Paul Dahlke

Schauspieler - Deutschland
Geboren 12. April 1904 in Streitz, Pommern
Verstorben 24. November 1984 in Salzburg

Mini-Biography:
Paul Dahlke wurde am 12. April 1904 in Streitz, Pommern geboren. Paul Dahlke war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Made in Germany (1956), Il vendicatore (1958), Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1956), 1934 entstand sein erster genannter Film. Paul Dahlke starb am 24. November, 1984 in Salzburg. Sein letzter bekannter Film datiert 1985.

Paul Dahlke Filmographie
1985: [] Die Krimistunde - Kleines Memento (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr,
1984: [] Freundschaften (Darsteller), Regie Eugen York,
1984: [] Heute und damals. Episoden zur Weihnacht (Darsteller), Regie Peter Weck,
1983: [/ /1] Derrick - Die Tote in der Isar (Die Tote in der Isar) (Darsteller: Matusek), Regie Alfred Weidenmann, mit Horst Buchholz, Horst Frank,
1983: [/ /1] Unternehmen Arche Noah (Darsteller), Regie Konrad Sabrautzky, mit Karin Baal, Dagmar Biener, Trude Breitschopf,
1983: [/ /1] Herbstfeuer (Darsteller), Regie Sylvia Hoffman, mit Karin Anselm, Peter Fricke,
1983: [] Uta (Darsteller), Regie Detlef Rönfeldt,
1982: [/ /1] Kontakt bitte ... (Darsteller), Regie Dieter Kehler, Noecleus-Mayer, mit Tobias Hoesl, Michael Schwarzmaier,
1982: [/ /1] Leben im Winter (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Karin Heym, Brigitte Mira,
1982: [] Die zweite Frau (Darsteller), Regie Herbert Ballmann,
1982: [] Heimkehr nach Deutschland (Darsteller), Regie Eberhard Pieper,
1982: [] Die Krimistunde - Das Haus des Colonels (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr,
1981: [] Oh du Fröhliche (Darsteller), Regie Wolfgang Schleif, mit Gustav Knuth,
1981: [] Sonderdezernat K1 - Die Spur am Fluss (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann,
1980: [] Leute wie du und ich (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Karin Baal, Gustav Knuth,
1980: [04.11] Der Alte - Die tote Hand (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Michael Ande, Jacques Breuer, Bruno Dallansky,
1979: [] Jahreszeiten der Liebe (Die optischen Gesetze) (Darsteller), Regie George Moorse,
1979: [] Tödlicher Ausgang (Darsteller), Regie Stanislav Barabás,
1979: [] Nachbarn und andere nette Menschen (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner,
1979: [] Diamantensucher (Darsteller), Regie Vladimir Chmelnizkij,
1979: [] Ländliche Idylle (Darsteller), Regie Hans-Jürgen Tögel,
1979: [03.14] Kein Geld für einen Toten (Darsteller: Olivier ), Regie Lutz Büscher, mit Ivan Desny, Hans Elwenspoek, Hannelore Schroth,
1977: [] Sonderdezernat K1 - Der Regen bringt es an den Tag (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann,
1976: [/ /1] MS Franziska (Darsteller), Regie Wolfgang Staudte, mit Bruno Dietrich, Liane Hielscher,
1976: [] Nur bitte nicht heut' nacht (Darsteller), Regie Gig Malzacher,
1976: [] Die Tannerhütte (Darsteller), Regie Ingo Kratisch, Marianne Lüdcke,
1976: [] Des Doktors Dilemma (Darsteller), Regie Rolf von Sydow,
1975: [] Die Stadt im Tal (Darsteller), Regie Wolfgang Petersen, mit Susanne Uhlen,
1975: [] Der Katzensteg (Darsteller), Regie Peter Meincke,
1975: [] Liebe mal so - mal so (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann,
1974: [] Der Biberpelz (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth,
1974: [] Der Kommissar - Tod eines Landstreichers (Darsteller), Regie Jürgen Goslar,
1974: [] Sonderdezernat K1 - Kein Rauch ohne Feuer (Darsteller), Regie Peter Schulze-Rohr,
1974: [] Der Monddiamant (Darsteller), Regie Wilhelm Semmelroth,
1973: [05.10] Oh Jonathan - oh Jonathan (Darsteller: Dr. Paul Heizer), Regie Franz Peter Wirth, mit Beppo Brem, Willy Semmelrogge, Jürgen Scheller,
1972: [/ /1] Der Illegale (Darsteller), Regie Günter Gräwert, mit Rolf Boysen, , Günter Mack,
1972: [] Novellen aus dem Wilden Westen (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Helga Anders,
1972: [] Halbe Wahrheiten (Darsteller), Regie Berthold Sakmann, Günther Meyer-Goldenstädt,
1971: [] Die sieben Ohrfeigen (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner,
1970: [/ /1] Heintje - Einmal wird die Sonner wieder scheinen (Darsteller: Berthold), Regie Hans Heinrich, mit , Willi Rose, Heinz Reincke,
1970: [/ /1] Donnerwetter! Donnerwetter! Bonifatius Kiesewetter (Darsteller), Regie Helmut Weiss, mit Robert Christian, Loni Heuser,
1969: [] Die Reise nach Tilsit (Darsteller), Regie Günter Gräwert, mit Gustav Knuth,
1969: [] Liebe gegen Paragraphen (Darsteller), Regie Imo Moszkowicz,
1969: [] Spion unter der Haube (Darsteller), Regie Günter Gräwert,
1969: [] ... tot in Kanapu (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt,
1968: [] Laubenkolonie (Darsteller), Regie Bertold Sakmann, Heribert Wenk,
1968: [] Der Richter von Zalamea (Darsteller), Regie Oswald Döpke,
1968: [] Die fremde Frau und der Mann unter dem Bett (Darsteller), Regie Oswald Döpke,
1968: [] Der Punkt "M" (Darsteller), Regie Oswald Döpke,
1967: [] Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche (Darsteller: Pastor Kaspar Breithaupt), Regie Werner Jacobs, mit Hans Klering, , Jochen Sehrndt,
1967: [] Ein Schlaf Gefangener (Darsteller), Regie Falk Harnack, mit Walter Buschhoff, Hellmut Lange,
1967: [] Das Kriminalmuseum - Die Zündschnur (Darsteller), Regie Bruno Hampel,
1967: [] Das Attentat - Walter Rathenau (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth,
1966: [] Ernest Barger ist sechzig (Darsteller), Regie Wilhelm Semmelroth,
1966: [] Ein unruhiger Tag (Darsteller), Regie Karlheinz Bieber,
1966: [] Erinnerungen an zwei Montage (Darsteller), Regie Karl Fruchtmann,
1966: [] Ein Riss im Eis (Darsteller), Regie Günter Gräwert,
1965: [/ /1] Das Geheimnis der drei Dschunken (Darsteller), Regie Ernst Hofbauer, mit Horst Frank, Stewart Granger, Harald Juhnke,
1965: [/ /1] Situation hopeless - but not serious (Lage hoffnungslos - aber nicht ernst) (Darsteller), Regie Gottfried Reinhardt, mit Robert Redford,
1965: [] Ende einer Saison (Darsteller), Regie Theun Lammertse,
1965: [] Die Sommerfrische (Darsteller), Regie Peter Beauvais,
1965: [] Pflicht ist Pflicht (Darsteller), Regie Hans Dieter Schwarze,
1964: [08.04] Ein langer Tag (Darsteller), Regie Lothar Kompatzki, mit Edith Schultze-Westrum, ,
1964: [/ /1] Begegnung in Salzburg (Darsteller), Regie Max Friedmann, mit Victor De Kowa, Walter Giller, Nadia Gray,
1964: [/ /1] Das Geheimnis der chinesischen Nelke (Darsteller), Regie Rudolf Zehetgruber, mit Dominique Boschero, Horst Frank,
1964: [/ /1] Kriminalmuseum - Gesucht: Reisebegleiter (Darsteller), Regie Helmuth Ashley, mit Thomas Alder, Jürgen Draeger,
1964: [] Sie werden sterben, Sire (Darsteller), Regie Imo Moszkowicz,
1964: [] Eines schönen Tages (Darsteller), Regie Dieter Munck,
1964: [] Sechs Stunden Angst (Darsteller), Regie Eugen York,
1964: [] Tabula Rasa (Darsteller), Regie Detlof Krüger,
1963: [10.17] Das Haus in Montevideo (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit , ,
1963: [] Mein Bruder Alf (Darsteller), Regie Edward Rothe,
1963: [] Die schwarze Kobra (Darsteller), Regie Rudolf Zehetgruber,
1963: [] Mit besten Empfehlungen (Darsteller), Regie Kurt Nachmann,
1963: [] Die Entscheidung (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt,
1963: [] Um acht Uhr kommt Sadowski (Darsteller), Regie Hermann Wenninger,
1963: [] Der Vater (Darsteller), Regie Wilhelm Semmelroth,
1963: [] Eiche und Angora - Eine deutsche Chronik (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt,
1962: [/ /1] Das Mädchen und der Staatsanwalt (Darsteller), Regie Jürgen Goslar, mit Götz George, Wolfgang Preiss, Elke Sommer,
1962: [] Affäre Blum (Darsteller), Regie Robert A. Stemmle,
1962: [] Unsere Jenny (Darsteller), Regie Hans Deppe,
1961: [/ /1] Jedermann (Darsteller), Regie Gottfried Reinhardt, mit Ewald Balser, Kurt Heintel, Walther Reyer,
1961: [/ /1] Alle meine Söhne (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth, mit Inken Deter, Götz George,
1961: [] Deutschland - Deine Sternchen (Die ihre Haut zum Markte tragen) (Darsteller), Regie Edwin Zbonek, mit Willi Rose,
1961: [] Nora (Darsteller), Regie Michael Kehlmann, mit Edith Mill,
1961: [] Komm wieder, kleine Sheba (Darsteller), Regie Kurt Wilhelm,
1961: [] Der Fall Winslow (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth,
1961: [] Sansibar (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt, mit Robert Graf, ,
1960: [/ /1] Die Rächer (Darsteller), Regie Karl Anton, mit Albert Bessler, Benno Sterzenbach, Siegfried Schürenberg,
1960: [/ /1] Ein Student ging vorbei (Darsteller), Regie Werner Klingler, mit Erika von Thellmann, , Friedrich Schoenfelder,
1960: [] Hexenjagd (Darsteller), Regie Ludwig Cremer,
1959: [07.24] Die Nackte und der Satan (Darsteller: Kriminalkommissar), Regie Victor Trivas, mit , Michel Simon,
1959: [11.05] Abschied von den Wolken, Angst im Nacken, Abschied der Götter (Darsteller: Dr. Quartz ), Regie Gottfried Reinhardt, mit O.W. Fischer, , Peter van Eyck,
1959: [/ /1] Die Wahrheit über Rosemarie (Darsteller: Herr Reimer), Regie Rudolf Jugert, mit Lina Carstens, , Karl Schönböck,
1959: [/ /1] Drillinge an Bord (Darsteller), Regie Hans Müller, mit Peter Carsten, Paul Westermeier, ,
1959: [/ /1] ... und immer ruft das Herz (Zurück aus dem Weltall) (Darsteller), Regie George Freedland, mit Horst Gentzen, Richard Häussler,
1959: [] Die feuerrote Baroness (Darsteller: Oberst Urbaneck), Regie Rudolf Jugert, mit Joachim Fuchsberger, Dawn Addams, Hans Nielsen,
1959: [/ /1] Liebe, Luft und lauter Lügen (Darsteller), Regie Peter Beauvais, mit Fita Benkhoff, Veronika Bayer, Marianne Wischmann,
1959: [] Abschied in den Wolken (Darsteller), Regie Gottfried Reinhardt,
1958: [02.11] Il vendicatore (Der Rebell von Samara) (Darsteller: Dubrowsky senior), Regie Wilhelm Dieterle, mit Rosanna Schiaffino, John Forsythe,
1957: [/ /1] Alle Sünden dieser Erde (Darsteller), Regie Wolfgang Becker, Fritz Umgelter, mit Hannelore Bollmann, Wolfgang Büttner,
1957: [] Anders als du und ich (Das dritte Geschlecht) (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit , Christian Wolff,
1957: [/ /1] Eine verrückte Familie (Heute blau und morgen blau) (Darsteller), Regie Harald Philipp, mit Hans Moser, ,
1957: [] Stresemann (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Wolfgang Kühne, Susanne von Almassy,
1957: [] Liebe, wie die Frau sie wünscht (Darsteller), Regie Wolfgang Becker, mit Inge Benz,
1956: [09.13] Kitty und die Grosse Welt (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann, mit Karlheinz Böhm, O.E. Hasse,
1956: [/ /1] Made in Germany (Ein Leben für Zeiss) (Darsteller), Regie Wolfgang Schleif, mit Werner Hinz, Winnie Markus, Carl Raddatz,
1956: [/ /1] Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Darsteller: Professor Kuckuck), Regie Kurt Hoffmann, mit Horst Buchholz, Liselotte Pulver,
1956: [/ /1] Die Ehe des Dr. med. Danwitz (Darsteller: Fritz), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Karlheinz Böhm, , Erni Mangold,
1956: [06.05] Es liegt was in der Luft (Der erste Frühlingstag) (Darsteller: Robert Hiller), Regie Helmut Weiss, mit , Ingeborg Schöner,
1955: [] Drei Männer im Schnee (Darsteller: Geheimrat Schlüter), Regie Kurt Hoffmann, mit Claus Biederstaedt, Margarete Haagen,
1955: [/ /1] Ihr erstes Rendezvous (Darsteller: Martin), Regie Axel von Ambesser, mit Nicole Heesters, Adrian Hoven,
1955: [/ /1] Wunschkonzert (Darsteller), Regie Erik Ode, mit Germaine Damar, Harald Juhnke,
1955: [/ /1] Frucht ohne Liebe (Darsteller), Regie Ulrich Erfurth, mit Claus Holm, Gertrud Kückelmann,
1955: [/ /1] Roman einer Siebzehnjährigen (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Heidi Brühl, Henning Schlüter, Ingrid Andree,
1955: [] Meine Kinder und ich (Darsteller), Regie Wolfgang Schleif, mit Claus Biederstaedt, Grethe Weiser, Erna Sellmer,
1954: [/ /1] Das fliegende Klassenzimmer (Darsteller: Justus), Regie Kurt Hoffmann, mit Heliane Bei, Paul Klinger,
1954: [] Clivia (Darsteller: Potterton), Regie Karel Anton, mit Peter Pasetti, Claude Farell,
1954: [/ /1] ... und ewig bleibt die Liebe (Darsteller: Herr Vogelreuther), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Ingrid Andree, Karlheinz Böhm,
1954: [] Drei vom Varieté (Darsteller), Regie Kurt Neumann, mit Eberhard Itzenplitz,
1954: [01.29] Die tolle Lola (Darsteller: Emil Dornwald), Regie Hans Deppe, mit Wolf Albach-Retty, Wera Frydtberg,
1953: [////1] Arlette erobert Paris (Darsteller), Regie Victor Tourjansky, mit Johanna Matz, Karlheinz Böhm, Claus Biederstaedt,
1953: [/ /1] Einmal kehr ich wieder (Dalmatische Hochzeit) (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Heinz Drache,
1953: [/ /1] Vergiss die Liebe nicht (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit , Frank Riedmüller, Will Quadflieg,
1952: [/ /1] Liebe im Finanzamt (Wochenend im Paradies) (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Walter Giller, Carola Höhn,
1952: [////1] Der Tag vor der Hochzeit (Darsteller), Regie Rolf Thiele, mit Joachim Brennecke, Käte Haack,
1952: [/ /1] Lockende Sterne (Darsteller), Regie Hans Müller, mit Rudolf Prack, Hermann Speelmans,
1950: [12.19] Der fallende Stern (Darsteller: Viktor Hollreiser), Regie Harald Braun, mit Harriett Gessner, Renate Mannhardt, Elisabeth Lindermeier,
1950: [/ /1] Der Fall Rabanser (Darsteller: Dr. Georg Rabanser), Regie Kurt Hoffmann, mit Ilse Steppat, Hans Söhnker,
1950: [/ /1] Rausch einer Nacht (Darsteller), Regie Eduard von Borsody, mit Christl Mardayn, Fritz Reiff,
1950: [/ /1] Die gestörte Hochzeitsnacht (Gute Nacht, Mary) (Darsteller: Hammok), Regie Helmut Weiss, mit Curd Jürgens, Ilse Werner, Susanne von Almassy,
1950: [/ /1] Der Schatten des Herrn Monitor (Darsteller), Regie Eugen York, mit Marianne Wischmann, Heinz Klingenberg,
1950: [] Falschmünzer am Werk (Der Fall 7 A 9) (Darsteller), Regie Louis Agotay, mit Heinz Kargus, Walter Giller,
1950: [] Gute Nacht, Mary (Darsteller), Regie Helmut Weiss,
1950: [] Kein Engel so rein (Darsteller: Fritz), Regie Helmut Weiss, mit Olga Tschechowa, Fita Benkhoff, Gardy Granass,
1949: [12.21] Die Reise nach Marrakesch (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Karl Ludwig Diehl, Maria Holst,
1949: [08.26] Der Bagnosträfling (Darsteller), Regie Gustav Fröhlich, mit Käthe Dorsch, Otto Gebühr,
1949: [] Krach im Hinterhaus (Darsteller), Regie Erich Kobler,
1949: [] Kein Engel ist so rein (Darsteller), Regie Helmut Weiss, mit Fita Benkhoff, Olga Tschechowa, Gardy Granass,
1949: [05.05] Begegnung mit Werther (Darsteller), Regie Karl Heinz Stroux, mit , Paul Klinger, Lisa Helwig,
1948: [11.23] Der Apfel ist ab (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit Arno Assmann, Joana Maria Gorvin, Margarete Haagen,
1948: [11.18] Das verlorene Gesicht (Darsteller: Axel Witt), Regie Kurt Hoffmann, mit , Erich Ponto, Harald Mannl,
1948: [/ /1] Lang ist der Weg (Darsteller), Regie Herbert B. Fredersdorf, Marek Goldstein, mit Bettina Moissi,
1948: [] Die Zeit mit Dir (Darsteller), Regie Georg Hurdalek, mit Heinz Klingenberg,
1947: [/ /1] Menschen in Gottes Hand (Darsteller), Regie Rolf Meyer,
1947: [] und finden dereinst uns wieder (Darsteller), Regie Hans Müller, mit Käte Haack, Willi Rose,
1945: [12.25] Frech und verliebt (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Johannes Heesters, Ernst Legal, Gabriele Reismüller,
1945: [/ /1] Das Gesetz der Liebe (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Hilde Hildebrand, Paul Hubschmid,
1945: [/ /1] Dreimal Komödie (Darsteller: Philipp Geiger), Regie Victor Tourjansky, mit Margot Hielscher, Ferdinand Marian,
1944: [03.13] Ein Mann wie Maximilian (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Wolf Albach-Retty, Max Gülstorff,
1944: [/ /1] Der Täter ist unter uns (Darsteller: Dr. Adrian), Regie Herbert B. Fredersdorf, mit Margot Hielscher, Gabriele Reismüller,
1944: [/ /1] Orientexpress (Darsteller: Kommissar Iwanowitsch), Regie Victor Tourjansky, mit , , Lisa Siebel,
1944: [] Das war mein Leben (Darsteller), Regie Paul Martin, mit Hansi Knoteck, Carl Raddatz, Jakob Tiedtke,
1944: [] Der Posaunist (Darsteller), Regie Carl Boese,
1944: [05.12] Ich brauche dich (Darsteller: Heinrich), Regie Hans Schweikart, mit Fita Benkhoff, Willy Birgel,
1943: [] Seine beste Rolle (Darsteller), Regie Otto Pittermann, mit Marina von Ditmar, Camilla Horn,
1943: [] Gefährlicher Frühling (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Ernst Legal, Walter Lieck,
1943: [06.25] Romanze in Moll (Darsteller: Madelaines Mann), Regie Helmut Käutner, mit Marianne Hoppe, Walter Lieck,
1943: [04.02] Ich vertraue Dir meine Frau an (Darsteller: Sanfthuber), Regie Kurt Hoffmann, mit Lil Adina, Gerhard Bienert,
1942: [/ /1] Andreas Schlüter (Darsteller), Regie Herbert Maisch, mit Heinrich George, Mila Kopp, Ernst Legal,
1942: [] Dr. Crippen an Bord (Darsteller), Regie Erich Engels, mit Gertrud Meyen, Hella Tornegg, Louis Brody,
1942: [/ /1] Geliebte Welt (Darsteller), Regie Emil Burri, mit Brigitte Horney,
1942: [] 5000 Mark Belohnung (Darsteller), Regie Philipp Lothar Mayring, mit Olly Holzmann, Peter Martin Urtel, Willi Rose,
1941: [09.26] Kameraden (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Willy Birgel, Karin Hardt, Maria Niklisch,
1941: [/ /1] Die Kellnerin Anna (Darsteller), Regie Peter Paul Brauer, mit Franziska Kinz, Elsa Wagner, Otto Wernicke,
1941: [] Venus vor Gericht (Darsteller), Regie Hans Hellmut Zerlett, mit Charles Willy Kayser, Hansi Knoteck, Hannes Stelzer,
1941: [] Heimaterde (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Ernst Legal, Theodor Loos,
1941: [04.11] ... reitet für Deutschland (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Hans Zesch-Ballot, Rudolf Schündler, Willi Rose,
1940: [12.27] Die keusche Geliebte (Darsteller: Edgar Simon ), Regie Victor Tourjansky, mit Willy Fritsch, Maria Landrock,
1940: [/ /1] Das Fräulein von Barnhelm (Darsteller: Just), Regie Hans Schweikart, mit Ewald Balser, Fita Benkhoff,
1940: [] Friedrich Schiller - Der Triumph eines Genies (Darsteller), Regie Herbert Maisch, mit Lothar Körner, Dagny Servaes, Lil Dagover,
1939: [12.20] Befreite Hände (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Ewald Balser, Brigitte Horney,
1939: [10.30] Kennwort Machin (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Louis Brody, Albert Hehn,
1939: [08.18] Die Barmherzige Lüge (Darsteller), Regie Werner Klingler, mit Otto Gebühr, Hilde Krahl,
1939: [08.15] Es war eine rauschende Ballnacht (Darsteller: Ivan Cesarovich Glykov), Regie Carl Froelich, mit Zarah Leander, Hans Stüwe,
1939: [/ /1] Robert Koch, der Bekämpfer des Todes (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Emil Jannings, Theodor Loos, Lucie Höflich,
1939: [/ /1] Die Hochzeitsreise (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Françoise Rosay, Angela Salloker, ,
1939: [/ /1] Die unheimlichen Wünsche (Darsteller), Regie Heinz Hilpert,
1939: [] Morgen werde ich verhaftet (Darsteller), Regie Karl Heinz Stroux, mit Lissy Arna, Käthe Dorsch,
1939: [] Wer küsst Madeleine (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Herti Kirchner, Hermann Speelmans,
1938: [08.14] Verwehte Spuren (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Klaus Detlef Sierck, Hildegard Imhof, Hilla Hofer,
1938: [12.30] Frauen für Golden Hill (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Otto Gebühr, Kirsten Heiberg, Karl Martell,
1938: [12.22] Pour le Mérite (Darsteller: Herr Schnaase), Regie Karl Ritter, mit Paul Hartmann, Herbert A.E. Böhme, Albert Hehn,
1938: [08.11] Capriccio (Darsteller: Cesaire), Regie Karl Ritter, mit Lilian Harvey, Anton Imkamp,
1938: [] Schwarzfahrt ins Glück (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Ernst Waldow,
1938: [] War es der im 3. Stock? (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Iva Wanja,
1937: [10/19] Der zerbrochene Krug (Darsteller: Ruprecht Tümpel), Regie Gustav Ucicky, mit Walter Werner, Angela Salloker, Lotte Rausch,
1937: [07.06] Mein Sohn, der Herr Minister (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Bruno Ziener, Hans Moser, Hermann Mayer-Falkow,
1937: [/ /1] Daphne und der Diplomat (Darsteller), Regie Robert A. Stemmle, mit Karin Hardt, Gerda Maurus,
1937: [/ /1] Patrioten (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Lída Baarová, Bruno Hübner,
1936: [02.08] Der alte Fritz (Fridericus) (Darsteller), Regie Johann Meyer, mit Otto Gebühr, Kurt Keller-Nebri, Magda Elgen,
1936: [08.24] Verräter (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Willi Rose, Sepp Rist, Theodor Loos,
1935: [/ /1] Lady Windermeres Fächer (Darsteller), Regie Heinz Hilpert, mit Grethe Weiser, Lil Dagover,
1935: [04.26] Mädchen Johanna (Darsteller), Regie Gustav Ucicky, mit , Fritz Genschow, Rudolf Forster,
1934: [] Liebe, Tod und Teufel (Darsteller), Regie Heinz Hilpert, Reinhart Steinbicker, mit Brigitte Horney, Jutta Jol,

. 84 . 88

Filmographie Paul Dahlke nach Kategorien

Darsteller

Paul Dahlke in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Paul Dahlke - KinoTV