Charlotte Ander

Portrait Charlotte Ander
Schauspielerin - Deutschland
Geboren 14. August 1902 in Berlin
Verstorben 5. August 1969 in Berlin

Mini-Biography:
Charlotte Ander wurde am 14. August 1902 in Berlin geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Liebe, Scherz und Ernst (1932), Das tanzende Herz (1953), Anton der Letzte (1939), 1920 entstand ihr erster genannter Film. Charlotte Ander starb am 5. August, 1969 in Berlin. Ihr letzter bekannter Film datiert 1958.
Biographische Notizen : nach anderen Quellen am 14. Februar 1906 geboren.

Charlotte Ander Filmographie [Auszug]
1958: [03.06] Das gab's nur einmal (Darsteller: Gast), Regie Géza von Bolváry, mit Hans Albers, Helga Martin, Stanislav Ledinek,
1954: [/ /1] Die Mücke (Darsteller), Regie Walter Reisch, mit Herbert Wilk, , Axel Monjé,
1953: [/ /1] Das tanzende Herz (Darsteller: Therese), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit , Gunnar Möller, Gertrud Kückelmann,
1950: [] Familie Benthin (Darsteller: Olga Benthin), Regie Slatan Dudow, Richard Groschopp, mit Waltraud Kramm, Werner Pledath, Hannelore Koblentz,
1939: [/ /1] Anton der Letzte (Darsteller: Clarisse), Regie E.W. Emo, mit Elfriede Datzig, O.W. Fischer,
1935: [/ /1] My song goes around the world (Ein Lied geht um die Welt) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit John Loder, Joseph Schmidt,
1933: [/ /1] Ein Lied geht um die Welt (Darsteller: Nina), Regie Richard Oswald, mit Victor De Kowa, Carl de Vogt,
1932: [10.02] Drei blaue Junge, ein blondes Mädel (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Gerhard Dammann, Fritz Kampers,
1932: [08.03] Das Millionentestament (Darsteller), Regie Erich Engels, mit , Gerhard Dammann,
1932: [] Liebe, Scherz und Ernst (Vieleicht bist Du das grosse Glück) (Darsteller), Regie Franz Wenzler, mit Emmy Wyda, Gustav Püttjer, Harald Paulsen,
1932: [/ /1] Gräfin Mariza (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Hubert Marischka, Ferdinand von Alten,
1932: [] Der Chauffeur Antoinette (Darsteller), Regie Herbert Selpin, mit Elza Temáry, Hans Adalbert Schlettow,
1931: [02/19] Rasputin (Rasputin, Dämon der Frauen) (Darsteller: Musja, Leutnant Suschkoffs Braut), Regie Adolf Trotz, mit Conrad Veidt, Paul Otto, ,
1931: [/ /1] Autour d'une enquete (Voruntersuchung) (Darsteller), Regie Robert Siodmak, mit Pierre Richard-Willm, Jean Périer,
1931: [/ /1] Arm wie eine Kirchenmaus (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Fritz Grünbaum, Paul Hörbiger, Grete Mosheim,
1931: [/ /1] Elisabeth von Österreich (Darsteller: Maria Vetsera), Regie Adolf Trotz, mit Ida Wüst, Ludwig Stössel,
1930: [08.29] Die zärtlichen Verwandten (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Adele Sandrock, Emmy Wyda,
1930: [07.11] Flachsmann als Erzieher (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit , , Hans Sternberg,
1930: [] Wien, du Stadt der Lieder (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Max Hansen, Igo Sym,
1930: [/ /1] Nur Du (Darsteller), Regie Hermann Feiner, Willi Wolff, mit Marianne Winkelstern, Kurt Lilien, Walter Janssen,
1930: [01.19] Die Firma heiratet (Darsteller: Trude), Regie Carl Wilhelm, mit Ralph Arthur Roberts, Oskar Karlweis,
1929: [12.23] Die Nacht gehört uns (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Hans Albers, Otto Wallburg, ,
1928: [] Wer das Scheiden hat erfunden (Darsteller), Regie Wolfgang Neff, mit Ernst Verebes, Alfred Abel, Hans Albers,
1927: [12.16] Ein kleine Freundin braucht jeder Mann (Darsteller: Lolott), Regie Paul Heidemann, mit Paul Heidemann, Siegfried Arno,
1927: [] Der alte Fritz (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Sybil Morel, Robert Forsch, Erich Briese,
1927: [07.25] Der Himmel auf Erden (Darsteller), Regie Alfred Schirokauer, Reinhold Schünzel, mit Maria Kamradek, Johanna Ewald, Ellen Plessow,
1926: [11.26] Der lachende Ehemann (Darsteller), Regie Rudolf Walther-Fein, mit Hans Albers, Carl Auen,
1926: [/ /1] Wien - Berlin (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Anita Dorris, Bruno Kastner,
1925: [10.23] Die Brandstifter Europas. Oberst Redls Erben (Darsteller: Olga Avadieff, Ivans Tochter), Regie Max Neufeld, mit Max Neufeld, Eugen Neufeld, ,
1925: [09.08] Der Walzer von Strauß (Ein Walzer von Strauss) (Darsteller: Lintschi Ebeseder), Regie Max Neufeld, mit Eugen Neufeld, Tessy Harrison, Ivan Petrovich,
1924: [12.29] Die Bacchantin (Darsteller), Regie William Karfiol, mit Bruno Kastner, Hans Mierendorff,
1924: [/ /1] Ein Sommernachtstraum (Darsteller: Hermia), Regie Hans Neumann, mit Theodor Becker, Paul Günther,
1924: [] Das Geschöpf. Der Leidensweg eines armen Reichen (Darsteller), Regie Siegfried Philippi, mit Olga Engl, Ilka Grüning,
1924: [05.00] Pension Groonen (Darsteller), Regie Robert Wiene, mit Carmen Cartellieri, Anton Edthofer,
1923: [10.08] Tragödie der Liebe (Darsteller: Kitty Moreau), Regie Joe May, mit Mia May, Vladimir Gajdarov, Rudolf Forster,
1922: [01.13] Der Liebe Pilgerfahrt (Darsteller: Enkelin Solveig), Regie Jakov Protazanov, mit Grete Diercks, Gustav von Wangenheim, Paul Bildt,
1922: [] Die Abenteuer eines Ermordeten (Darsteller: AKA Charlotte Perry-Ander), Regie Louis Ralph, mit Louis Ralph,
1921: [/ /1] Trick-Track (Darsteller), Regie Emil Albes, mit Henry Bender, Bernhard Bötel,
1921: [08.12] Die Sturmflut des Lebens (Darsteller: Ellna Brandes), Regie Paul Ludwig Stein, mit Gunnar Tolnæs, Gertrud Welcker,
1921: [05/04] Danton (Darsteller: Lucile Desmoulins), Regie Dimitri Buchowetzki, mit Emil Jannings, Werner Krauss, Eduard von Winterstein,
1921: [02.25] Der Streik der Diebe (Darsteller: Viola), Regie Alfred Abel, mit Maria Orska, Alfred Abel,
1920: [02.14] Die letzte Stunde - Der Tag eines Gerichtes in 5 Verhandlungen (Darsteller), Regie Dimitri Buchowetzki, mit Reinhold Schünzel, Maria Orska, Hanne Brinkmann,

Filmographie Charlotte Ander nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Charlotte Ander - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige