Jeanne Crain

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 25. Mai 1925 in Barstow, CA, US
Verstorben 14. Dezember 2003 in Santa Barbara, CA, US

Mini-Biography:
Jeanne Crain wurde am 25. Mai 1925 in Barstow, CA, US geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Cheaper by the Dozen (1950), Belles on their toes (1952), Guns of the timberland (1960), 1944 entstand ihr erster genannter Film. Jeanne Crain starb am 14. Dezember, 2003 in Santa Barbara, CA, US. Ihr letzter bekannter Film datiert 1972.

Jeanne Crain Filmographie [Auszug]
1972: Skyjacked (Endstation Hölle) (Darsteller: Clara Shaw), Regie John Guillermin, mit Forrest Wood, Yvette Mimieux, Charlton Heston,
1962: Ponzio Pilato (Pontius Pilatus, Statthalter des Grauens) (Darsteller: Claudia Procula), Regie Gian Paolo Callegari, mit Roger Tréville, Letitia Roman, Jean Marais,
1962: Col ferro e col fuoco (Ritt in die Freiheit) (Darsteller: Helen), Regie Fernando Cerchio, mit Pierre Brice, Elena Zareschi,
1960: Guns of the timberland (Darsteller), Regie Robert D. Webb, mit Frankie Avalon, Alan Ladd,
1959: Meet me in St. Louis (Darsteller: Rose), Regie George Schaefer, mit Ed Wynn, Walter Pidgeon, Dickie Olsen,
1957: The Joker is wild (Schicksalsmelodie) (Darsteller: Letty Page), Regie Charles Vidor, mit Frank Sinatra, Mitzi Gaynor,
1956: The fastest gun alive (Die erste Kugel trifft) (Darsteller: Dora Temple), Regie Russell Rouse, mit Monte Montague, Rhys Williams, Russ Tamblyn,
1956: The tattered Dress (Darsteller), Regie Jack Arnold, mit Jack Carson, Jeff Chandler,
1955: Man without a star (Mit stahlharter Faust) (Darsteller: Reed Bowman), Regie King Vidor, mit Richard Boone, William Campbell,
1955: The second greates sex (Das gibt es nur in Kansas) (Darsteller: Liza McClure), Regie George Marshall, mit Keith Andes, Kathleen Case,
1955: Gentlemen marry Brunettes (Darsteller), Regie Richard Sale, mit Scott Brady, Jane Russell,
1954: Duel in the jungle (Duell im Dschungel) (Darsteller), Regie George Marshall, mit Dana Andrews, Walter Gotell,
1953: Vicki (Darsteller), Regie Harry Horner, mit Jean Peters, Elliott Reid,
1952: O'Henry's Full House (Fünf Perlen) (Darsteller: : The Gift of the Magi - Della), Regie Henry Hathaway, Howard Hawks, mit John Steinbeck, Everett Glass, Dale Robertson,
1952: Belles on their toes (Im Dutzend heiratsfähig) (Darsteller: Ann Gilbreth), Regie Henry Levin, mit Myrna Loy, Debra Paget,
1951: The Model and the Marriage Broker (Darsteller), Regie George Cukor, mit Scott Brady, Thelma Ritter,
1951: People will talk (Darsteller: Deborah Higgins), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Cary Grant, Hume Cronyn, Margaret Hamilton,
1951: Take care of my little girl (Darsteller), Regie Jean Negulesco, mit George Nader, Jean Peters,
1950: Cheaper by the Dozen (Im Dutzend billiger) (Darsteller), Regie Walter Lang, mit Edgar Buchanan, Myrna Loy,
1949: Pinky (Darsteller: Patricia 'Pinky' Johnson), Regie Elia Kazan, John Ford, mit Ethel Barrymore, Ethel Waters,
1949: Letter to three Wives (Ein Brief an drei Frauen) (Darsteller: Eveline Bishop), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Linda Darnell, Kirk Douglas,
1949: The Fan (Lady Windermeres Fächer) (Darsteller: Lady Margaret 'Meg' Windermere), Regie Otto Preminger, mit Madeleine Carroll, George Sanders,
1946: Margie (Darsteller: Marjorie 'Margie' MacDuff), Regie Henry King, mit Glenn Langan, Lynn Bari,
1944: Home in Indiana (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Roger Imhof, Charles Dingle,
1944: Winged Victory (Darsteller), Regie George Cukor, mit Karl Malden, Lon McCallister,

. 3 . 4 . 6 . 12 . 18

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jeanne Crain - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige