Donald Crisp

Portrait Donald Crisp
Schauspieler, Regisseur, Autor - Grossbritannien
Geboren 27. Juli 1882 in Bow, London, England, UK
Verstorben 25. Mai 1974 in Van Nuys, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Дональд Крисп,

Mini-Biography:
Donald Crisp wurde unter dem Namen George William Crisp am 27. Juli 1882 in Bow, London, England, UK geboren. Donald Crisp war ein englischer Schauspieler, Regisseur, Autor, bekannt durch Mutiny on the Bounty (1935), Intolerance (1916), National Velvet (1944), 1909 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Marie Stark (1918-1919) und Jane Murfin (1932-1944). Donald Crisp starb am 25. Mai, 1974 in Van Nuys, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1961.
Biographische Notizen : Nach amderen Quellen am 27. Juli 1880 in Aberfeldy, Scotland geboren;

Donald Crisp Filmographie [Auszug]
1961: Greyfriars Bobby (Darsteller), Regie Don Chaffey, mit Laurence Naismith,
1960: Pollyanna (Alle lieben Pollyanna) (Darsteller: Mayor Karl Warren), Regie David Swift, mit Jane Wyman, Nancy Olson, Agnes Moorhead,
1959: A Dog of Flanders (Patrasche, mein kleiner Freund) (Darsteller: Opa Daas), Regie James B. Clark, mit Monique Ahrens, Theodore Bikel,
1958: The last Hurrah (Das letzte Hurra) (Darsteller: Cardinal Martin Burke ), Regie John Ford, mit Spencer Tracy, Jeffrey Hunter, Dianne Foster,
1958: Saddle the wind (Vom Teufel geritten) (Darsteller: Dennis Deneen), Regie Robert Parrish, John Sturges, mit Robert Taylor, Julie London, John Cassavetes,
1957: Drango (Darsteller: Judge Allen), Regie Hall Bartlett, Jules Bricken, mit Mimi Gibson, Walter Sande,
1955: The long gray line (Mit Leib und Seele) (Darsteller: Martins Vater), Regie John Ford, mit Ward Bond, Milburn Stone, Tyrone Power,
1955: The man from Laramie (Der Mann aus Laramie) (Darsteller: Alec Waggoman), Regie Anthony Mann, mit James Stewart, Arthur Kennedy,
1954: Prince Valiant (Prinz Eisenherz) (Darsteller: King Aguar ), Regie Henry Hathaway, mit Carleton Young, Jarna Lewis, Janet Leigh,
1951: Home Town Story (Darsteller: John MacFarland ), Regie Arthur Pierson, mit Jeffrey Lynn, Marjorie Reynolds, Alan Hale jr.,
1949: Challenge to Lassie (Lassie in Not) (Darsteller), Regie Richard Thorpe, mit Geraldine Brooks, Susan Brown,
1948: Hills of Home (Lassies Heimat) (Darsteller: Drumsheugh), Regie Fred M. Wilcox, mit Edmund Gwenn, Janet Leigh,
1945: The Valley of decision (Die Entscheidung) (Darsteller: William Scott), Regie Tay Garnett, mit Greer Garson, Gregory Peck, Gladys Cooper,
1945: Son of Lassie (Darsteller), Regie S. Sylvan Simon, mit Peter Lawford, June Lockhart,
1944: National Velvet (Kleines Mädchen, grosses Herz) (Darsteller: Mr.Brown), Regie Clarence Brown, mit Mickey Rooney, Elizabeth Taylor,
1944: The Uninvited (Der unheimliche Gast) (Darsteller: Commander Beech), Regie Lewis Allen, mit Ray Milland, Ruth Hussey,
1943: The Adventures of Mark Twain (Die Abenteuer des Mark Twain) (Darsteller: J.B. Pond), Regie Irving Rapper, mit John Carradine, C. Aubrey Smith, Alexis Smith,
1943: Lassie come home (Heimweh) (Darsteller: Sam Carraclough), Regie Fred M. Wilcox, mit Nigel Bruce, Ben Webster, Elizabeth Taylor,
1943: Forever and a day (Auf immer und ewig) (Darsteller: Capt. Martin ), Regie Robert Stevenson, Frank Lloyd, mit Cedric Hardwicke, Buster Keaton, Charles Laughton,
1940: Knute Rockne All American (Darsteller: Father John Callahan, C.S.C), Regie Lloyd Bacon, William K. Howard, mit Pat O'Brien, Gale Page, Ronald Reagan,
1940: City for Conquest (Im Taumel der Weltstadt) (Darsteller: Scotty MacPherson), Regie Anatole Litvak, Jean Negulesco, mit Blanche Yurka, Frank McHugh, George Lloyd,
1940: How green was my valley (So grün war mein Tal) (Darsteller: Mr. Morgan), Regie John Ford, mit Walter Pidgeon, Maureen O'Hara, Anna Lee,
1940: Dr. Jekyll and Mr. Hyde (Arzt und Dämon) (Darsteller: Sir Charles), Regie Victor Fleming, mit Sara Allgood, Ingrid Bergman,
1940: Brother orchid (Darsteller: Abt), Regie Lloyd Bacon, mit Humphrey Bogart, Edward G. Robinson,
1939: The Oklahoma Kid (Darsteller: Richter Hardwick), Regie Lloyd Bacon, mit James Cagney, Ward Bond,
1939: Wuthering heights (Sturmhöhe, Stürmische Höhen) (Darsteller), Regie William Wyler, mit David Niven, Merle Oberon,
1939: The Private Lives of Elisabeth and Essex (Günstling einer Königin) (Darsteller: Francis Bacon), Regie Michael Curtiz, mit James Stephenson, Vincent Price, Alan Hale,
1939: The old maid (Die alte Jungfer) (Darsteller: Dr. Lanskell), Regie Edmund Goulding, mit Bette Davis, Miriam Hopkins, George Brent,
1939: Sons of Liberty (Darsteller: Alexander McDougall), Regie Michael Curtiz, mit Larry Williams, Harry Cording, Al Bridge,
1939: Daughters Courageous (Vier Töchter räumen auf) (Darsteller: Samuel Sloane), Regie Michael Curtiz, mit John Garfield, Claude Rains, Jeffrey Lynn,
1938: The Amazing Doctor Clitterhouse (Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse) (Darsteller: Inspektor Lane), Regie Anatole Litvak, mit Edward G. Robinson, Claire Trevor,
1938: Valley of the Giants (Im Tal der Giganten) (Darsteller: Andy Stone), Regie William Keighley, mit Charles Bickford, Russell Simpson, Wayne Morris,
1938: Beloved Brat (Darsteller), Regie Arthur Lubin, mit Meredith White, Bonita Granville, Leo Gorcey,
1938: Jezebel (Jezebel - Die boshafte Lady) (Darsteller: Dr. Livingston), Regie William Wyler, mit Henry O'Neill, Bette Davis, Henry Fonda,
1937: Parnell (Feuer über Irland) (Darsteller: Michael Dawitt), Regie John M. Stahl, mit George Zucco, Alan Marshal, Myrna Loy,
1936: Mary of Scotland (Maria Stuart) (Darsteller), Regie John Ford, mit John Carradine, Florence Eldridge,
1936: A woman rebels (Ein aufsässiges Mädchen) (Darsteller: Richter Thistlewaite), Regie Mark Sandrich, mit Katharine Hepburn, Herbert Marshall, Elizabeth Allan,
1936: The charge of the light brigade (Der Verrat des Surrat Khan, Die Attacke der leichten Brigade) (Darsteller: Colonel Campbell), Regie Michael Curtiz, mit Errol Flynn, Olivia de Havilland, Patric Knowles,
1935: Mutiny on the Bounty (Meuterei auf der Bounty) (Darsteller: Thomas Burkitt), Regie Frank Lloyd, mit Ivan F. Simpson, Spring Byington, Francis Lister,
1934: The Little Minister (Darsteller), Regie Richard Wallace, mit John Beal, Reginald Denny,
1932: A passport to Hell (Darsteller: Sgt. Snyder ), Regie Frank Lloyd, mit Elissa Landi, Paul Lukacs, Warner Oland,
1932: Red Dust (Dschungel im Sturm, Die gelbe Hölle) (Darsteller: Guidon), Regie Victor Fleming, mit Clark Gable, Jean Harlow, Gene Raymond,
1931: Kick In (Darsteller: Police Commisioner Harvey), Regie Richard Wallace, mit J. Carrol Naish, Paul Hurst,
1931: Svengali (Svengali) (Darsteller: The Laird), Regie Archie Mayo, mit John Barrymore, Marian Marsh,
1930: The Runaway Bride (Regisseur), mit Mary Astor,
1929: The Pagan (Darsteller), Regie W. S. Van Dyke, mit Renée Adorée, Else Janis,
1929: Trent's last case (Der Meisterdetektiv) (Darsteller: Sigsbee Manderson), Regie Howard Hawks, mit Raymond Griffith, Marceline Day,
1928: The Viking (Die Teufel der Nordsee) (Darsteller: Leif Ericsson ), Regie Roy William Neill, mit Pauline Starke, LeRoy Mason,
1928: Stand and Deliver (Der Unwiderstehliche) (Regisseur), mit Rod La Rocque, Charles Stevens, Clarence Burton,
1926: The Black Pirate (Der Schwarze Pirat) (Darsteller: MacTavish), Regie Albert Parker, mit Douglas Fairbanks, Billie Dove, Tempe Pigott,
1925: Don Q, son of Zorro (Regisseur), mit Douglas Fairbanks,
1924: The Navigator (Der Seefahrer, Der Navigator, Buster Keaton, Der Matrose) (Regisseur), Regie Buster Keaton, mit Buster Keaton, Kathryn McGuire, Frederick Vroom,
1921: Appearances (Regisseur), mit David Powell, Mary Glynne, Langhorn Burton,
1919: Broken Blossoms (Zerbrochene Blüten) (Darsteller: Battling Burrows), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Richard Barthelmess,
1919: The Poor Boob (Regisseur), mit Bryant Washburn, Wanda Hawley, Richard Rosson,
1919: Under the Top (Regisseur), mit Fred Stone, Ella Hall, Lester Le May,
1918: The Goat (Regisseur), mit Fred Stone, Fanny Midgley, Charles McHugh,
1918: Less Than Kin (Regisseur), mit Wallace Reid, Ann Little, Raymond Hatton,
1918: The Firefly of France (Regisseur), mit Wallace Reid, Ann Little, Charles Ogle,
1918: Rimrock Jones (Regisseur), mit Wallace Reid, Ann Little, Charles Ogle,
1917: The Cook of Canyon Camp (Regisseur), mit George Beban, Monroe Salisbury, Florence Vidor,
1917: The Bond Between (Regisseur), mit George Beban, John Burton, Nigel de Brulier,
1917: Eyes of the World (Regisseur), mit Monroe Salisbury, Jack Livingstone, Jane Novak,
1916: Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: Extra), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: Ramona (Regisseur), mit Adda Gleason, Monroe Salisbury, Nigel de Brulier,
1915: The Girl of yesterday (Das Mädchen von gestern) (Darsteller: A.H. Monroe), Regie Allan Dwan, mit Mary Pickford, Jack Pickford, Gertrude Norman,
1915: The Foundling (Darsteller: (In deleted scenes)), Regie Allan Dwan, John B. O'Brien, mit Mary Pickford, Edward Martindel, Maggie Weston,
1915: May Blossom (Darsteller: Steve Harland), Regie Allan Dwan, mit Gertrude Robinson, Russell Bassett,
1915: The Commanding Officer (Darsteller: Colonel Archer (the Commandant)), Regie Allan Dwan, mit Alice Dovey, Marshall Neilan,
1915: The Love Route (Darsteller: Harry Marshall), Regie Allan Dwan, mit Harold Lockwood, Winifred Kingston,
1915: The Birth of a Nation (Geburt einer Nation) (Darsteller: Gen. U.S. Grant), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Miriam Cooper, Mae Marsh,
1914: The Sisters (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Lillian Gish, Dorothy Gish, Elmer Clifton,
1914: The Folly of Anne (Darsteller), Regie John B. O'Brien, mit Lillian Gish, Elmer Clifton, Jack Conway,
1914: The painted lady (Regisseur: (--??--)), Regie Frederick Sullivan, mit Dorothy Gish, Blanche Sweet, William Lawrence,
1914: The Avenging Conscience (Das rächende Gewissen) (Darsteller: (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Spottiswoode Aitken, Blanche Sweet,
1914: The weaker Strain (Regisseur), mit Robert Harron, Mary Alden,
1914: The Escape (Darsteller: 'Bull' McGee ), Regie D.W. Griffith, mit F.A. Turner, Robert Harron,
1914: Home, Sweet Home (Darsteller: The Mother's Son), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Josephine Crowell, Lillian Gish,
1914: The Mountain Rat (Darsteller: Steve), Regie James Kirkwood, mit Henry B. Walthall, Dorothy Gish, Irene Hunt,
1914: The Stiletto (Darsteller: Angelino), Regie Arthur Mackley, mit Courtenay Foote, Dark Cloud,
1914: The Battle of the Sexes (Der Kampf der Geschlechter) (Darsteller: Frank Andrews ), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Robert Harron,
1914: Her Father's Silent Partner (Regisseur), mit Harry Carey, Claire McDowell, Dorothy Gish,
1914: The Great Leap (Darsteller: father), Regie Christy Cabanne, mit Mae Marsh, Robert Harron, Ralph Lewis,
1913: In the Elemental World (Darsteller: The Husband), Regie Christy Cabanne, mit Irene Howley, Robert Harron,
1913: The Blue or the Gray (Darsteller: The First Rival), Regie Christy Cabanne, mit Lillian Gish, Dorothy Gish, James Kirkwood,
1913: By Man's Law (Darsteller: Lee Calvert - Brother Owner), Regie Christy Cabanne, mit Charles Hill Mailes, Alfred Paget, Mildred Manning,
1913: Black and White (Darsteller), Regie Dell Henderson, mit Harry Carey, Grace Henderson,
1913: Two Men of the Desert (Darsteller: (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Henry B. Walthall, Walter Miller,
1913: The Mothering Heart (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Walter Miller, Lillian Gish, Kate Bruce,
1913: Near to Earth (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Lionel Barrymore, Gertrude Bambrick, Robert Harron,
1912: The Musketeers of Pig Alley (Darsteller: Rival Gang Member (/xx/) ), Regie D.W. Griffith, mit Elmer Booth, Lillian Gish, Clara T. Bracy,
1912: Black and White (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Harry Carey, Grace Henderson,
1912: The best man wins (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Harry Carey, Grace Henderson,
1912: The daylight Burglar (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Harry Carey, Claire McDowell,
1912: Drink's lure (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Wilfred Lucas, Dorothy Bernard,
1912: The Eternal Mother (Darsteller: In Field), Regie D.W. Griffith, mit Edwin August, Blanche Sweet, Mabel Normand,
1911: The Long Road (Darsteller: A Servant / The Landlord), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Grace Henderson, Charles West,
1911: The Squaw's Love (Darsteller: Indian (/xx/)), Regie D.W. Griffith, mit Mabel Normand, Alfred Paget, Dark Cloud,
1911: The Diving Girl (Darsteller: A Bather), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Mabel Normand, William J. Butler,
1911: The Battle (Darsteller: A Union Soldier), Regie D.W. Griffith, mit Charles West, Blanche Sweet, Charles Hill Mailes,
1911: What Shall We Do With Our Old? (Darsteller: Night Court Bailiff (/xx/) ), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Claire McDowell, Adolphe Lestina,
1911: A Wreath of Orange Blossoms (Der Myrthenkranz) (Darsteller: A Servant / In Office), Regie D.W. Griffith, mit Edwin August, Florence Barker, Kate Bruce,
1911: The Poor Sick Men (Darsteller: Policeman), Regie Frank Powell, mit Dell Henderson, Grace Henderson, Marion Sunshine,
1911: Fate's Turning (Darsteller: The Valet), Regie D.W. Griffith, mit Charles West, Stephanie Longfellow, Grace Henderson,
1911: Help Wanted (Darsteller), Regie Frank Powell, mit Violet Mersereau, Jeanie Macpherson, John T. Dillon,
1911: The Two Paths (Darsteller: Footman ), Regie D.W. Griffith, mit Dorothy Bernard, Wilfred Lucas, Adolphe Lestina,
1910: Winning back his Love (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Joseph Graybill, Stephanie Longfellow, Wilfred Lucas,
1910: Sunshine Sue (Darsteller: Head of Sweatshop), Regie D.W. Griffith, mit Francis J. Grandon, James Kirkwood, Robert Harron,
1910: A Salutary lesson (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Linda Arvidson, Marion Leonard,
1909: Resurrection (Auferstehung) (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Linda Arvidson, Arthur V. Johnson,

. 8 . 55 . 58 . 65 . 66 . 67 . 69 . 72 . 74 . 75 . 76 . 78 . 85 . 87 . 89 . 91 . 92 . 93 . 95 . 100 . 102 . 109

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Donald Crisp - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige