David Cronenberg

No Photo

Regisseur, Autor - Canada
Geboren 15. März 1943 in Toronto, ONT, Canada

Mini-Biography:
David Cronenberg wurde am 15. März 1943 in Toronto, ONT, Canada geboren. David Cronenberg ist ein kanadischer Regisseur, Autor, bekannt durch The Fly (1986), Naked lunch (1991), Videodrome (1982), 1969 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2011.

David Cronenberg Filmographie [Auszug]
2011: [11.10] A Dangerous Method (Regisseur), mit Keira Knightley, Viggo Mortensen, Michael Fassbender,
2007: [] Eastern Promises (Tödliches Versprechen) (Regisseur), mit Viggo Mortensen, Naomi Watts, Vincent Cassel,
2005: [] A History of Violence (Regisseur), mit Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris,
2002: [] Spider (Regisseur), mit Ralph Fiennes, Miranda Richardson,
1999: [] eXistenZ (Regisseur), mit Jennifer Jason Leigh, Jude Law, Ian Holm,
1996: [] Crash (Regisseur), mit James Spader, Holly Hunter, Elias Koteas,
1993: [/ /1] Eyes that went away (Darsteller), Regie Gary Ledbetter, mit Nancy Beatty, Wilfred Bray,
1992: [] M. Butterfly (Regisseur), mit Shizuko Hoshi, Jeremy Irons, John Lone,
1991: [12.27] Naked lunch (Regisseur), mit Peter Weller, Judy Davis, Ian Holm,
1991: [/ /1] Scanners (Regisseur), mit Lawrence Dane, Stephen Lack, Patrick McGoohan,
1988: [/ /1] Dead Ringers (Die Unzertrennlichen) (Regisseur), mit Geneviève Bujold, Shirley Douglas, Barbara Gordon,
1986: [] The Fly (Die Fliege) (Regisseur), mit Leslie Carlson, Joy Boushel, Les Carlson,
1984: [/ /1] Into the night (Kopfüber in die Nacht) (Darsteller), Regie John Landis, mit Roger Vadim, John Stephan Fink, Jonathan Demme,
1983: [/ /1] The Dead Zone (Stephen Kings Dead Zone) (Regisseur), mit Brooke Adams, Christopher Walken, Sean Sullivan,
1982: [/ /1] Videodrome (Regisseur), mit Les Carlson, Jack Creley, Peter Dvorsky,
1979: [/ /1] The brood (Regisseur), mit Samantha Eggar, Nuala Fitzgerald, Art Hindle,
1977: [/ /1] Rabid (Der brüllende Tod) (Regisseur), mit Marilyn Chambers, Patricia Gage, Frank Moore,
1975: [/ /1] They came from within (Regisseur), mit Paul Hampton, Lynn Lowry, Barbara Steele,
1975: [/ /1] Parasite Murders (Parasiten-Mörder) (Regisseur), mit Paul Hampton, Lynn Lowry, Susan Petrie,
1969: [/ /1] Stereo (Regisseur), mit Jack Messinger, Clara Meyer, Ronald Mlodzik,

. 13 . 14 . 15

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - David Cronenberg - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige