Costa-Gavras

No Photo

Regisseur, Autor - Frankreich
Geboren 12. Februar 1933 in Loutra-Iraias, Griechenland
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Constantin Costa-Gavras,

Mini-Biography:
Costa-Gavras wurde unter dem Namen Constantin Costa-Gavras am 12. Februar 1933 in Loutra-Iraias, Griechenland geboren. Costa-Gavras ist ein französischer Regisseur, Autor, bekannt durch Hanna K. (1983), Tout l'Or du monde (1961), L' Aveu (1969), 1961 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2009.

Costa-Gavras Filmographie [Auszug]
2009: [] Eden à l'Ouest (Regisseur),
2002: [] Amen (Der Stellvertreter) (Regisseur), mit Ion Caramitru, Michel Duchaussoy, Marcel Iures,
1997: [] Mad City (Regisseur), mit Alan Alda, William Atherton, Blythe Danner,
1995: [/ /1] Lumière et Compagnie (Regisseur), Regie Cédric Klapisch, Theo Angelopoulos, mit Liv Ullmann, Isabelle Huppert, Ticky Holgado,
1992: [/ /1] La petite apokalypse (Die kleine Apokalypse) (Regisseur), mit Pierre Arditi, Maurice Benichou, André Dussolier,
1989: [/ /1] Music Box (Die ganze Wahrheit) (Regisseur), mit Cheryl Lynn Bruce, Frederick Forrest, Jessica Lange,
1988: [/ /1] Betrayed (Verraten) (Regisseur), mit Tom Berenger, Robert Swan, John Mahoney,
1986: [] Mémoires pour Simone (Darsteller: Costa-Gavras (archive footage)), Regie Chris Marker, mit Catherine Allégret, François Périer, Jean Becker,
1985: [/ /1] Conseil de famille (Ehrbare Ganoven) (Regisseur), mit Fanny Ardant, Johnny Hallyday, Guy Marchand,
1983: [/ /1] Hanna K. (Regisseur), mit Gabriel Byrne, Jill Clayburgh, David Clennon,
1981: [/ /1] Missing (Vermisst) (Regisseur), mit Richard Venture, Jack Lemmon, Martin Lasalle,
1979: [/ /1] Clair de femme (Liebe einer Frau) (Regisseur), mit Hans Verner, Yves Montand, Lila Kedrova,
1975: [/ /1] Section spéciale (Darsteller), mit Claude Piéplu, Louis Seigner,
1972: [/ /1] État de siège (Der unsichtbare Aufstand) (Regisseur), mit Jean-Luc Bideau, O.E. Hasse, Yves Montand,
1969: [/ /1] L' Aveu (Das Geständnis) (Regisseur), mit Jean Bouise, Gabriele Ferzetti, Yves Montand,
1968: [/ /1] Z (Regisseur), mit Jean-Louis Trintignant, François Périer, Jacques Perrin,
1967: [04.05] 1 homme de trop (Ein Mann zuviel) (Regisseur), mit Charles Vanel, Bruno Cremer, Jean-Claude Brialy,
1965: [] Compartiment tueurs (Mord im Fahrpreis inbegriffen) (Regisseur), mit Catherine Allégret, Yves Montand, Michel Piccoli,
1961: [11.01] Tout l'Or du monde (Alles Gold dieser Welt) (Regieassistent), Regie René Clair, mit Bourvil, Alfred Adam, Philippe Noiret,

. 2 . 16 . 18

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Costa-Gavras - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige