David Wark Griffith, der schliesslich Conway die Regie in einigen seiner Produktionen anvertraute, und Conway wurde bald zu einem der viel beschäftigten Regisseure Hollywoods. Unter Irving Thalberg kam er zur MGM, bei der er schliesslich bis ans Ende seiner Karriere blieb.

Zeitlebens ein guter Handwerker hat Conway im Rahmen des MGM-Stils respektable Filme mit den Stars seiner Zeit geschaffen, spannende Abenteuerfilme wie "Viva Villa!" mit Wallace Beery, "Too hot to handle" mit Clark Gable oder Komödien wie "Libeled Lady" mit Jean Harlow usf. (lhg 2007)

Jack Conway Filmographie [Auszug]
1949: [] The Great Gatsby (Regisseur), Regie Elliott Nugent, mit Alan Ladd, Betty Field, Shelley Winters,
1948: [/ /1] Julia misbehaves (Julia benimmt sich schlecht) (Regisseur), mit Fritz Feld, Cesar Romero, Greer Garson,
1947: [08/27] The Hucksters (Der Windhund und die Lady) (Regisseur), mit Edward Arnold, Clark Gable, Ava Gardner,
1947: [] The High Barbaree (Regisseur), mit Van Johnson, June Allyson,
1947: [] Desire me (Regisseur), Regie Mervyn LeRoy, George Cukor, mit Greer Garson, Robert Mitchum, Richard Hart,
1944: [] Dragon Seed (Drachensaat) (Regisseur), Regie Harold S. Bucquet, mit Lionel Barrymore, Akim Tamiroff, Frances Rafferty,
1943: [/ /1] Assignment in Brittany (Regisseur), mit Jean-Pierre Aumont, Signe Hasso, Frank Arnold,
1942: [] Crossroads (Regisseur), mit William Powell, Hedy Lamarr,
1941: [10.01] Honky Tonk (Ein toller Bursche) (Regisseur), mit Clark Gable, Lana Turner, Harry Worth,
1941: [/ /1] Love Crazy (Regisseur), mit Vladimir Sokolov, Donald MacBride, Myrna Loy,
1940: [/ /1] Boom Town (Die Stadt der Glücksjäger, Der Draufgänger) (Regisseur), mit Lionel Atwill, Claudette Colbert, Clark Gable,
1939: [/ /1] The Ice Follies of 1939 (Tanz auf dem Eis) (Regisseur), Regie Reinhold Schünzel, mit Lew Ayres, Marie Blake, Joan Crawford,
1939: [] Let freedom ring (Rivalen) (Regisseur), mit Maude Allen, Nelson Eddy, Virginia Bruce,
1939: [] Lady of the Tropics (Regisseur), mit Hedy Lamarr, Robert Taylor,
1938: [] Too hot to handle (Zu heiss zum Anfassen, Liebe, die vom Himmel fällt, Abenteuer in China) (Regisseur), mit Philip Terry, Walter Pidgeon, Marjorie Main,
1938: [] Yank at Oxford (Ein Lausbub aus Amerika) (Regisseur), mit Maureen O'Sullivan, Lionel Barrymore, Robert Taylor,
1937: [/ /1] Saratoga (Regisseur), mit Lionel Barrymore, Mary Dees, Clark Gable,
1936: [] Libeled Lady (Lustige Sünder) (Regisseur), mit Spencer Tracy, William Powell, Myrna Loy,
1935: [/ /1] A Tale of two Cities (Flucht aus Paris) (Regisseur), mit Ronald Colman, Elizabeth Allan,
1935: [] One New York Night (Regisseur),
1934: [/ /1] The girl from Missouri (Ich bin nicht zu haben!, Millionäre bevorzugt) (Regisseur), mit Lionel Barrymore, Clara Blandick, Jean Harlow,
1934: [] Viva Villa ! (Schrei der Gehetzten) (Regisseur), Regie Howard Hawks, mit Wallace Beery, Fay Wray, Émile Chautard,
1934: [] The Gay bride (Regisseur), mit Carole Lombard,
1934: [04.16] Tarzan and his mate (Tarzans Vergeltung, Tarzan und sein Kamerad) (Regisseur: (/xx/)), Regie Cedric Gibbons, mit Johnny Weissmuller, Maureen O'Sullivan, Neil Hamilton,
1933: [] Hell below (AL 14 gesunken) (Regisseur),
1933: [] The Nuisance (Regisseur),
1933: [] Solitaire Man (Regisseur),
1932: [/ /1] Red headed woman (Blondes Gift, Feuerkopf) (Regisseur), mit Charles Boyer, Jean Harlow, Chester Morris,
1932: [04.09] But the Flesh is weak (Regisseur), mit Robert Montgomery, Nora Gregor, Heather Thatcher,
1932: [03.05] Arsène Lupin (Arsene Lupin, der König der Diebe) (Regisseur), mit John Barrymore, Lionel Barrymore, Karen Morley,
1931: [] New Moon (Das Liebesboot) (Regisseur),
1931: [] Just a Gigolo (Regisseur), mit Gerald Fielding,
1930: [] The easiest way (Der leichteste Weg, Herz am Scheideweg) (Regisseur), mit Andy Shuford, J. Farrell MacDonald, Eizabeth Ann Keever,
1930: [] They learned about Women (Regisseur), Regie Sam Wood, mit Bessie Love,
1930: [] The Unholy Three (Regisseur), mit Lon Chaney, Lila Lee, Elliott Nugent,
1929: [/ /1] Our modern maidens (Liebe à la Mode, Moderne Mädchen) (Regisseur), mit Joan Crawford, Rod La Rocque, Douglas Fairbanks jr.,
1929: [] Alias Jimmy Valentine (Der Einbrecherkönig von New York) (Regisseur), mit William Haines, Lionel Barrymore, Leila Hyams,
1929: [] Untamed (Regisseur), mit Robert Montgomery, Grace Cunard, Joan Crawford,
1928: [] While the city sleeps (Wenn die Grosstadt schläft) (Regisseur), mit Lydia Yeamans Titus, Lon Chaney, Anita Page,
1928: [] The Smart Set (Regisseur),
1928: [] Bringing up Father (Regisseur),
1927: [] Twelve Miles Out (Moderne Piraten) (Regisseur), mit John Gilbert, Dorothy Sebastian, Joan Crawford,
1927: [] Quicksands (Regisseur), mit Gary Cooper, Richard Dix, Helene Chadwick,
1927: [02.26] The Understanding Heart (Der Wald in Flammen) (Regisseur), mit Joan Crawford, Rockliffe Fellowes, Ralph Bushman,
1926: [/ /1] Brown of Harvard (Regisseur), mit Donald Reed, Guinn Williams, Edward Connelly,
1926: [] Soulmates (Regisseur),
1925: [] The Only Thing (Liebe in Purpur) (Regisseur), mit Eleanor Boardman,
1925: [] The Hunted Woman (Regisseur),
1924: [11/30] The Roughneck (Regisseur), mit George O'Brien, Billie Dove, Harry T. Morey,
1924: [] The Trouble Shooter (Teufel-tempo, Tom!) (Regisseur), mit Tom Mix,
1924: [] The Heart Buster (Regisseur), mit Esther Ralston,
1923: [] The Prisoner (Regisseur), mit Esther Ralston,
1923: [] Sawdust (Regisseur),
1923: [] What Wives want (Regisseur),
1923: [] Trimmed in Scarlet (Regisseur),
1923: [] Lucretia Lombard (Lukrezia Lombard) (Regisseur),
1922: [] The long chance (Regisseur),
1922: [] Step on It! (Regisseur),
1922: [] A Parisian Scandal (Regisseur),
1922: [] Across the Dead Line (Regisseur),
1922: [] Another Man's Shoes (Regisseur),
1922: [] Don't Shoot (Regisseur), mit Herbert Rawlinson,
1921: [11/14] The Millionaire (Regisseur), mit Herbert Rawlinson, Bert Roach, William Courtright,
1921: [] The Kiss (Regisseur), mit Carmel Myers,
1921: [] A Daughter of the Law (Regisseur), mit Carmel Myers,
1921: [] The Killer (Regisseur),
1921: [] Proxies (Regisseur),
1921: [] The Rage of Paris (Regisseur),
1921: [04.00] The Lure of the Orient (Regisseur), mit Frances Nelson,
1921: [01.00] The Spenders (Regisseur), mit Claire Adams, Robert McKim, Joseph J. Dowling,
1920: [10.31] The Money Changers (Regisseur), mit Robert McKim, Claire Adams, Roy Stewart,
1920: [] Money-Changers (Regisseur),
1920: [] U.P. Trail (Regisseur),
1920: [] The Servant in the House (Regisseur),
1920: [] The Dwelling Place of Light (Regisseur),
1920: [] Riders of the Dawn (Regisseur),
1919: [10.00] Lombardi, Ltd. (Regisseur), mit Bert Lytell, Alice Lake, Vera Lewis,
1919: [] Restless Souls (Regisseur), mit Alma Rubens,
1918: [09.30] A Diplomatic Mission (Regisseur), mit Earle Williams, Grace Darmond, Leslie Stuart,
1918: [09.15] Desert Law (Regisseur), mit Gayne Whitman, Jack Richardson, George C. Pearce,
1918: [06.23] You Can't Believe Everything (Regisseur), mit Gloria Swanson, Darrell Foss, Jack Richardson,
1918: [05.12] Her Decision (Regisseur), mit Gloria Swanson, J. Barney Sherry, Darrell Foss,
1918: [02.24] Little Red Decides (Regisseur), mit Barbara Connelly, Goro Kino, Frederick Vroom,
1918: [02.11] Adam and Some Eves (Regisseur), Regie Chester De Vonde, mit Victor Moore, Claire Adams, Agnes Neilson,
1917: [12.16] Because of a Woman (Regisseur), mit Jack Livingstone, Belle Bennett, George Chesebro,
1917: [09.23] Bond of Fear (Regisseur), mit Belle Bennett, Melbourne MacDowell, Roy Stewart,
1917: [08.27] The Charmer (Regisseur), mit Ella Hall, Belle Bennett, Martha Mattox,
1917: [06.18] The Little Orphan (Regisseur), mit Ella Hall, Gertrude Astor,
1917: [06.17] Come through (Regisseur), mit Alice Lake, Jean Hathaway, Herbert Rawlinson,
1917: [04.16] A Jewel in Pawn (Regisseur), mit Ella Hall, Maie Hall, Antrim Short,
1917: [03.19] Polly Redhead (Regisseur), mit Ella Hall, Gertrude Astor, Charles Hill Mailes,
1917: [01.15] Her Soul's Inspiration (Regisseur), mit Ella Hall, Marc Robbins, Dick Ryan,
1916: [11.27] The Mainspring (Regisseur), mit Ben F. Wilson, Wilbur Higby, Francelia Billington,
1916: [11.20] The Measure of a Man (Regisseur), mit J. Warren Kerrigan, Louise Lovely, Katherine Campbell,
1916: [10.16] The Social Buccaneer (Regisseur), mit J. Warren Kerrigan, Louise Lovely, Maude George,
1916: [08.21] The Beckoning Trail (Regisseur), mit J. Warren Kerrigan, Maude George, Harry Carter,
1916: [07.24] The Silent Battle (Regisseur), mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson, Maude George,
1916: [06.04] Macbeth (Darsteller: Lennox), Regie John Emerson, mit Herbert Beerbohm Tree, Constance Collier, Wilfred Lucas,
1916: [01.17] Bitter Sweet (Regisseur), Regie Rollin S. Sturgeon, mit George Stanley, Anne Schaefer, Webster Campbell,
1915: [11.21] The Penitents (Regisseur), mit Orrin Johnson, Seena Owen, Paul Gilmore,
1915: [08.14] The Way of a Mother (Regisseur), mit Marguerite Marsh, George Walsh, Josephine Crowell,
1915: [07.18] The Mystic Jewel (Regisseur), mit Seena Owen, Charles West, Joseph Henabery,
1915: [07.04] The Old High Chair (Regisseur), mit Gladys Brockwell, William Lawrence, Marguerite Marsh,
1915: [04.22] Captain Macklin (Regisseur), mit Lillian Gish, John Francis Dillon,
1914: [01.05] His Lesson (Darsteller: Participant in Mob Scene (/xx/) ), Regie George Siegmann, mit George Siegmann, Billie West, Vester Pegg,
1914: [11.23] The Chechako (Darsteller: Smoke Bellew ), Regie Hobart Bosworth, mit Myrtle Stedman, Joe Ray,
1914: [11.14] The Folly of Anne (Darsteller: The Heartless Publisher ), Regie John B. O'Brien, mit Lillian Gish, Elmer Clifton,
1914: [09.14] Burning Daylight: The Adventures of Burning Daylight in Alaska (Darsteller: Joe Hines ), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Rhea Haines, J. Charles Haydon,
1914: [09.06] For those Unborn (Darsteller: Jim Conway), Regie Christy Cabanne, mit Blanche Sweet, William Lawrence,
1914: [06.00] The Valley of the Moon (Darsteller: Billy Roberts ), Regie Hobart Bosworth, mit Myrtle Stedman, Al Ernest Garcia,
1913: [07.19] When Sherman Marched to the Sea (Regisseur), mit Val Paul, Lee Morris,
1913: [04.19] The Twelfth Juror (Darsteller: Clarence Morton), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Laura Sawyer,
1913: [01.24] The Mosaic Law (Darsteller), Regie Thomas H. Ince, mit Robert Edeson, Ann Little, Ethel Grandin,
1912: [11.20] The Civilian (Darsteller), Regie Thomas H. Ince, mit Mae Marsh, Robert Stanton,
1912: [11.13] The House of Pride (Regisseur), mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne, E.H. Calvert,
1912: [11.09] Mary of the Mines (Darsteller: Jack Norton), Regie Francis Ford, mit Francis Ford, Ann Little,
1912: [07.10] The Burglar of Battery B (Darsteller), Regie Kenean Buel, George Melford, mit Guy Coombs, Anna Q. Nilsson, Hal Clements,
1912: [] The Post Telegraphers (Darsteller), Regie Francis Ford, Thomas H. Ince, mit Lillian Christy, Mildred Harris,
1912: [] Uncle Bill (Darsteller: Joe, Bill's Neffe), Regie Milton J. Fahrney, mit Howard Davies, Dorothy Davenport,
1912: [04.17] Her Indian Hero (Darsteller: Hal Benton ), Regie Al Christie, Milton J. Fahrney, mit George Gebhardt, Dorothy Davenport,
1912: [04.17] The Empty Water Keg (Darsteller: The Cowboy ), Regie Thomas H. Ince, mit Francis Ford, Ann Little,
1912: [03.08] The Battle of the Red Men (Darsteller), Regie Thomas H. Ince, mit Ann Little, J. Barney Sherry, Ray Myers,
1912: [02.21] Rollicking Red's Big Lark (Darsteller: Rollicking Red), Regie N. N., mit Sherman Bainbridge,
1912: [01.24] Cupid and the Ranchman (Darsteller: John Daniels), Regie N. N., mit Harold Lockwood, Victoria Forde,
1912: [01.10] Tracked Through the Desert (Darsteller: Jim Conway), Regie Milton J. Fahrney, mit Victoria Forde, George Gebhardt,
1911: [] Sundered Ties (Darsteller), Regie Francis Ford, mit Grace Cunard, Francis Ford,
1911: [/ /1] The lost dispatch (Darsteller), Regie Frank Morty, mit J. Barney Sherry, Robert Stanton,
1911: [] Arizona Bill (Darsteller), mit Ruth Roland,
1910: [12.16] Her Indian Mother (Darsteller: Stephen Moore ), Regie Sidney Olcott, mit Ruth Roland, Alice Joyce,
1910: [] The Indian Scout's Vengeance (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Ruth Roland,
1909: [] Old Soldier's Story (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Olcott, Ruth Roland,
1908: [03.28] The Scarlet Letter (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Gene Gauntier, Ruth Roland,

. 10 . 13 . 15 . 16 . 72 . 74 . 79 . 83 . 84 . 89 . 90 . 92 . 98

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jack Conway - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige