René Deltgen

Portrait René Deltgen
Schauspieler - Deutschland
Geboren 30. April 1909 in Esch sur Alzette. Lux
Verstorben 29. Januar 1979 in Köln

Mini-Biography:
René Deltgen wurde am 30. April 1909 in Esch sur Alzette. Lux geboren. René Deltgen war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Das leichte Mädchen (1940), Die goldene Göttin von Rio Beni (1964), Der Tiger von Eschnapur (1958), 1935 entstand sein erster genannter Film. René Deltgen starb am 29. Januar, 1979 in Köln. Sein letzter bekannter Film datiert 1978.
Biographische Notizen : nach anderen Quellen 1912 geboren

René Deltgen Filmographie [Auszug]
1978: [09.13] Schwarz und Weiss, wie Tage und Nächte (Darsteller: Lindford), Regie Wolfgang Petersen, mit Bruno Ganz, Alexander Hegarth,
1978: [/ /1] Wo die Liebe hinfällt (Darsteller), Regie Konrad Sabrautzky, mit , Peter Schiff, Angelika Milster,
1976: [03.03] Gefundenes Fressen (Darsteller: Schiller), Regie Michael Verhoeven, mit Andrea L'Arronge, , Heinz Rühmann,
1975: [09.12] Rest des Lebens: Die Herausforderung (Darsteller), Regie Michael Verhoeven, mit Regine Felden, Heidemarie Hatheyer,
1975: [/ /1] Die Herausforderung (Darsteller), Regie Michael Verhoeven, mit Tilly Breitenbach, Heidemarie Hatheyer,
1971: [/ /1] Das Messer (Darsteller), Regie Rolf von Sydow, mit Alexander Kerst, Hardy Krüger,
1970: [/ /1] Ohrfeigen (Darsteller), Regie Rolf Thiele, mit Gila von Weitershausen, , ,
1970: [] Nicht nur zur Weihnachtszeit (Darsteller: Franz), Regie Vojtech Jasný, mit Edeltraut Elsner, Rolf Becker,
1966: [/ /1] Der Arzt stellt fest (Angeklagt nach § 218) (Darsteller), Regie Aleksander Ford, mit Lutz Altschul, Sabine Bethmann, Dieter Borsche,
1965: [] Neues vom Hexer (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Gisela Hahn, Margot Trooger, Siegfried Schürenberg,
1965: [06.20] Alle meine Söhne (Darsteller: Joe Keller), Regie August Everding, mit Alice Treff, Götz George,
1965: [03.30] Der Sündenbock (Darsteller: Kommissar), Regie Fritz Umgelter, mit Dagmar Altrichter, Therese Giehse,
1964: [/ /1] Die goldene Göttin von Rio Beni (Darsteller: Bernard), Regie Eugen Martin, mit Pierre Brice, Gillian Hill,
1959: [03.05] Das Indische Grabmal (Darsteller: Fürst Ramigani), Regie Fritz Lang, mit Paul Hubschmid, Debra Paget, Walther Reyer,
1958: [01.22] Der Tiger von Eschnapur (Darsteller: Prince Ramigani), Regie Fritz Lang, mit Debra Paget, Paul Hubschmid, Walther Reyer,
1956: [/ /1] Königin Luise (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Peter Arens, Dieter Borsche,
1955: [/ /1] Hotel Adlon (Darsteller: Gravic), Regie Josef von Baky, mit , Lola Müthel, Peter Mosbacher,
1955: [] Londra chiama Polo-Nord (London ruft Nordpol) (Darsteller: Hermann), Regie Duilio Coletti, mit Dawn Addams, Curd Jürgens, Folco Lulli,
1955: [/ /1] Vom Himmel gefallen (Darsteller), Regie John Brahm, mit Eva Bartok, Joseph Cotten,
1954: [/ /1] Der letzte Sommer (Darsteller), Regie Harald Braun, mit Heidi Brühl, Brigitte Horney,
1954: [/ /1] Frühlingslied (Darsteller: Eduard Fabricius), Regie Hans Albin, mit , Annemarie Hanschke, Oliver Grimm,
1954: [/ /1] Kuca na obali (Das Haus an der Küste) (Darsteller), Regie Botio Cosanovic, mit Bogdan Bogdanovic, Bert Sotlar, Milan Skrbinsek,
1954: [] Phantom des grossen Zeltes (Darsteller), Regie Paul May, mit Angelika Hauff, Ilse Steppat,
1954: [] Weg ohne Umkehr (Darsteller), mit Ivan Desny, Ruth Niehaus,
1954: [03.26] Der Mann meines Lebens (Darsteller), Regie Erich Engel, mit Karl Ludwig Diehl, Otto Gebühr,
1953: [12.17] Sterne über Colombo (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Rudolf Vogel, Karl Martell, Theodor Loos,
1953: [] Wege ohne Umkehr (Darsteller), Regie Victor Vicas, Beate von Molo, mit Ivan Desny, Karl John,
1952: [] Unter den Tausend Laternen (Die Stimme des Anderen) (Darsteller), Regie Erich Engel, mit Michel Auclair, Hanna Rucker, Gisela Trowe,
1951: [/ /1] Das letzte Rezept (Darsteller), Regie Rolf Hansen, mit O.W. Fischer, Heidemarie Hatheyer,
1951: [/ /1] Torreani (Darsteller), Regie Gustav Fröhlich, mit Paul Westermeier, Inge Landgut, Consuelo Korn,
1949: [10.21] Nachtwache (Darsteller: Gorgas), Regie Harald Braun, mit Ursula Thiess, Ilona Lamé, Herbert Kroll,
1949: [/ /1] Tromba (Darsteller), Regie Helmut Weiss, mit Beppo Brem, Angelika Hauff,
1949: [/ /1] Export in Blond (Darsteller: Frank Olman), Regie Eugen York, mit Peter Mosbacher, Albert Florath, Carl Heinz Schroth,
1948: [06.18] Leckerbissen (Darsteller), Regie Werner Malbran, mit , Joachim Gottschalk, Beniamino Gigli,
1945: [] Wir beide liebten Katarina (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Max Gülstorff, Angelika Hauff,
1944: [10.26] Zwischen Nacht und Morgen (Augen der Liebe) (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Käthe Gold, Ilse Petri,
1944: [] Der stumme Gast (Darsteller), Regie Harald Braun, mit Hella Tornegg, Toni Impekoven, Willi Rose,
1944: [] Das Hochzeitshotel (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Roma Bahn, Walter Janssen,
1943: [09.24] Wenn der junge Wein blüht (Darsteller: Tonning), Regie Fritz Kirchhoff, mit Otto Gebühr, Geraldine Katt,
1943: [/ /1] Zirkus Renz (Darsteller: Ernst Renz), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Angelika Hauff, Herbert Hübner,
1942: [12.05] Wen die Götter lieben (Mozart) (Darsteller: Ludwig van Beethoven ), Regie Karl Hartl, mit Hans Holt, Winnie Markus, Irene von Meyendorff,
1942: [] Dr. Crippen an Bord (Darsteller), Regie Erich Engels, mit Gertrud Meyen, Hella Tornegg, Louis Brody,
1941: [/ /1] Mein Leben für Irland (Darsteller), Regie Max W. Kimmich, mit Wilhelm Borchert, Karl Haubenreisser, Peter Elsholtz,
1941: [] Das grosse Spiel (Darsteller: Werner Fehling), Regie Robert A. Stemmle, mit Gerta Böttcher, , ,
1941: [] Fronttheater (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Helga Warnecke, Heinz Rühmann, Ernst Karchow,
1941: [03.14] Spähtrupp Hallgarten (Darsteller: Hannes Hallgarten ), Regie Herbert B. Fredersdorf, mit Paul Klinger, Maria Andergast,
1940: [09.03] Achtung ! Feind hört mit ! (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Michael Bohnen, Elsa Wagner, Peter Voss,
1940: [08.01] Die drei Codonas (Die 3 Codonas) (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Louis Brody, Lena Norman,
1940: [/ /1] Das leichte Mädchen (Darsteller: Brutus), Regie Fritz Peter Buch, mit Lina Carstens, Jakob Tiedtke, ,
1939: [12.19] Brand im Ozean (Darsteller), Regie Günther Rittau, mit Louis Brody, Ferdinand Classen,
1939: [12.15] Kongo-Express (Darsteller: Gaston Thibault), Regie Eduard von Borsody, mit Marianne Hoppe, Willy Birgel,
1939: [/ /1] Der grüne Kaiser (Darsteller), Regie Paul Mundorf, mit Ellen Bang, Gustav Diessl,
1939: [] Zwölf Minuten nach zwölf (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Geraldine Katt, Ursula Herking,
1938: [11.01] Kautschuk (Die grüne Hölle) (Darsteller), Regie Eduard von Borsody, mit Vera von Langen, Karl Klüsner, Herbert Hübner,
1937: [01.11] Urlaub auf Ehrenwort (Darsteller: Emil Sasse, Grenadier), Regie Karl Ritter, mit Iva Wanja, Willi Rose, ,
1937: [] Starke Herzen (Darsteller), Regie Herbert Maisch, mit Alice Franz, Maria Cebotari, Katja Bennefeld,
1936: [/ /1] Savoy-Hotel 217 (Darsteller: Schuwalow), Regie Gustav Ucicky, mit Hans Albers, Aribert Wäscher, Jakob Tiedtke,
1936: [] Unter heissem Himmel (Darsteller), Regie Gustav Ucicky, mit Aribert Wäscher, Hans Leibelt, Lotte Lang,
1935: [10.31] Einer zuviel an Bord (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Lída Baarová, Willy Birgel,
1935: [04.26] Mädchen Johanna (Darsteller: Maillezais), Regie Gustav Ucicky, mit , Fritz Genschow, Rudolf Forster,

. 33 . 37 . 46 . 47

Filmographie René Deltgen nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - René Deltgen - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige