Erno Crisa

No Photo

Schauspieler - Italien
Verstorben 4. April 1968

Mini-Biography:
Erno Crisa war ein italienischer Schauspieler, bekannt durch L' Oro di Napoli (1954), La Figlia di Mata-Hari (1955), Cartagine in fiamme (1959), 1945 entstand sein erster genannter Film. Erno Crisa starb am 4. April, 1968. Sein letzter bekannter Film datiert 1967.

Erno Crisa Filmographie [Auszug]
1967: [/ /1] Angélique et le sultan (Angélique und der Sultan) (Darsteller), Regie Bernard Borderie, mit Aly Ben Ayed, Sieghardt Rupp, Roger Pignaud,
1965: [/ /1] Sette contro tutti (Sieben gegen alle) (Darsteller: Morakeb), Regie Michele Lupo, mit Roger Browne, Little Goliath,
1963: [] Maciste, L'eroe più forte del mondo (Maciste, der Stärkste unter der Sonne) (Darsteller: Morakeb), Regie Michele Lupo, mit Mark Forest, Giuliano Gemma,
1963: [] Brenno, il nemico di Roma (Der Herr des Schreckens) (Darsteller), Regie Giacomo Gentilomo, mit Gordon Mitchell, Pieranna Quaglia, Massimo Serato,
1962: [] Maciste contro lo sceicco (Maciste im Kampf mit dem Piratenkönig) (Darsteller), Regie Domenico Paolella, mit Gisella Arden, Ed Fury,
1962: [] Maciste, il gladiatore più forte del mondo (Darsteller), Regie Michele Lupo, mit Dan Vadis, Carlo Pisacane, Germano Longo,
1961: [03.02] Le baccanti (Die Bacchantinnen, Dionysos und die Bacchantinnen) (Darsteller: Atteon ), Regie Giorgio Ferroni, mit Taina Elg, Pierre Brice, Alessandra Panaro,
1960: [] L' Olmo a tutto vento (Zwischen Leben und Tod) (Darsteller), Regie Edoardo Mulargia, mit Emma Baron, Walter Brandi,
1960: [02.04] I Cosacchi (Aufstand der Tscherkessen) (Darsteller: Casi), Regie Victor Tourjansky, Giorgio Venturini, mit Edmund Purdom, John Drew Barrymore, Giorgia Moll,
1959: [01.29] Cartagine in fiamme (Karthago in Flammen) (Darsteller: Asdrubak), Regie Carmine Gallone, mit Pierre Brasseur, Daniel Gélin, Anne Heywood,
1959: [] Plein Soleil (Nur die Sonne war Zeuge) (Darsteller: Kommissar Riccordi), Regie René Clément, mit Alain Delon, Maurice Ronet, Romy Schneider,
1955: [/ /1] La Figlia di Mata-Hari (Die Tochter der Mata-Hari) (Darsteller), Regie Renzo Merusi, mit Enzo Biliotti, Ludmilla Tcherina,
1955: [/ /1] L' amant de Lady Chatterley (Die Liebe der Lady Chatterley) (Darsteller), Regie Marc Allégret, mit Danielle Darrieux, Leo Genn,
1954: [12.03] Cañas y barro (Darsteller: Jaime ), Regie Juan de Orduña, mit Anna Amendola, Félix Fernández,
1954: [] L' Oro di Napoli (Das Gold von Neapel) (Darsteller: Don Nicola), Regie Vittorio De Sica, mit Silvana Mangano, Sophia Loren, Vittorio De Sica,
1953: [09.29] Gelosia (Darsteller: Marchese di Roccaverdina), Regie Pietro Germi, mit Marisa Belli, Alessandro Fersen,
1953: [/ /1] Messalina (Die grausame Schöne) (Darsteller), Regie Carmine Gallone, mit Memo Benassi, María Félix,
1949: [] Cuori senza frontiere (Darsteller: Stefano), Regie Luigi Zampa, mit Gina Lollobrigida, Raf Vallone, Cesco Baseggio,
1945: [12.19] Le Jugement dernier (Darsteller), Regie René Chanas, mit Raymond Bussières, Jean Davy, Jean Desailly,

. 1 . 2 . 5 . 9 . 11 . 17

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Erno Crisa - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige