Frank Currier

Schauspieler, Regisseur - USA
Geboren 4. September 1857 in Norwich, Connecticut, USA
Verstorben 22. April 1928 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Frank Currier wurde am 04. September 1857 in Norwich, Connecticut, USA geboren. Frank Currier war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Ben Hur (1925), The exquisite Sinner (1926), Panthea (1917), 1912 entstand sein erster genannter Film. Frank Currier starb am 22. April, 1928 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1927.

Frank Currier Filmographie [Auszug]
1927: [12.08] The Enemy (Der Herzschlag der Welt) (Darsteller: Professor Arndt), Regie Fred Niblo, mit Lillian Gish, Ralph Forbes, Ralph Emerson,
1927: [05.07] California (Darsteller: Don Carlos del Rey), Regie W.S. Van Dyke, mit Tim McCoy, Dorothy Sebastian, Marc McDermott,
1926: [07.11] Men of Steel (Darsteller: Cinder Pitt ), Regie George Archainbaud, mit Milton Sills, Doris Kenyon, May Allison,
1926: [03.28] The exquisite Sinner (Darsteller: Colonel), Regie Phil Rosen, Josef von Sternberg, mit Conrad Nagel, Renée Adorée, Paulette Duval,
1925: [12.30] Ben Hur (Darsteller: Quintus Arrius), Regie Fred Niblo, Charles Brabin, mit Ramon Novarro, Francis X. Bushman, May McAvoy,
1925: [12.27] The Great Love (Darsteller: Mr. Bunker), Regie Marshall Neilan, mit Robert Agnew, Viola Dana,
1925: [10.31] Lights of Old Broadway (Darsteller: Lambert de Rhonde), Regie Monta Bell, mit Marion Davies, Conrad Nagel,
1924: [] Red Lily (Die rote Lilie) (Darsteller: Hugo Leonnec), Regie Fred Niblo, mit Ramon Novarro, Enid Bennett, George Periolat,
1924: [06.23] Revelation (Darsteller: Prior ), Regie George D. Baker, mit Viola Dana, Monte Blue, Marjorie Daw,
1923: [01.18] The Fog (Darsteller: Caleb Gridley), Regie Paul Powell, mit Mildred Harris, Louise Fazenda, Louise Dresser,
1922: [11.12] The Lights of New York (Darsteller: Daniel Reid ), Regie Charles Brabin, mit Clarence Nordstrom, Margaret Seddon,
1922: [01.20] Why Announce Your Marriage? (Darsteller: David Mayfair), Regie Alan Crosland, mit Elaine Hammerstein, Niles Welch,
1921: [11.27] The Lotus Eater (Darsteller: The Dean), Regie Marshall Neilan, mit John Barrymore, Colleen Moore, Anna Q. Nilsson,
1921: [07.04] The Man who (Darsteller: St. John Jessop), Regie Maxwell Karger, mit Bert Lytell, Lucy Cotton, Virginia Valli,
1921: [04.11] A Message from Mars (Darsteller: Sir Edwards), Regie Maxwell Karger, mit Bert Lytell, , Maud Milton,
1921: [02.28] Without Limit (Darsteller), Regie George D. Baker, mit Anna Q. Nilsson, Robert Frazer,
1920: [12.20] The Misleading Lady (Darsteller: Napoleon), Regie George Irving, George W. Terwilliger, mit Bert Lytell, Lucy Cotton,
1920: [11.29] Polly with a past (Darsteller), Regie Leander de Cordova, mit Ina Claire, Ralph Graves, ,
1920: [11.01] The Fatal Hour (Darsteller: The abbot), Regie George W. Terwilliger, mit Thomas W. Ross, Wilfred Lytell, Frank Conlan,
1920: [07.19] Smiling all the Way (Art Department: art titles ), Regie Fred J. Butler, Hugh C. McClung, mit David Butler, Leatrice Joy, Frances Raymond,
1920: [] Clothes (Darsteller: Horace Watling), Regie Fred Sittenham, mit Olive Tell, Crauford Kent, Cyril Chadwick,
1920: [06/07] The Cheater (Darsteller: Peg Meany), Regie Henry Otto, mit May Allison, King Baggot,
1920: [02.29] The Right of Way (Darsteller: Seigneur), Regie John Francis Dillon, Maxwell Karger, mit Bert Lytell, Gibson Gowland, Leatrice Joy,
1919: [12.28] Should a Woman Tell? (Darsteller: Mr. Maxon), Regie John Ince, mit Alice Lake, Jack Mulhall,
1919: [09.21] Her Kingdom of Dreams (Darsteller: James Warren), Regie Marshall Neilan, mit Anita Stewart, Spottiswoode Aitken,
1919: [09.01] The Brat (Darsteller: The Bishop), Regie Herbert Blaché, mit Alla Nazimova, Charles Bryant, Amy Veness,
1919: [06.02] Almost married (Darsteller: Michael O'Connell), Regie Charles Swickard, mit May Allison, Walter I. Percival,
1919: [05.04] The red lantern (Die rote Laterne) (Darsteller: Sir Philip Sackville), Regie Albert Capellani, mit Alla Nazimova, Margaret McWade, Virginia Ross,
1919: [03.10] Blind Man's Eyes (Darsteller: Basil Santoine), Regie John Ince, mit Bert Lytell, Naomi Childers,
1919: [03.03] Satan Junior (Darsteller: Nathaniel Ardway), Regie Herbert Blaché, John H. Collins, mit Viola Dana, Milton Sills, Lila Leslie,
1919: [02.24] Peggy Does Her Darndest (Darsteller: Edward Ensloe), Regie George D. Baker, mit May Allison, Rosemary Theby,
1919: [01.19] The Great Romance (Darsteller: King Rudolph), Regie Henry Otto, mit Harold Lockwood, Rubye de Remer, Joseph Granby,
1918: [02.01] Why Germany must pay (Darsteller), Regie Charles Miller, mit Creighton Hale, Florence Billings, Frederick Truesdell,
1918: [12.16] Sylvia on a Spree (Darsteller: Edwin Booth d'Aubrey), Regie Harry L. Franklin, mit Emmy Wehlen, ,
1918: [01.00] The Great Victory, Wilson or The Kaiser ? (Darsteller: William Godron, Amy's father), Regie Charles Miller, mit Creighton Hale, Florence Billings, ,
1918: [10.14] His bonded Wife (Darsteller: Digby Morse), Regie Charles Brabin, mit Emmy Wehlen, Creighton Hale,
1918: [10.00] Liberty Bond Jimmy (Darsteller: Louis Stern ), Regie Edwin Carewe, mit Harold Lockwood, Louis Stern,
1918: [07.15] A Successful Adventure (Darsteller: Lionel Houston), Regie Harry L. Franklin, mit May Allison, Harry Hilliard, Edward Connelly,
1918: [07.01] Opportunity (Darsteller: Henry Clay Willard), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Hale Hamilton,
1918: [06.30] To Hell with the Kaiser (Darsteller: Professor Monroe), Regie George Irving, mit Lawrence Grant, Olive Tell, Betty Howe,
1918: [05.20] The Winning of Beatrice (Darsteller: James Buckley), Regie Harry L. Franklin, mit May Allison, Hale Hamilton,
1918: [05.00] Toys of Fate (Darsteller: Pharos), Regie George D. Baker, mit Alla Nazimova, Charles Bryant, Irving Cummings,
1918: [04.15] With Neatness and Dispatch (Darsteller: Roger Burgess), Regie Will S. Davis, mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne,
1918: [04.06] Social Hypocrites (Darsteller: Colonel Francis Fielding), Regie Albert Capellani, mit May Allison, , Joseph Kilgour,
1918: [03.11] The Brass Check (Darsteller: Silas Trevor), Regie Will S. Davis, mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne, Augustus Phillips,
1918: [02.17] Revelation (Darsteller: Prior), Regie George D. Baker, mit Alla Nazimova, Charles Bryant,
1917: [11.12] Outwitted (Darsteller: John Lawson), Regie George D. Baker, mit Emily Stevens, Earle Foxe,
1917: [10.21] Cassidy (Darsteller: Dist. Atty. Grant), Regie Arthur Rosson, mit Richard Rosson, Pauline Curley,
1917: [07.02] The Trail of the Shadow (Darsteller: Mr. Mason), Regie Edwin Carewe, mit Emmy Wehlen, , Harry S. Northrup,
1917: [06.18] The Greatest Power (Darsteller: Randolph Monroe), Regie Edwin Carewe, Edward LeSaint, mit Ethel Barrymore, William B. Davidson, Harry S. Northrup,
1917: [05.28] The Duchess of Doubt (Darsteller: Pierre Dubois), Regie George D. Baker, mit Emmy Wehlen, Ricca Allen,
1917: [05.07] Sowers and Reapers (Darsteller: Major James Courtney), Regie George D. Baker, mit Emmy Wehlen, George Christie,
1917: [04.23] God's Law and Man's (Im Reiche des weissen Elefanten) (Darsteller: Major General Dennison), Regie John H. Collins, mit Viola Dana, Robert Walker, Augustus Phillips,
1917: [03.19] His father's son (Darsteller: John Arden), Regie George D. Baker, mit Lionel Barrymore, Irene Howley,
1917: [03.05] The Barricade (Der Mann aus dem Westen) (Darsteller: Amos Merrill), Regie Edwin Carewe, mit Mabel Taliaferro, Clifford Bruce,
1917: [01.29] The End of the Tour (Darsteller: Col. Jessup), Regie George D. Baker, mit Lionel Barrymore, Ethel Corcoran,
1917: [01.07] Panthea (Darsteller: Dr. Von Reichstadt), Regie Allan Dwan, mit Norma Talmadge, Earle Foxe, George Fawcett,
1916: [11.13] The Wager (Darsteller: A.E. Thorpe), Regie George D. Baker, mit Emily Stevens, Hugh Jeffrey, Lyster Chambers,
1916: [] Fifty-Fifty (Darsteller: Richter), Regie Allan Dwan, mit Marie Chambers, Ruth Darling,
1916: [02.11] Freddy's Last Bean (Regisseur), mit William Dangman, Wilfred Lytell, Herbert Barry,
1916: [01.17] Green Stockings (Darsteller: Henry Faraday ), Regie Wilfrid North, mit Lillian Walker, Louise Beaudet,
1916: [01.03] The Hunted Woman (Darsteller: Old Donald McDonald ), Regie Sidney Rankin Drew, mit Virginia Pearson, Sidney Rankin Drew,
1915: [08.31] Hearts Ablaze (Darsteller: The King ), Regie Lorimer Johnston, mit L. Rogers Lytton, Julia Swayne Gordon, Charles Wellesley,
1915: [07.31] The Mystery of Mary (Darsteller), Regie Harry Lambart, mit Betty Gray, Lionel Adams, Anders Randolf,
1915: [05.11] The Girl Who Might Have Been (Darsteller: A Hypnotist), Regie N. N., mit Harry T. Morey, Betty Gray, Ned Finley,
1915: [05.09] The Goddess (Darsteller: Senator Blackstone (First Millionaire)), Regie Ralph Ince, mit Anita Stewart, Earle Williams, Paul Scardon,
1915: [04.20] The Closing of the Circuit (Darsteller: Paul), Regie Harry Davenport, mit Paul Kelly, Lucille Hammill,
1915: [02.06] For Another's Crime (Darsteller: Judge Green ), Regie William Humphrey, mit Leo Delaney, L. Rogers Lytton, William R. Dunn,
1914: [01.19] The Evil Men do (Darsteller: --??--), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Thomas R. Mills, Mary Charleson,
1914: [12.18] Who's Who in Hogg Hollow (Darsteller), Regie N. N., mit Sidney Drew, Arthur Rankin,
1914: [11.11] In bridal attire (Darsteller: Mary's Father), Regie Lee Beggs, mit Billy Quirk, Constance Talmadge,
1913: [] Buttercups (Butterblumen) (Darsteller), Regie Frederick A. Thomson, mit Julia Swayne Gordon, Florence Foley, Helene Costello,
1913: [03.26] Love Laughs at Locksmiths; or, Love Finds a Way (Darsteller: Bess' Father ), Regie Ralph Ince, mit Frank Bennett, Flora Finch,
1913: [01.13] The little minister (Darsteller: Elder of the Church), Regie James Young, mit James Young, Mrs. E.M. Kimball, Flora Finch,
1912: [10.07] As You Like It (Darsteller), Regie J. Stuart Blackton, Charles Kent, mit Maurice Costello, Rose Coghlan, Rosemary Theby,

. 21 . 37 . 38 . 51 . 58 . 69 . 71

Filmographie Frank Currier nach Kategorien

Regie Props Darsteller

Frank Currier in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Frank Currier - KinoTV