Ry Cooder

No Photo

Komponist - USA

Mini-Biography:
Ry Cooder ist ein amerikanischer Komponist, bekannt durch Johnny Handsome (1989), Paris, Texas (1984), Crossroads (1986), 1980 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1998.

Ry Cooder Filmographie [Auszug]
1998: Primary colors (Mit aller Macht) (Musik), Regie Mike Nichols, mit Kathy Bates, Rebecca Walker, John Travolta,
1997: Am Ende der Gewalt (Musik), Regie Wim Wenders, mit Pruitt Taylor Vince, Udo Kier, Samuel Fuller,
1993: Geronimo: An American Legend (Geronimo - Eine Legende) (Musik), Regie Walter Hill, mit Jason Patric, Gene Hackman, Robert Duvall,
1989: Johnny Handsome (Der schöne Johnny) (Musik), Regie Walter Hill, mit Ellen Barkin, Morgan Freeman, Lance Henriksen,
1986: Crossroads (Pakt mit dem Teufel) (Musik), Regie Walter Hill, mit Steve Vai, Tim Russ, Joe Morton,
1985: Blue City (Musik), mit Julie Carmen, David Caruso, Anita Morris,
1984: Paris, Texas (Motel Chronicles (Arbeitstitel)) (Musik), Regie Wim Wenders, mit Harry Dean Stanton, Nastassja Kinski, Dean Stockwell,
1981: The Border (Grenzpatrouille) (Musik), Regie Tony Richardson, mit Jack Nicholson, Lupe Ontiveros, Shannon Wilcox,
1981: Southern Comfort (Die letzten Amerikaner) (Musik), Regie Walter Hill, mit Powers Boothe, Carlos Brown, Keith Carradine,
1980: Long riders (Musik), Regie Walter Hill, mit James Withmore jr., Randy Quaid, Dennis Quaid,

. 3 . 4 . 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ry Cooder - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige