Boris Andrejev

No Photo

Schauspieler - Russland
Geboren 9. Februar 1915 in Saratov, Russland
Verstorben 25. April 1982 in Moskva
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Борис Федорович Андреев, Boris Andrejew,

Mini-Biography:
Boris Andrejev wurde am 09. Februar 1915 in Saratov, Russland geboren. Boris Andrejev war ein russischer Schauspieler, bekannt durch Povest plamennikh let (1961), Padenije Berlina (1949), Odnazhdij nochju (1945), 1939 entstand sein erster genannter Film. Boris Andrejev starb am 25. April, 1982 in Moskau. Sein letzter bekannter Film datiert 1964.
Biographische Notizen : Boris Fjodorovich Andrejev

Boris Andrejev Filmographie [Auszug]
1964: Sacharovannaja Desna (Die verzauberte Desna) (Darsteller: Platon), Regie Julia Solntseva, mit Jevgenij Samojlov, Vova Goncharov, E Bondarjenko,
1961: Povest plamennikh let (Chronik der flammenden Jahre) (Darsteller: Glazunov), Regie Julia Solntzeva, mit Sergej Bondarchuk, Svetlana Igun, Nikolaj Vigranovskij,
1961: Kazaki (The Cossacks) (Darsteller: Eroshka), Regie Vasilij Pronin, mit Leonid Gubanov, Zinaida Kirienko,
1959: Poema o more (Poem vom Meer) (Darsteller: Sarudny), Regie Julia Solntseva, mit Jevgenij Bondarenko, Jevgenij Gurov,
1956: Ilja Muromets (Ilja Muromez - Der Kampf uns Goldene Tor) (Darsteller: Ilja Muromets), Regie Aleksandr Ptushko, Anatolij Pjotritskij, mit Andrej Abrikosov, Natalja Medvedjeva,
1955: Meksikanets (Der Mexikaner) (Darsteller), Regie Vladimir Kaplunovskij, mit Mikhail Astangov, Nadezhda Rumjantseva,
1952: Nezabyvaemyj 1919 god (Das unvergessliche Jahr 1919) (Darsteller), Regie Mikhail Chiaureli, mit Mikhail Gelovani, Pavel Molchanov, Gabriel Belov,
1949: Padenije Berlina (Der Fall von Berlin) (Darsteller: Alexei Ivanov), Regie Mikhail Chiaureli, mit Aleksandra Danilova, Ruben Simonov, Mikhail Gelovani,
1949: Vstrecha na Elbie (Begegnung an der Elbe) (Darsteller), Regie Grigorij Aleksandrov, mit Vladlen Davydov, Konstantin Nassonov,
1947: Skazanije om zemlje Sibirskoj (Das Lied von Sibirien, Die Mär vom sibirischen Land, Sibirische Sinfonie) (Darsteller: Yakov Zakharonovich Burmak), Regie Ivan Pyrjev, mit Vladimir Druzhnikov, Marina Ladynina,
1945: Odnazhdij nochju (Einmal, in der Nacht) (Darsteller), Regie Boris Barnet, mit I Radchenko, Ivan Kuznetsov,
1941: Valerij Chkalov (Darsteller), Regie Mikhail Kalatozov, mit Mikhail Gelovani, S Meshinski, Vladimir Belokurov,
1939: Traktoristy (Junges Leben (Traktoristen)) (Darsteller: Nasar Duma), Regie Ivan Pyrjev, mit Marina Ladynina, Nikolaj Krjuchkov,

. 1 . 2 . 4 . 5 . 6 . 7

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Boris Andrejev - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige