Germaine Damar

Portrait Germaine DamarSchauspielerin - Deutschland
Geboren 31. August 1931 in Petange, LUX

Mini-Biography:
Germaine Damar wurde am 31. August 1931 in Petange, LUX geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch An jedem Finger zehn (1954), So ein Millionär hat's schwer (1958), Die Beine von Dolores (1957), 1952 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 1961.
Biographische Notizen : geboren in Luxembourg

Germaine Damar Filmographie
1961: [/ /1] Carino mio (Die Liebe ist ein seltsames Spiel) (Darsteller), Regie Rafael Gil, mit Horst Frank, Marianne Hold,
1960: [] Gauner-Serenade (Darsteller), Regie Thomas Engel,
1959: [] Peter schiesst den Vogel ab (Darsteller: Renate), Regie Géza von Cziffra, mit Edith Hancke, Anneliese Würtz, Agnes Windeck,
1959: [////1] Tausend Sterne leuchten (Darsteller: Patricia), Regie Harald Philipp, mit Rudolf Vogel, Maria Sebaldt,
1959: [12.03] Salem Aleikum (Darsteller: Marcella), Regie Géza von Cziffra, mit Peter Alexander, Rudolf Platte,
1958: [12.25] Glück und Liebe in Monaco (Einladung nach Monte Carlo) (Darsteller), Regie Hermann Leitner, mit Claus Biederstaedt, Gilda Emmanuelli,
1958: [/ /1] So ein Millionär hat's schwer (Darsteller: Ninette), Regie Géza von Cziffra, mit Peter Alexander, Elga Anderson,
1958: [/ /1] Rivalen der Manege (Darsteller), Regie Harald Philipp, mit Paul Hartmann, Helmut Schmid,
1958: [/ /1] Der Graf von Luxemburg (Darsteller), Regie Werner Jacobs, mit Renate Holm, Susi Nicoletti, Gerhard Riedmann,
1958: [/ /1] Tabarin (Darsteller), Regie Richard Pottier, mit , Michel Piccoli,
1958: [] Scala - total verrückt (Darsteller: Linda), Regie Erik Ode, mit Claus Biederstaedt, Violetta Ferrari,
1958: [] Sérénade au Texas (Texasmädel) (Darsteller: Rose la blonde, fille de Roderick), Regie Richard Pottier, mit Luis Mariano, Bourvil, ,
1957: [] Die Beine von Dolores (Darsteller: Dolores), Regie Géza von Cziffra, mit Claus Biederstaedt, Olive Moorefield,
1957: [] Weisser Holunder (Darsteller: Liesl), Regie Paul May, mit Carl Möhner, Carla Hagen,
1957: [/ /1] Der Kaiser und das Wäschermädel (Darsteller), Regie Ernst Neubach, mit Wolf Albach-Retty, ,
1957: [/ /1] Der schräge Otto (Verwirrungen um Topsi) (Darsteller: Topsy Müller), Regie Géza von Cziffra, mit Grethe Weiser, Johannes Riemann,
1957: [/ /1] Siebenmal in der Woche (Darsteller: Gertie), Regie Harald Philipp, mit Josef Egger, Hazy Osterwald,
1956: [/ /1] Das Mädchen mit dem schwachen Gedächtnis (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit Bully Buhlan, Heinz Erhardt,
1956: [/ /1] Symphonie in Gold (Darsteller), Regie Franz Antel, mit , Gunther Philipp, Susi Nicoletti,
1956: [/ /1] Mädchen mit schwachem Gedächtnis (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit Loni Heuser, Rudolf Platte,
1956: [/ /1] Zu Befehl, Frau Feldwebel ! (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Michael Cramer, Renate Mannhardt,
1955: [] Die drei von der Tankstelle (Darsteller: Gaby Kossmann), Regie Hans Wolff, mit Adrian Hoven, Walter Müller,
1955: [/ /1] Wunschkonzert (Darsteller), Regie Erik Ode, mit Paul Dahlke, Harald Juhnke,
1954: [] An jedem Finger zehn (Darsteller), Regie Erik Ode, mit Walter Giller, Erich Auer,
1954: [/ /1] König der Manege (Darsteller), Regie Ernst Marischka, mit Fritz Imhoff, Elma Karlowa,
1953: [] Schlagerparade 1953 (Darsteller), Regie Erik Ode, mit Walter Giller, ,
1953: [/ /1] Südliche Nächte (Darsteller), Regie Robert A. Stemmle, mit Walter Giller, Waltraut Haas,
1952: [/ /1] Tanzende Sterne (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit Fita Benkhoff, ,

. 22

Filmographie Germaine Damar nach Kategorien

Darsteller

Germaine Damar in other Database records:

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Germaine Damar als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Germaine Damar bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Germaine Damar - KinoTV