I.A.L. Diamond

No Photo

Autor - USA
Geboren 27. Juni 1920 in Rumänien
Verstorben 21. April 1988 in Beverly Hills, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
I.A.L. Diamond was born on Juni 27, 1920 in Rumänien. He was an American Autor, known for The Front Page (1974), The Fortune Cookie (1965), One, Two, Three (1961), I.A.L. Diamond's first movie on record is from 1944. I.A.L. Diamond died on April 21, 1988 in Beverly Hills, Los Angeles, California, USA. His last motion picture on file dates from 1981.

I.A.L. Diamond Filmographie [Auszug]
1981: Buddy, Buddy (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Miles Chapin, Dana Elcar, Klaus Kinski,
1979: Fedora (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Marthe Keller, Mario Adorf, José Ferrer,
1974: The Front Page (Extrablatt) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Jack Lemmon, Walter Matthau, Charles MacArthur,
1972: Avanti ! (Avanti, Avanti!) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Jack Lemmon, Juliet Mills, Edward Andrews,
1970: The private Life of Sherlock Holmes (Das Privatleben des Sherlock Holmes) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit George Benson, Robert Stephens, Clive Revill,
1969: Cactus Flower (Die Kaktusblüte) (Drehbuch), Regie Gene Sacks, mit Ingrid Bergman, Eve Bruce, Goldie Hawn,
1965: The Fortune Cookie (Der Glückspilz) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Cliff Osmond, Jack Lemmon, Walter Matthau,
1964: Kiss me, Stupid (Küss mich - Dummkopf) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Cliff Osmond, Alan Dexter, Ray Walston,
1963: Irma la douce (Das Mädchen Irma La Douce) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Jack Lemmon, Shirley MacLaine, Lou Jacobi,
1961: One, Two, Three (Eins, zwei, drei) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Ralf Wolter, Howard St. John, Henning Schlüter,
1960: The Apartment (Das Appartement) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Jack Lemmon, Shirley MacLaine, Fred MacMurray,
1959: Some like it Hot (Manche mögen's heiss) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Joe E. Brown, Tony Curtis, Jack Lemmon,
1958: Merry Andrew (König der Spassmacher) (Drehbuch), Regie Michael Kidd, mit Pier Angeli, Robert Coote, Danny Kaye,
1957: Love in the Afternoon (Ariane, Ariane - Liebe am Nachmittag) (Drehbuch), Regie Billy Wilder, mit Gary Cooper, Audrey Hepburn, Maurice Chevalier,
1956: That certain feeling (Ich heirate meine Frau) (Drehbuch), Regie Melvin Frank, Norman Panama, mit Pearl Bailey, Bob Hope, David Lewis,
1952: Something for the Birds (Drehbuch: (/xx/)), Regie Robert Wise, mit Victor Mature, Patricia Neal, Edmund Gwenn,
1952: Monkey Business (Liebling, ich werde jünger) (Drehbuch), Regie Howard Hawks, mit Charles Coburn, Ginger Rogers, Marilyn Monroe,
1951: Let's make it legal (Mia moglie si sposa) (Drehbuch), Regie Richard Sale, mit Claudette Colbert, Zachary Scott, Macdonald Carey,
1951: Love Nest (Drehbuch), Regie Joseph M. Newman, mit Leatrice Joy, June Haver, William Lundigan,
1949: The girl from Jones Beach (Venus am Strand) (Drehbuch), Regie Peter Godfrey, mit Ronald Reagan, Virginia Mayo, Eddie Bracken,
1949: It's a great Feeling (Judy erobert Hollywood) (Nach einer Vorlage von), Regie David Butler, mit Doris Day, Bill Goodwin, Wilfred Lucas,
1948: Always together (Drehbuch), Regie Frederick de Cordova, mit Janis Paige, Errol Flynn, Ernest Truex,
1948: Two Guys from Texas (Drehbuch), Regie David Butler, Fritz Freleng, mit Dennis Morgan, Jack Carson, Dorothy Malone,
1948: Romance on the high seas (Zaubernächte in Rio, Liebe im Süden) (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Jack Carson, Janis Paige, Dan Defore,
1947: Love and Learn (Drehbuch), Regie Frederick de Cordova, mit Esther Ralston, Jack Carson, Robert Hutton,
1946: Two guys from Milwaukee (Drehbuch), Regie David Butler, mit Humphrey Bogart, Patti Brady, Jack Carson,
1946: Never say goodbye (Drehbuch), Regie James V. Kern, mit Errol Flynn, Eleanor Parker, Lucile Watson,
1944: Murder in the blue room (Drehbuch), Regie Leslie Goodwins, mit Anne Gwynne, Donald Cook, John Litel,

. 1 . 2 . 3 . 4 . 7 . 8 . 18 . 22 . 32 . 33 . 35

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - I.A.L. Diamond - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige