Harry Davenport

Schauspieler, Regisseur - USA
Geboren 19. Januar 1866 in New York, New York, USA
Verstorben 9. August 1949 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Harry Davenport wurde am 19. Januar 1866 in New York, New York, USA geboren. Harry Davenport war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch All this, and heaven too (1938), Gone with the Wind (1939), Kismet (1944), 1913 entstand sein erster genannter Film. Harry Davenport starb am 9. August, 1949 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1949.

Harry Davenport Filmographie [Auszug]
1949: [/ /1] Down to the sea in ships (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Richard Widmark, Berry Kroeger, Fuzzy Knight,
1949: [04.00] Little Women (Kleine tapfere Jo) (Darsteller: Dr. Barnes), Regie Mervyn LeRoy, mit June Allyson, Peter Lawford, Margaret O'Brien,
1947: [10.24] That Hagen Girl (Darsteller: Judge Merrivale), Regie Peter Godfrey, mit Ronald Reagan, Shirley Temple, Rory Calhoun,
1947: [] That Lady in Ermine (Die Frau im Hermelin) (Darsteller), Regie Ernst Lubitsch, Otto Preminger, mit Betty Grable, Douglas Fairbanks jr., Walter Abel,
1947: [/ /1] The Bachelor and the Bobby-Soxer (So einfach ist die Liebe nicht) (Darsteller: Thaddeus), Regie Irving Reis, mit Rudy Vallee, Lillian Randolph, Myrna Loy,
1945: [01.26] Pardon my past (Darsteller: Grandpa Pemberton), Regie Leslie Fenton, mit Fred MacMurray, Marguerite Chapman, Akim Tamiroff,
1945: [] The Thin Man goes home (Der Dünne Mann kehrt Heim) (Darsteller: Dr.Bertram Charels), Regie Richard Thorpe, mit Minor Watson, Donald Meek, Donald Mac Bride,
1944: [11.22] Meet me in St. Louis (Heimweh nach St. Louis) (Darsteller: Grossvater), Regie Vincente Minnelli, mit Margaret O'Brien, Marjorie Main, June Lockhart,
1944: [/ /1] Kismet (Darsteller: Agha), Regie Wilhelm Dieterle, mit Edward Arnold, Yvonne De Carlo, Joy Ann Page,
1944: [/ /1] Courage of Lassie (Held auf vier Pfoten) (Darsteller: Judge Payson), Regie Fred M. Wilcox, mit Morris Ankrum, Selena Royle, Frank Morgan,
1944: [] December 7th (Der 7. Dezember) (Darsteller: Mr. 'C'), Regie John Ford, Gregg Toland, mit Walter Huston, Dana Andrews,
1943: [] Princess O'Rourke (Der Pilot und die Prinzessin) (Darsteller: Der Richter), Regie Norman Krasna, mit Olivia de Havilland, , Gladys Cooper,
1943: [] Jack London (Darsteller: Prof. Hilliard), Regie Alfred Santell, mit Michael O'Shea, Susan Hayward, Virginia Mayo,
1942: [] The Ox-Bow Incident (Der Ritt zum Ox-bow, Zwischenfall am Ox-Bow) (Darsteller: Cowboy), Regie William A. Wellman, mit Henry Fonda, Anthony Quinn, Marc Lawrence,
1942: [/ /1] Kings Row (Darsteller: Colonel Skeffington), Regie Sam Wood, mit Ann Sheridan, Robert Cummings, Ronald Reagan,
1942: [] Larceny, Inc. (Die fröhliche Gauner GmbH.) (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit Barbara Jo Allen, John Qualen,
1941: [11.01] One Foot in Heaven (Darsteller: Elias Samson ), Regie Irving Rapper, mit Fredric March, Martha Scott, Beulah Bondi,
1941: [/ /1] Lucky Partners (Darsteller), Regie Lewis Milestone, mit , Helen Lynd, Cecilia Loftus,
1940: [] Foreign correspondent (Der Auslandskorrespondent, Mord) (Darsteller), Regie Alfred Hitchcock, mit Joel McRea, Laraine Day, Herbert Marshall,
1940: [09.20] I Want a Divorce (Darsteller: Grandpa Brokaw), Regie Ralph Murphy, mit Joan Blondell, Dick Powell, Gloria Dickson,
1939: [] Gone with the Wind (Vom Winde verweht) (Darsteller: Doctor Meade), Regie Victor Fleming, mit Clark Gable, Vivien Leigh, Leslie Howard,
1939: [02.16] Made for Each Other (Ein ideales Paar) (Darsteller: Dr. Healy), Regie John Cromwell, mit , Carole Lombard, Alma Kruger,
1938: [07.08] Marie Antoinette (Darsteller: Monsieur de Cosse (/xx/) ), Regie W. S. Van Dyke, Julien Duvivier, mit Norma Shearer, Tyrone Power, John Barrymore,
1938: [] All this, and heaven too (Hölle, wo ist dein Sieg?, Das Glück in der Glaskugel) (Darsteller), Regie Anatole Litvak, mit Barbara O'Neil, Mary Anderson, Walter Hampden,
1938: [] The Cowboy and the Lady (Darsteller), Regie H.C. Potter, mit Walter Brennan, Fuzzy Knight, ,
1937: [] The perfect specimen (Ein Mann, wie man ihn wünscht) (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Joan Blondell, May Robson, Edward Everett Horton,
1937: [03.26] Maytime (Maienzeit) (Darsteller: Opera Director (/xx/) ), Regie Robert Z. Leonard, mit Jeanette MacDonald, Nelson Eddy, John Barrymore,
1931: [] My Sin (Darsteller: Roger Metcalf), Regie George Abbott, mit Tallulah Bankhead, Fredric March,
1919: [04.14] The Unknown Quantity (Darsteller: Septimus Kinsolving), Regie Thomas R. Mills, mit Corinne Griffith, Huntley Gordon,
1917: [08.00] The Planter (Darsteller: Short), Regie Thomas N. Heffron, John Ince, mit Tyrone Power, Lamar Johnstone, Mrs. Tyrone Power,
1917: [] Tillie wakes up (Regisseur), mit Ruth Barrett, Frank Beamish, Jack Brown,
1917: [06.11] The False Friend (Regisseur), mit Robert Warwick, Gail Kane, Jack Drumier,
1917: [05.07] Sowers and Reapers (Darsteller: Henry Ainsworth), Regie George D. Baker, mit Emmy Wehlen, George Christie, Frank Currier,
1917: [04.30] The Millionaire's Double (Regisseur), mit Lionel Barrymore, Evelyn Brent, Harry S. Northrup,
1916: [09.18] The Wheel of the Law (Darsteller: John Daniels), Regie George D. Baker, mit Emily Stevens, Frank Mills, Raymond McKee,
1916: [04.24] The Rookie (Regisseur), mit Evart Overton, Dorothy Kelly, Ned Finley,
1916: [04.08] Myrtle the Manicurist (Regisseur), mit Jewell Hunt, Templar Saxe, Harold Foshay,
1916: [03.27] The Supreme Temptation (Regisseur), mit Antonio Moreno, Charles Kent, Mary Maurice,
1915: [12.20] Father and the Boys (Darsteller: Tobias Ford (as H. Davenport)), Regie Joseph De Grasse, mit , Louise Lovely, Harry Ham,
1915: [06.16] Philanthropic Tommy (Regisseur), mit Lucille Hammill, Naomi Childers, Charles Eldridge,
1915: [05.17] The Island of Regeneration (Regisseur), mit , Bobby Connelly, Antonio Moreno,
1915: [05.17] Mr. Jarr and the Dachshund (Regisseur), mit Rose Tapley, Audrey Berry,
1915: [04.20] The Closing of the Circuit (Regisseur), mit Paul Kelly, Frank Currier, Lucille Hammill,
1915: [04.12] Mr. Jarr's Magnetic Friend (Regisseur), mit Rose Tapley, Audrey Berry,
1915: [04.05] Mr. Jarr Takes a Night Off (Regisseur), mit Rose Tapley, Audrey Berry,
1915: [03.30] The Enemies (Regisseur), mit Harry T. Morey, Wilfrid North, ,
1914: [12.06] C.O.D. (Darsteller: C.O. Darlington ), Regie Tefft Johnson, mit Hughie Mack, Charles Brown,
1914: [11.20] The Professional Scapegoat (Darsteller: The Lawyer), Regie Sidney Drew, mit Sidney Drew, Mrs. Sidney Drew,
1914: [08.25] Rainy, the Lion Killer (Darsteller: Jack Brown), Regie Sidney Drew, mit Sidney Drew, Ethel Lloyd,
1914: [07.14] Fogg's Millions (Darsteller), Regie Van Dyke Brooke, mit Van Dyke Brooke, Norma Talmadge, Rose Tapley,
1914: [06.06] Too Many Husbands (Darsteller: Uncle Crane), Regie Sidney Drew, mit Antonio Moreno, Sidney Drew,
1913: [11.22] Kenton's Heir (Darsteller: The Doctor), Regie N. N., mit Francis Carlyle, George W. Middleton, Jack Standing,

. 11 . 32 . 34 . 35 . 36 . 37 . 39 . 42 . 43 . 50 . 51 . 53 . 55 . 56

Filmographie Harry Davenport nach Kategorien

Regie Darsteller

Harry Davenport in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Harry Davenport - KinoTV