George Cooper

Portrait George CooperSchauspieler, Autor - USA
Geboren 12. Dezember 1892 in Newark, New Jersey, USA
Verstorben 9. Dezember 1943 in Sawtelle, California, USA

Mini-Biography:
George Cooper wurde unter dem Namen George Cooper Healey am 12. Dezember 1892 in Newark, New Jersey, USA geboren. George Cooper war ein amerikanischer Schauspieler, Autor, bekannt durch Broadway Bill (1934), Crossfire (1947), Renegades (1930), 1911 entstand sein erster genannter Film. George Cooper starb am 9. Dezember, 1943 in Sawtelle, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1948.

George Cooper Filmographie [Auszug]
1948: [] Blood on the Moon (Gun Man, Nacht in der Prärie) (Darsteller: Barden), Regie Robert Wise, mit Robert Mitchum, Tom Tyler, Clifton Young,
1947: [////1] Crossfire (Kreuzfeuer, Im Kreuzfeuer) (Darsteller: Mitchell), Regie Edward Dmytryk, mit Gloria Grahame, Robert Mitchum,
1935: [] Movie Albume Featurettes (Darsteller), Regie Jack Henley, mit John Bunny, Henry B. Walthall, Blanche Sweet,
1934: [/ /1] Broadway Bill (Kampf ums Blaue Band) (Darsteller: Joe), Regie Frank Capra, mit Warner Baxter, , Lynne Overman,
1933: [] Before Midnight (Darsteller), Regie Lambert Hillyer, mit Ralph Bellamy, June Collyer, Claude Gillingwater,
1932: [] Forbidden Trail (Darsteller: Happy - Tom's Sidekick), Regie Lambert Hillyer, mit Buck Jones, Barbara Weeks, Mary Carr,
1930: [/ /1] Renegades (Fahnenflucht) (Darsteller), Regie Victor Fleming, mit Warner Baxter, Noah Beery jr., Colin Chase,
1930: [] Under a Texas Moon (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Raquel Torres, Frank Fay, Tom Dix,
1929: [09.14] The Unholy Night (Darsteller: Frey - Lord Montague), Regie Lionel Barrymore, mit Ernest Torrence, Roland Young, Dorothy Sebastian,
1928: [] The Barker (Darsteller), Regie George Fitzmaurice, mit Milton Sills, Dorothy Mackaill, Betty Compson,
1928: [03.20] The Trail of '98 (Darsteller: Samuel Foote (The Worm)), Regie Clarence Brown, mit Dolores Del Rio, Ralph Forbes, Karl Dane,
1928: [02.11] Rose-Marie (Darsteller: Fuzzy), Regie Lucien Hubbard, mit Joan Crawford, James Murray, House Peters,
1926: [] Tin Hats (Darsteller), Regie Edward Sedgwick, mit Conrad Nagel, ,
1926: [] The Shadow of the Law (Der elektrische Stuhl) (Darsteller: Chauffeur ), Regie Wallace Worsley, mit Clara Bow, Forrest Stanley, Stuart Holmes,
1926: [08.08] Pals First (Der Doppelgänger) (Darsteller: The Squirrel ), Regie Edwin Carewe, mit Dolores Del Rio, Lloyd Hughes,
1925: [08.03] The Goose Woman (Darsteller: Reporter ), Regie Clarence Brown, mit Louise Dresser, Jack Pickford, Constance Bennett,
1925: [02/15] The Great Divide (Der Bandit) (Darsteller: Shorty), Regie Reginald Barker, mit Alice Terry, Conway Tearle, Wallace Beery,
1925: [01.18] Smouldering Fires (Darsteller: Mugsy), Regie Clarence Brown, mit Pauline Frederick, Laura La Plante, Malcolm McGregor,
1924: [] Through the Dark (Darsteller), Regie George William Hill, mit Tom Bates, Margaret Seddon, Eddie Phillips,
1924: [] No more women (Darsteller), Regie Lloyd Ingraham, mit Madge Bellamy, Clarence Burton, Kathleen Clifford,
1923: [] Suzanna (Darsteller), mit Leon Barry, Evelyn Sherman, Lon Poff,
1923: [] The Nth Commandment (Darsteller: Max Plute), Regie Frank Borzage, mit Colleen Moore, James Morrison, Eddie Phillips,
1921: [01.23] Turn to the Right (Geh' den rechten Weg!, Mutterglück, Die drei Vagabunden) (Darsteller: Mugsy), Regie Rex Ingram, mit Alice Terry, Jack Mulhall, Harry Myers,
1918: [09.04] Her Man (Darsteller: Jeb Havey), Regie John Ince, Ralph Ince, mit Elaine Hammerstein, Lawson Butt, George Anderson,
1918: [04.00] The Struggle Everlasting (Darsteller: Slimy Thing ), Regie James Kirkwood, mit Florence Reed, Milton Sills, Irving Cummings,
1918: [01.14] Fields of Honor (Darsteller: Paul ), Regie Ralph Ince, mit Mae Marsh, Marguerite Marsh,
1917: [12.02] The Auction Block (Darsteller: Jimmy Knight), Regie Laurence Trimble, mit Rubye de Remer, Florence Deshon, Dorothy Wheeler,
1916: [04.03] The Vital Question (Darsteller: Richard King ), Regie Sidney Rankin Drew, mit Virginia Pearson, Charles Kent,
1916: [01.31] A Night Out (Darsteller: Waldo Deacon), Regie George D. Baker, mit May Robson, Flora Finch, Kate Price,
1916: [01.03] Thou Art the Man (Darsteller: John MacDowell ), Regie Sidney Rankin Drew, mit Virginia Pearson, Sidney Rankin Drew, Joseph Kilgour,
1916: [01.03] The Hunted Woman (Darsteller: Mortimer Fitzhugh ), Regie Sidney Rankin Drew, mit Virginia Pearson, Sidney Rankin Drew, Frank Currier,
1915: [03.31] A Fortune Hunter (Darsteller), Regie Theodore Marston, mit James Morrison, Charles Wellesley,
1915: [02.19] A Madcap Adventure (Darsteller: ), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, James Morrison, Betty Gray,
1914: [12.14] The Greater Love (Darsteller: Phillip Lane ), Regie Theodore Marston, mit James Morrison, Dorothy Kelly,
1914: [07.23] The Apple (Darsteller), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, James Morrison, ,
1914: [07.06] The False and the True (Darsteller: Dick Saunders ), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, James Morrison, George Stevens,
1914: [07.04] The Toll (Darsteller: Antonio Perino), Regie Theodore Marston, mit James Morrison, Dorothy Kelly,
1914: [07.04] The Hopes of Blind Alley (Darsteller: The Little Janitor), Regie Allan Dwan, mit Murdock MacQuarrie, Pauline Bush,
1914: [04.30] Tony, the Greaser (Darsteller: Tony, the Greaser), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Myrtle Gonzalez, Charles Bennett,
1914: [04.06] The Night Riders of Petersham (Darsteller: Coke), Regie Ulysses Davis, mit William Desmond Taylor, Patricia Palmer,
1914: [03.18] The Ghosts (Darsteller: Jim), Regie William J. Bauman, mit Myrtle Gonzalez, Patricia Palmer,
1914: [03.16] Auntie (Darsteller), Regie Burton L. King, mit Patricia Palmer, Karl Formes,
1914: [02.26] The Old Oak's Secret (Darsteller: Dick), Regie Robert Thornby, mit Patricia Palmer, ,
1914: [02.25] The Hero (Ein Held soll es sein) (Darsteller), Regie Frederick A. Thomson, mit Norma Talmadge, Hughie Mack, James Morrison,
1914: [02.09] The Winner Wins (Darsteller), Regie William J. Bauman, mit Myrtle Gonzalez, George Holt,
1914: [01.13] The Masked Dancer (Darsteller: Alphonso, the Mexican Lover), Regie Burton L. King, mit Myrtle Gonzalez, George Holt,
1914: [01.05] Francine (Darsteller: Jacques, a Violinist), Regie Ulysses Davis, mit Patricia Palmer, Myrtle Gonzalez,
1913: [12.17] Any Port in a Storm (Darsteller), Regie William J. Bauman, mit , Charles Bennett, Jane Novak,
1913: [11.13] The Right Man (Darsteller: Ned Braham - Rose's Brother), Regie Frederick A. Thomson, mit Earle Williams, Lillian Walker,
1913: [10.20] A White Feather (Darsteller: Steve - the Foreman), Regie William J. Bauman, mit William Weston, Myrtle Gonzalez,
1913: [10.16] The Outlaw (Darsteller: Jim Farrell - a Gambler), Regie Robert Thornby, mit Charles Bennett, Patricia Palmer,
1913: [10.01] Salvation Sal (Darsteller: Red McGee, Gangster), Regie Robert Thornby, mit Myrtle Gonzalez, Charles Bennett,
1913: [07.01] Bingles and the Cabaret (Darsteller), Regie Frederick A. Thomson, mit James Lackaye, Louise Beaudet,
1913: [06.18] The Drop of Blod (Ein Tropfen Blut) (Darsteller: Slick - a Pickpocket), Regie Frederick A. Thomson, mit Julia Swayne Gordon, Robert Gaillard,
1913: [06.06] The Butler's Secret (Das Geheimnis des Dieners) (Darsteller: Barrow's Son ), Regie William Humphrey, mit William Humphrey, James Morrison, Charles Eldridge,
1913: [05.24] Cupid Through a Keyhole (Darsteller), Regie Van Dyke Brooke, mit William Shea, Kate Price, James Morrison,
1913: [04.05] Mystery of the Stolen Child (Darsteller: The Kidnapper ), Regie Maurice Costello, William V. Ranous, mit Clara Kimball Young, Maurice Costello, Helene Costello,
1913: [03.22] Getting Up a Practice (Darsteller: Jack - One of the Doctor's Friends ), Regie Maurice Costello, William V. Ranous, mit Clara Kimball Young, Maurice Costello, William V. Ranous,
1913: [03.21] The Answered Prayer (Darsteller: The Widow's Son), Regie N. N., mit Hazel Neason, Ralph B. Mitchell,
1913: [03.17] The Mouse and the Lion (Darsteller: A Gangster), Regie Van Dyke Brooke, mit Van Dyke Brooke, Leo Delaney, Paul Kelly,
1913: [02.05] The Skull (Darsteller: A Robber), Regie William V. Ranous, mit Florence Turner, Leo Delaney,
1912: [11.04] The Mills of the Gods (Darsteller: Tano, an Instrument of Lorenzo's), Regie Ralph Ince, mit L. Rogers Lytton, Leo Delaney, Rosemary Theby,
1912: [10.24] The Toymaker (Darsteller: Bert Avery), Regie N. N., mit Charles Kent, Rosemary Theby,
1912: [08.06] At the Eleventh Hour (Darsteller: A Confidence Man ), Regie William V. Ranous, mit Harry S. Northrup, Lillian Walker, Herbert Barry,
1912: [07/20] Wanted, a Sister (Darsteller), Regie James Young, mit Clara Kimball Young, James Young,
1912: [03.26] His Mother's Shroud (Darsteller: The Son (AKA George Healey) ), Regie Charles L. Gaskill, mit Mary Maurice, Hal Wilson,
1911: [07.11] The Old Folks' Sacrifice (Darsteller), Regie N. N., mit Hal Wilson, Mary Maurice,

. 51 . 66 . 67

Filmographie George Cooper nach Kategorien

Darsteller

George Cooper in other Database records:

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - George Cooper - KinoTV